Header 2016 1



+ + + Der nächste BÄKE Courier erscheint am 28. Februar. + + + Anzeigenschluss ist der 23. Februar. + + +

Baeke Stapel070217Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 2/2017 vom 07. Februar 2017.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

 


BC News Header

Aktuelle Woche: 20.02.-26.02.17

KULTUR
Vortrag zur Architekturgeschichte der Universität Potsdam
20.02.17 – KLEINMACHNOW. Am Montag, dem 20. Februar lädt der Heimatverein zu einem Vortrag von Prof. Dr. Ingo Sommer ein. Thema: „Geschichte und Architektur der Universität Potsdam“. Beginn: 19 Uhr, im Toni-Stemmler-Haus (Hohe Kiefer 41). Der Eintritt ist frei. PM/BC, 20.02.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Literarisch-musikalischer Nachmittag
21.02.17 – STEGLITZ. Velia Krause spricht und singt am 21. Februar im Kommunikationszentrum (Ostpreußendamm 52) in einem fröhlichen Programm vom Winter und seinen Wundern. Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Eintritt: 5 Euro. PM/BC, 20.02.17

UMWELT, NATUR
Ökologische Teichsanierung – Erfahrungsbericht
21.02.17 – KLEINMACHNOW. Am Dienstag, den 21. Februar hält Erik Haase, IDAS GmbH, Luckenwalde, um 19 Uhr im Toni-Stemmler-Haus (Hohe Kiefer 41), einen Vortrag über ökologische Teichbelüftung zur Beseitigung des Schlamms in den Teichen am Beispiel des Schlossteichs Jüterbog. Veranstalter ist der Förderverein LSG Bäketal/Buschgraben. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 20.02.17


POLITIK
Regionalparlamentssitzungen
23.02.17 – REGION.
- 23.02.17, 18 Uhr, GV Kleinmachnow, Bürgersaal des Rathauses Kleinmachnow
- 23.02.17, 18:30 Uhr, GV Stahnsdorf, Großer Sitzungssaal, Rathaus Stahnsdorf
PM/BC, 13.02.17

KULTUR, UNTERHALTUNG

Schwarze Komödie „Ein gesegnetes Alter“
24.02.17 – KLEINMACHNOW. Am Freitag, den 24. Februar, um 19 Uhr ist in den Neuen Kammerspielen die Inszenierung von Köfers Komödiantenbühne des Kabarettstücks „Ein gesegnetes Alter“ zu sehen. Eintritt: 25 Euro. PM/BC, 20.02.17


KULTUR, UNTERHALTUNG
Tag der offenen Tür
25.02.17 – TELTOW. Am
25. Februar veranstaltet die Dietrich-Bonhoeffer-Schule (Potsdamer Straße 51) einen Tag der offenen Tür von 10 bis 16 Uhr Besucher erhalten umfassende Informationen über die Ausbildungsgänge der Berufsschule und ihre Kooperationspartner sowie über die Geschichte des Schulträgers, des Evangelischen Diakonissenhauses BerlinTeltow Lehnin. Darüber hinaus stehen die Fachschülerinnen und -schüler sowie das Lehrerkollegium für Fragen und Gespräche zur Verfügung. PM/BC, 16.02.17

SPORT
Fussball am Wochenende
25./26.02.17 – REGION.

- 25.02.17, 14 Uhr, Teltower FV 1913 : Fortuna Babelsberg
- 26.02.17, 15 Uhr, Ruhlsdorfer SV : Juventas Crew Alpha, Kunstrasenplatz, Sportpark Kirchsteigfeld, KR, Maimi-von-Mirbach-Str. 6-10, 14480 Potsdam
PM/BC, 16.02.17

KULTUR
Ausstellung „ZeitenSpiel“
26.02.-26.03.17
STEGLITZ. Vom 26. Februar bis zum 26. März ist im Gutshaus Steglitz (Schloßstr. 48) die Ausstellung „ZeitenSpiel“ zu sehen. Von Di-So, von 14-19 Uhr können für den Eintritt von 1,50 Euro Bilder von Inge H. Schmidt, sowie Skulpturen von Katrin Pfister-Rosenzweig und Peter Rosenzweig besichtigt werden. PM/BC, 20.02.17

BILDER
Vereister Schlachtensee
ZEHLENDORF. Das war´s. Schluss mit Schlittschuhlaufen auf dem Schlachtensee. Schön war´s.



