Header 2016 1

  • Full_Size_720_x_95_AH_Bhf_T_3_Marken.jpg
  • Testbild1.jpg
  • Testbild2.jpg


+ + + Neue Ausgabe am 6. September 2016 + + + Anzeigenschluss am 1. September 2016 + + +

Baeke Stapel230816Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 10/2016 vom 23. August 2016.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

 


BC News Header


Aktuelle Woche: 29.08.-04.09.16

KULTUR, UNTERHALTUNG
Kinoprogramm für die Neuen Kammerspiele
25.08.-31.08.16 KLEINMACHNOW.

Toni Erdmann
- Dienstag 30.8. um 17.00 Uhr
- Mittwoch 31.8. um 20.30 Uhr
1001 Nacht Teil 1 - Der Ruhelose
- Dienstag 30.8. um 20.15 Uhr
BFG - Big Friendly Giant
- Mittwoch 31.8. um 16.15 Uhr
Frühstück bei Monsieur Henri
- Mittwoch 31.8. um 18.30 Uhr
PM/BC, 23.08.16

KULTUR, UNTERHALTUNG
Irish Folk-Open Air-Konzert
02.09.16 – TELTOW. Am 2. September spielt die Irish-Folk-Band „The Sandsacks“ auf dem Marktplatz in der Teltower Altstadt um 19 Uhr ein Open Air-Konzert. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 24.08.16

UNTERHALTUNG, REGIONALES
Radtour auf den Spuren des Flugpioniers Otto Lilienthal
03.09.16 TELTOW. Am Samstag, den 3. September, findet ab 10 Uhr eine Radtour „Auf den Spuren des Flugpioniers Otto Lilienthal“ zwischen Teltow und Lichterfelde statt. Sie beginnt um 10 Uhr auf dem Teltower Marktplatz und soll 4 Stunden dauern. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung unter 03328/4781293 wird jedoch gebeten. PM/BC, 23.08.16

SPORT
Fußball am Wochenende
04.09.16 – REGION.
- Sonntag, 4. September, 12 Uhr, SV Ruhlsdorf : VfL Nauen III; Rasenplatz, Sportplatz F.-L.-Jahn-Straße, Platz 2, Ludwig-Jahnstraße 20, 14641 Nauen
. PM/BC, 26.08.16


KULTUR, UNTERHALTUNG
Kunstausstellung
28.08.-31.12.16 – TELTOW. Am 28. August fand um 15 Uhr die Eröffnung der Ausstellung "Portraits" des südkoreanischen Künstlers Kyungouk Lee im Büro der LINKEN Teltow (Potsdamer Straße 74) statt. Die Ausstellung ist noch bis zum 31.12. von 13-18 Uhr zu sehen. PM/BC, 17.08.16


REGIONALES
Veränderte Verkehrsführung wegen Sperrung der Rammrath-Brücke
22.08.16 TELTOW. Wegen Sperrung der Rammrath-Brücke für Reparaturarbeiten an einer Gasleitung müssen die Buslinien 620 und N13 ab Montag, dem 22. August
, ca. 15 Uhr für etwa drei Wochen umgeleitet werden. Die Umleitung führt in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Kleinmachnow, Rathausmarkt und Teltow, Warthestr. über Karl-Marx-Straße, Zehlendorfer Damm und Wilhelm-Külz-Straße. Dabei werden in Kleinmachnow die Haltestellen Im Kamp, Meiereifeld, und Freibad Kiebitzberge nicht von den Bussen der Linien 620 und N13 bedient. In Teltow entfällt außerdem die Haltestelle Rammrath-Brücke. Ersatzweise halten die Busse auf der Umleitungsstrecke zusätzlich an den Haltestellen Kleinmachnow, Karl-Marx-Str. und Teltow, Feuerwehr.
PM/BC, 19.08.16

Kommende Woche: 05.09.-11.09.16

POLITIK, REGIONALES, SOZIALES
Bürgerversammlung
06.09.16 – LICHTERFELDE. Am 6. September lädt das Aktionsbündnis Landschaftspark Lichterfelde Süd um 18 Uhr zu einer Bürgerversammlung in den Saal der Eben-Ezer-Gemeinde (Celsiusstraße 46-48). Die Bebauungsplanung eines neuen Stadtteils soll diskutiert werden. Dazu sind Kandidaten für das Abgeordnetenhaus geladen: Deno Hartwig (SPD), Cornelia Seibeld (CDU), Hans Henning (Grüne); sowie für die BVV Steglitz-Zehlendorf Eberhard Speckmann (LINKE) und Mathia Specht-Habbel (FDP). PM/BC, 30.08.16

