Header 2016 1



+ + + Der nächste BÄKE Courier erscheint am 07. Februar. + + + Anzeigenschluss ist der 31. Januar. + + + Jetzt an Werbeplanung 2017 denken! + + +

Baeke Stapel10117Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 1/2017 vom 10. Januar 2017.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

 


BC News Header

Kommende Woche: 16.01.-22.01.17

POLIZEIMELDUNGEN
Toter mit fünf Identitäten
TELTOW. Wie MAZ online am Sonntag mitteilte, fanden Mitarbeiter eines Teltower Hotels am Samstagnachmittag die unbekleidete Leiche eines Mannes im Bad seines Zimmers vor. Die Polizei konnte keine Fremdeinwirkung feststellen, jedoch Personaldokumente aus mindestens fünf Ländern. Die Obduktion in den kommenden Tagen soll mitsamt eines DNA-Spurenabgleichs die wahre Identität des Toten klären.
PM/BC, 16.01.17


SOZIALES

Ehrenämtler gesucht
Ab sofort – STEGLITZ. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf gibt es sieben kommunale Freizeiteinrichtungen für ältere Bürgerinnen und Bürger, die werktags von 10:30 bis 17:30 Uhr geöffnet sind. Gesucht werden ab sofort Freiwillige, welche die Leiterinnen dieser Freizeiteinrichtungen bei der Durchführung sowie insbesondere auch der Vor- und Nachbereitung der vielfältigen Angebote unterstützen. Interessierte melden sich bitte beim Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Amt für Soziales, Hanna-Renate-Laurien-Platz 1.
PM/BC, 16.01.17

SOZIALES
Mehr Notübernachtungsplätze für obdachlose Menschen in Steglitz-Zehlendorf
16.01.-31.03.17 – STEGLITZ. Mit dem Projekt „Luis und Luise“ bietet die milaa gGmbH in Kooperation mit dem Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. vom 16. Januar bis zum 31. März 2017 in der Königin-Luise-Straße 98 eine weitere Notübernachtung für 30 obdachlose Männer und Frauen an. Folgende Spenden werden noch benötigt: Einrichtungsgegenstände und Küchenelektrogeräte, Schlafsäcke, Isomatten und Lebensmittelspenden (z.B. Kaffee und Tee). Sachspenden können im Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V., Glockenstraße 8, 14163 Berlin abgegeben werden.
PM/BC, 16.01.17


KULTUR, UNTERHALTUNG
Satirischer Jahresrückblick
17.01.17 – LICHTERFELDE. Am 17. Januar wirft der Gerald Wolf einen satirischen Rückblick auf 2016. Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Kosten: 5 Euro inkl. Kaffeegedeck.
PM/BC, 16.01.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Klassisches Konzert
17.01.17 – LANKWITZ. Am 17. Januar spielen Zoryana Babyuk und Sergio George Harfe und Violine im Maria-Rimkus-Haus (Gallwitzallee 53). Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Kosten: 4 Euro. PM/BC, 16.01.17

KULTUR
Ausstellung „leaving the place“
17.01.17 – STEGLITZ. Mit einer Vernissage eröffnet am 17. Januar um 18 Uhr in der Schwartzschen Villa (Grunewaldstraße 55) dieAusstellung „leaving the place“. Zu sehen ist eineRauminstallation von Dominik Halmer, die noch bis zum 5. März zu sehen ist. Am 25. Januar und 22. Februar 2017 finden um jeweils 17:00 Uhr Ausstellungsführungen statt. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 19.12.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
„Teltow singt!“
18.01., 15.02. und 15.03.17 – TELTOW. Am 18. Januar, sowie am 15. Februar und 15. März lädt Dirk Zeugmann mit seiner Band jeweils um 20 Uhr zum gemeinsamen Singen im Bürgerhaus ein. Eintritt: ermäßigt 4 Euro, sonst 6 Euro.
PM/BC, 16.01.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Leseperfomance
20.01.17 – KLEINMACHNOW. Am 20. Januar erzählt die Schauspielerin Franziska Troegner ab 20 Uhr im Bürgersaal zu Musik aus ihrem künstlerischen Leben zwischen Deutschland und Hollywood. VVK ermäßigt 16 Euro / VVK 18 Euro / AK 20 Euro.
PM/BC, 16.01.17

SOZIALES
10. Regionale Ausbildungsmesse
21.01.17 – TELTOW. Am 21. Januar findet von 10 bis 15 Uhr im Oberstufenzentrum Technik Teltow die 10. Regionale Ausbildungsmesse statt. Auf dem Event können sich Jugendliche und junge Erwachsene über Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten in der Region informieren. Daneben bietet die Messe Informationen über neue wie auch klassische Berufsbilder und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten aus vielen verschiedenen Branchen. 110 Unternehmen und weiterführende Bildungseinrichtungen stehen an diesem Tag für die Fragen der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Passend zum Motto „RING FREI für deine Zukunft!“ konnte Ex-Box-Profi, Schauspieler und Co-Kommentator Axel Schulz als Schirmherr gewonnen werden.
PM/BC, 16.01.17