. GM
, 20.02.17

KULTUR
Ausstellung Architekturmaler
Bis 31.02.17
STAHNSDORF. Bis Ende Februar werden im Stahnsdorfer Gemeindezentrum Bilder von den zwei Mitgliedern der Arbeitsgruppe Berliner Architekturmaler, Ruth Rieger und Alfred Karl Dietmann, ausgestellt. PM/BC, 28.12.16

KULTUR, UNTERHALTUNG
„Jugend musiziert“
04.03.17 – BERLIN.
Das Preisträgerkonzert des 54. Regionalwettbewerbs Berlin Süd findet am 4. März, um 17 Uhr, im Kleinen Saal des Konzerthauses Berlin (Gendarmenmarkt) statt. Eintritt: 8 Euro. PM/BC, 06.02.17


KULTUR, UNTERHALTUNG
„Teltow singt!“
15.03.17 –TELTOW. Am 15. März lädt Dirk Zeugmann mit seiner Band jeweils um 20 Uhr zum gemeinsamen Singen im Bürgerhaus ein. Eintritt: ermäßigt 4 Euro, sonst 6 Euro. PM/BC, 16.01.17


KULTUR

Ausstellung „Henry Moore. Impuls für Europa“
Bis 19.03.17 – DAHLEM. Die
Bernhard-Heiliger-Stiftung (Käuzchensteig 8, 14195 Berlin) zeigt bis zum 19. März eine Ausstellung zu dem großen Bildhauer Henry Moore (1898 – 1986). Er inspirierte neben zahlreichen Bildhauern auch Bernhard Heiliger. Außerdem können junge Bildhauer aus Berlin sich noch bis zum 26. November bei der Stiftung um ein Stipendium bewerben. PM/BC, 14.11.16


KULTUR
KunstBoulevard 2017
Bis 31.03.17 – STEGLITZ. Am 31. Januar öffnete der diesjährige KunstBoulevard im Boulevard Berlin (Schloßstraße 10). Bis zum 31. März werden hier 51 Arbeiten von 34 Künstlern gezeigt. PM/BC, 23.01.17

KULTUR
, POLITIK
Ausstellung über verfolgte Zehlendorfer Kommunalpolitiker 1933-45
Bis zum 31.03.17
ZEHLENDORF. Das Kulturamt Steglitz-Zehlendorf zeigt in Kooperation mit dem Aktiven Museum Faschismus und Widerstand in Berlin e.V. unter dem Titel „Abgesägt“ vom 17. Februar bis zum 31. März eine Ausstellung zur Verfolgung demokratischer Zehlendorfer Politiker während der NS-Zeit im Heimatmuseum (Clayallee 355). Der Eintritt ist frei. PM/BC, 06.02.17

SOZIALES
Mehr Notübernachtungsplätze für obdachlose Menschen
Bis 31.03.17 – STEGLITZ. Mit dem Projekt „Luis und Luise“ bietet die milaa gGmbH in Kooperation mit dem Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. seit dem 16. Januar bis zum 31. März
in der Königin-Luise-Straße 98 eine weitere Notübernachtung für 30 obdachlose Männer und Frauen an. Folgende Spenden werden noch benötigt: Einrichtungsgegenstände und Küchenelektrogeräte, Schlafsäcke, Isomatten und Lebensmittelspenden (z.B. Kaffee und Tee). Sachspenden können im Evangelischer Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V., Glockenstraße 8, 14163 Berlin abgegeben werden. PM/BC, 16.01.17

Kommende Woche: 27.02.-05.03.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
„Wallenstein“-Aufführung
28.02.17 – STEGLITZ. In Kooperation mit dem Büro der Bezirksbürgermeisterin und dem Schlosspark Theater bringen Darsteller des Jungen Schlosspark Theaters am 28. Februar ab 19:30 Uhr Schillers “Wallenstein” im Gutshaus Steglitz (Schloßstraße 48) auf die Bühne. Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 9 Euro. PM/BC, 20.02.17

SOZIALES, POLITIK
Alle Macht dem Verbraucher!
01.03.17 – KLEINMACHNOW. Am 1. März lädt der „Grüne Salon Kleinmachnow“ um 19:30 Uhr in das Landarbeiterhaus,Zehlendorfer Damm 200 ein. Dr. Christian A. Rumpke, von der Verbraucherzentrale Brandenburg, berichtet anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März darüber, wie es um die Verbraucherrechte hier zu Lande bestellt ist. Eine Einladung zum Mitdiskutieren und kritische Fragen zu stellen. DerEintritt ist frei. PM/BC, 20.02.17