KULTUR, UNTERHALTUNG
Vernissage
09.09.16 – KLEINMACHNOW. Am 9. September um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung „Magie der Batik“ der Künstlerin Ulrike Seide im Rathaus mit einer Vernissage. Die Einführung hält der Kulturjournalist Gerold Paul und die musikalische Untermalung wird der Chor der Klangfischer gestalten. Die Werke sind noch bis zum 10. Oktober zu sehen. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 30.08.16


KULTUR, UNTERHALTUNG
Theaterpremiere
09.09.16 – STEGLITZ. Am 9. September findet um 20 Uhr im Zimmertheater Steglitz (Bornstraße 17) die Premiere des Stücks „111 Orte in Steglitz“ statt. Weitere Vorstellungen finden am 16. Und 23. September um 20 Uhr statt. Karten über karten(at)theater-omu.de. PM/BC, 24.08.16

UNTERHALTUNG, KINDER
Saison im Freibad Kiebitzberge endet am 11. September
Bis 11.09.16 – KLEINMACHNOW. Das Freibad Kiebitzberge wird doch nicht frühzeitig geschlossen, sondern bleibt bis zum 11. September geöffnet. Verzögerungen im Genehmigungsverfahren um die Sanierung des Freibads Kiebitzberge hatten dazu geführt. Diese wird erst im Winter begonnen. PM/BC, 23.08.16

BC Angebot Header

 

Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot








BC Top Themen Header2

  • Die Neue Hakeburg im Fokus der Lokalpolitik

    Investor akzeptiert Architekten-Workshop der Gemeinde


    KLEINMACHNOW. So neu ist sie tatsächlich nicht, die Neue Hakeburg. Vor genau 110 Jahren begann Dietloff von Hake, sich sein Herrenhaus im neuromanischen Burgenstil auf dem Seeberg errichten zu lassen. Die Alte Hakeburg neben der Dorfkirche war den durch Grundstücksverkäufe reich gewordenen Hakes viel zu klein geworden.

    Weiterlesen...  
  • Baubeginn nach 20 Jahren

    Erster Spatenstich für die Ruhlsdorfer Straße

     

    TELTOW. "Was lange währt, wird gut" oder "Gut Ding will Weile haben" lauten gern zitierte Sprichwörter. Wenn das so ist, brauchen sich Anlieger und Verkehrsteilnehmer wohl keine Sorgen zu machen, was die Sanierung der L 794, sprich Ruhlsdorfer Straße betrifft.

    Weiterlesen...  
  • „Zeitreise“ in 44 Bildern

    Ausstellung zum 75. Geburtstag von Hans-Jürgen Brauer

     

    TELTOW. Eine alte Dame mit weißem Haar blickt auf den Betrachter herab, eine Brille im von Runzeln durchzogenen Gesicht, gekleidet in zartes Blau. Es ist die Mutter des Künstlers – sein persönlichstes Bild in der Ausstellung „Zeitreise“, jedoch unverkennbar ein echter „Brauer“.

    Weiterlesen...  
  • Das neue, alte „Sportforum“

    Das Fitness- und Wellnesszentrum in den Kiebitzbergen wird modernisiert

     

    KLEINMACHNOW. Die Entwicklung der Kleinmachnower Anlage, die einst unter „Sportforum“, dann 2007 unter „Sportpark“ und seit diesem Jahr wieder unter „Sportforum“ firmiert, geht in eine neue Runde. Die „Fitness & Wellness & Gesundheit GmbH“ aus Bernau hatte sie bereits 2013 käuflich erworben.

    Weiterlesen...  
  • Ein Offiziershaus als Kunstrefugium

    Seit acht Jahren tummeln sich in der „Villa Kult“ die Kunstschaffenden

     

    LICHTERFELDE. Wer die Kunstszene im Süden Berlins kennen lernen will, der sollte sich Hindenburgdamm 12 als feste Adresse merken. Hier in Lichterfelde steht seit 1887 eine Offiziers-Stadtvilla, die nun als Hotel, Bistro und Künstlertreff dient.

    Weiterlesen...  
  • Geschenk zum 20-jährigen Bestehen

    „Kleine Augenweide“ zog in neue Räume

     

    TELTOW. Die Adresse Berliner Str. 2 hat als Standort von „Brillen-Läden“ Tradition. In dem kleinen Haus am Ruhlsdorfer Platz residierten nach Kriegsende, zu DDR-Zeiten und nach der Wende nacheinander mehrere Optiker.

    Weiterlesen...  

BÄKE Courier auf Facebook      Schenken Sie uns ein "Gefällt mir"!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!