BILDUNG, JUGEND, KINDER
Tag der offenen Tür
21.01.17 – STAHNSDORF. Am 21. Januar lädt das Vicco-von-Bülow-Gymnasium (Heinrich-Zille-Straße 30) von 11 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Schule stellt sich mit verschiedenen Projekten vor und die Klassen präsentieren Ergebnisse ihres schulischen Lebens. Die Schulleitung bietet um 11:30 Uhr eine Informationsveranstaltung an. PM/BC, 16.01.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Lustspiel „Minna von Barnhelm“
21.01.17 – STEGLITZ. Am 21. Januar feiert Lessings Lustspiel „Minna von Barnhelm“ unter Regisseur Thomas Schendel um 20 Uhr Premiere im Schlosspark Theater. In der Titelrolle ist Katharina Schlothauer zu sehen. Der aus dem Bremer „Tatort“ bekannte Oliver Mommsen, der schon seit mehr als 20 Jahren keinen Klassiker mehr gespielt hat, verkörpert den Major von Tellheim. Eintritt: 22-37 Euro. PM/BC, 16.01.17


KULTUR, UNTERHALTUNG
Neujahrsempfang im Landarbeiterhaus
22.01.17 – KLEINMACHNOW. Am 22. Januar lädt das Landarbeiterhaus (Zehlendorfer Damm 200) ab 16 Uhr zu Swing und Klassik vorgetragen von Musikern der Kreismusikschule zum Neujahrsempfang.
PM/BC, 16.01.17


KULTUR
Ausstellung über den Maler Paul Wieghardt
22.01.-19.02.17 – STEGLITZ. Vom 22. Januar bis zum 19. Februar ist im Gutshaus Steglitz (Schloßstr. 48) die Ausstellung „PAUL WIEGHARDT (1897-1969) - Maler zwischen zwei Welten“ zu sehen. Durch Zufall hatte ein Kunstfreund in Berlin den hinterlassenen Bilderbestand des vor nahezu fünfzig Jahren verstorbenen Künstlers entdeckt, sodass eine Vorstellung des Lebenswerkes dieses durch die Emigration nahezu vergessenen Talentes möglich wurde. Eintritt: 1,50 Euro. PM/BC, 16.01.17


BILDER
Der erste Schnee
KLEINMACHNOW.



. GM
, 11.01.17

KULTUR, UNTERHALTUNG, JUGEND, BILDUNG
Musische Tage für Schüler
24.-26.01.17 – STEGLITZ-ZEHLENDORF. In der Zeit vom 24. bis zum 26. Januar 2017 haben Schüler der 9. und 10. Jahrgangstufen aller Steglitz-Zehlendorfer Schulen wieder die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung schulübergreifend musikalisch zu experimentieren. Es werden Workshops wie Blues-, Rock- und Pop-Improvisation, Rap, Musical, Songwriting und viele weitere angeboten, für die meist keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Die Jugendlichen werden für die Teilnahme vom schulischen Unterricht freigestellt. Die Anmeldung ist ab sofort auf musische-tage.de möglich.
PM/BC, 28.12.16

KULTUR
Ausstellung Architekturmaler
06.01.17 – STAHNSDORF. Im Januar und Februar werden im Stahnsdorfer Gemeindezentrum Bilder von den zwei Mitgliedern der Arbeitsgruppe Berliner Architekturmaler, Ruth Rieger und Alfred Karl Dietmann, ausgestellt. PM/BC, 28.12.16

KULTUR
Fotoausstellung „Mach dir [kein] Bild“

Bis 03.02.17 – STEGLITZ. Die Besucher der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek können vom 2. bis 10. Januar Bildern des Fotografen August Hegedüs Namen geben. Diese sind in der Fotoausstellung „Mach dir [kein] Bild“ noch bis zum 3. Februar zu sehen
. PM/BC, 19.12.16


KULTUR
Ausstellung „Henry Moore. Impuls für Europa“
Bis 19.03.17 – DAHLEM. Die
Bernhard-Heiliger-Stiftung (Käuzchensteig 8, 14195 Berlin) zeigt vom 11. November 2016 bis zum 19. März 2017 eine Ausstellung zu dem großen Bildhauer Henry Moore (1898 – 1986). Er inspirierte neben zahlreichen Bildhauern auch Bernhard Heiliger. Außerdem können junge Bildhauer aus Berlin sich noch bis zum 26. November bei der Stiftung um ein Stipendium bewerben. PM/BC, 14.11.16