KULTUR
Ausstellung „Farbe und Fleck“
03.03.-12.04.17KLEINMACHNWO. Vom 3. März bis zum 12. April ist im Rathaus die Ausstellung „Farbe und Klecks“ der Malerin und Fotografikerin Isabell Korallus zu sehen. Die Eröffnung im Rahmen der 27. Brandenburgischen Frauenwoche „Frauen MACHT faire Chancen“ findet um 19 Uhr statt. PM/BC, 20.02.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Theaterpremiere des Stücks „Fehler im System“
04.03.17 – STEGLITZ. Am Sonnabend, den 4. März, um 20 Uhr feiert das Stück „Fehler im System“ Premiere im Schlosspark Theater. Die Komödie mit Jasmin Wagner, Tommaso Cacciapuoti, Jürgen Tarrach & Guido Hammesfahr ist vom 4.-6. März, sowie am 23., 24., 26. und 27. März zu sehen. Karten zwischen 22 und 37 Euro. PM/BC, 20.02.17

BC Angebot Header

 

Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

 

 

BC Top Themen Header2

  • Mit Musik gewinnen

    Neues Jahr startet für die Kreismusikschule äußerst erfolgreich

     

    KLEINMACHNOW. In schwierigen Zeiten sind gute Nachrichten besonders willkommen, und von der Kreismusikschule sind derzeit verschiedene zu vernehmen. Sie investiert viel in Musik und in junge Leute und davon können alle profitieren. Das zeigte ihr Neujahrsempfang Ende Januar.

    Weiterlesen...  
  • Volksinitiative gegen Kreisreform

    Verein Bürgernahes Brandenburg übergibt Unterschriftenliste

     

    REGION. Mit dem Thema Umstrukturierung der Verwaltung befasst sich der Brandenburger Landtag bereits seit 2011, als er eine Enquete-Kommission ins Leben rief, die die Aufgabe erhielt, die Strukturen und Aufgaben des Landes, der Landkreise und der Kommunen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels  zu überprüfen.

    Weiterlesen...  
  • Grüne Woche 2017

    Bäckerei Exner präsentierte Weltneuheit

     

    REGION/ BEELITZ. „Wir sind stolz  darauf,  unseren  Kunden gleich vier ganz neue Produkte anbieten zu können, die auf der neu gezüchteten Getreideart Tritordeum basieren“, so Bäckermeister Tobias Exner.

    Weiterlesen...  
  • Hohe Ehrung zum 80. Geburtstag

    Hermann Lamprecht trug sich in Goldene Buch ein

     

    TELTOW. Genau genommen ist es bereits der zweite Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Teltow, den Hermann Lamprecht am 24. Januar im Traditionszimmer des Neuen Rathauses vornahm.

    Weiterlesen...  
  • Kröten, Kröten, Kröten...

    Zwei unterschiedliche Varianten für die Sanierung des Düppelteichs

     

    KLEINMACHNOW. Den Düppelteich vor dem Austrocknen bewahren - das will die Gemeinde seit einigen Jahren. Im Umweltausschuss sind jetzt zwei sehr unterschiedliche Möglichkeiten der Renaturierung vorgestellt worden.

    Weiterlesen...  
  • Deutsche Bahn: „Planfeststellungsverfahren erforderlich“

    Stammbahn-Initiative hat zu den Entwicklungsperspektiven nachgefragt

     

    KLEINMACHNOW. „Nördlich von Lichterfelde-West sehen wir für Güterverkehr im Moment keinen Bedarf“, ließ der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für das Land Berlin, Alexander Kaczmarek, die Bürgerinitiative, die sich für die Wiederbelebung des Betriebs auf der Stammbahn-Trasse einsetzt, wissen.

    Weiterlesen...  
  • Green Park Stahnsdorf

    Hohe Nachfrage im letzten Jahr

     

    STAHNSDORF. Das rund 28 Hektar große Gewerbegebiet „GREEN PARK“ an der Ruhlsdorfer Straße bietet für Mirko Förster von der Streletzki Gruppe genug Möglichkeiten, kreativ zu werden.

    Weiterlesen...  

Schenken Sie uns ein "Gefällt mir"!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!

       bc gewinnspiel button    
Die Gewinner der aktuellen Ausgabe!