Kommende Woche: 23.01.-29.01.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Satirischer Nachmittag
24.01.17 – LANKWITZ. Am 24. Januar stellt der Schauspieler, Sänger, Regisseur und Rezitator Günther Rüdiger ab im Maria-Rimkus-Haus (Gallwitzallee 53) einen der bedeutendsten Satiriker des vorigen Jahrhunderts vor: Kurt Tucholsky. Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Kosten: 5 Euro inkl. Kaffeegedeck.
PM/BC, 16.01.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Kinderrechte-Filmfestival
25./26.01.17 – POTSDAM. Am 25. und 26. Januar findet im Thalia Filmtheater in Potsdam das Kinderrechte-Filmfestival statt. Es werden 16 Kurzfilme zum Thema Kinderrechte gezeigt, erdacht und gemacht von Kindern zwischen neun und zwölf Jahren aus Brandenburger Schulen, darunter die Kleinmachnower Grundschule auf dem Seeberg.
PM/BC, 16.01.17


KULTUR, UNTERHALTUNG
Neujahrs-Tangokonzert
25.01.17 – STEGLITZ. Am 25. Januar findet im Club Steglitz (Selerweg 18 - 22, 12169 Berlin) ein Tangokonzert mit dem Duo Danzarín, dem kleinsten Tangoorchester der Welt statt. Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Kosten: 4 Euro.
PM/BC, 16.01.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Latin Jazz-Konzert
25./26.01.17 – POTSDAM. Am 26. Januar präsentiert die Band um 18:30 Uhr AmbAres swingende Latin Music und tanzbaren Jazz in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek (Grunewaldstr. 3). Der Eintritt ist frei.
PM/BC, 16.01.17

BC Angebot Header

 

Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

 

 

BC Top Themen Header2

  • Biomedizintechnikum III eingeweiht

    Bedeutung des Forschungsstandorts Seehof wächst weiter

     

    TELTOW. Es wird nicht die letzte Einweihungsfeier gewesen sein, die am 19. Dezember mit der Übergabe des neuen Forschungsgebäudes des Instituts für Biomaterialforschung erfolgte, denn mit dem Campus in Teltow-Seehof hat der Landkreis noch einiges vor.

    Weiterlesen...  
  • Entwicklungstendenzen, Herausforderungen 2017 - Bürgermeister TKS im Gespräch

    Viele Baustellen im Blick

     

    Thomas SchmidtTELTOW. Für Bürgermeister Thomas Schmidt wird 2017 ein Jahr der Herausforderungen, nicht nur, weil im September die Bürgermeisterwahl in Teltow ansteht. Da bleibt keine Zeit, sich auf Erfolgen des Vorjahres auszuruhen, denn es gilt, Großprojekte wie den Bau der Marina und die Sanierung der Ruhlsdorfer Straße weiterzuführen.

    Weiterlesen...  
  • Mit Rainer Ehrt ins Lutherjahr

    Kirchentag im Mai feiert den Reformator unter dem Motto „Du siehst mich“

     

    KLEINMACHNOW. Mit dem Künstler Rainer Ehrt hat Kleinmachnow seinen ganz eigenen hochkarätigen Beitrag zum Jubiläumsjahr des großen Reformators Martin Luther.

    Weiterlesen...  
  • Ideen der Kleinmachnower sind gefragt

    Bürgerhaushalt startet - Bürgerversammlung am 17. Januar

     

    KLEINMACHNOW. Wohin mit dem Geld? Diese Frage soll im Rahmen des Projektes „Bürgerhaushalt“ ab sofort die Gemeinde umtreiben. Bürgermeister Michael Grubert wünscht sich gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Bürgerhaushalt zahlreiche Vorschläge von den Kleinmachnowern.

    Weiterlesen...  
  • Mit lauten und leisen Tönen

    Regionale SPD und FDP luden zu Neujahrsempfängen

    Warmmachen für die Wahlen

     

    TELTOW. Der Auftakt des Neujahrsempfangs, zu dem die SPD-Ortsvereine Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf und Nuthetal sowie der Landtagsabgeordnete Sören Kosanke in den Ernst-von-Stubenrauch-Saal im Neuen Rathaus eingeladen hatten, startete furios. Dafür sorgte das Dukebrass-Sextet der Kreis­musikschule aus Kleinmachnow.

    Weiterlesen...  
  • Aufruf an Künstler zur Großausstellung

    Der KUNST.RAUM.STEGLITZ stellt in der Villa Kult aus

     

    LICHTERFELDE. Wer die Kunstszene im Berliner Süden kennt, der weiß, wie gut sie vernetzt ist. Gemeinsame Ausstellungen sind ein wichtiger Weg dazu, schließlich kann der Einzelne im Anbietermeer Berlins leicht untergehen. Daher ruft der KUNST.RAUM.STEGLITZ e.V. bereits seit Dezember zu einem größeren Projekt auf.

    Weiterlesen...  
  • Ring frei für deine Zukunft

    10. Regionale Ausbildungsmesse Teltow am 21.1.

     

    TELTOW. Ganz auf den Schirmherren, Ex-Box-Profi Axel Schulz, zugeschnitten lautet das Motto der 10. Regionalen Ausbildungsmesse Teltow: „Ring frei für deine Zukunft“.

    Weiterlesen...  

Schenken Sie uns ein "Gefällt mir"!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!

       bc gewinnspiel button    
Die Gewinner der aktuellen Ausgabe!