Header 2016 1



+ + + Der nächste BÄKE Courier erscheint am 30. Mai. + + + Anzeigenschluss ist der 24. Mai. + + +

Baeke Stapel160517Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 8/2017 vom 16. Mai 2017.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

 
BC spezial rathausmarkt




BC News Header

Aktuelle Woche: 22.-28.05.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Kinoprogramm Neue Kammerspiele
24.05.-31.05.17 – KLEINMACHNOW.
Ein Tag wie kein anderer
Mittwoch, den 24.05. um 18 Uhr
Maikäfer, flieg!
Mittwoch, den 24.05. um 16 Uh
r
Grease
Mittwoch, den 24.05. um 20:15 Uhr
A United Kingdom
Donnerstag, 25.05. um 18
Uhr
Freitag, 26.05. um 20:15 Uh
r
Sonntag, 28.05. um 20:15 Uhr
Mittwoch, 31.05. um 18 Uhr
Zu Guter Letzt
Donnerstag, 25.05. um 20:15 Uhr
Freitag, 26.05. um 18 Uhr
Mittwoch, 31.05. um 20:15 Uhr
Sonntag, 28.05. um 18 Uhr (OmU)
Storm und der verbotene Brief
Donnerstag, 25.05. um 16 Uhr
Freitag, 26.05. um 16 Uhr
Sonntag, 28.05. um 16 Uhr
Mittwoch, 31.05. um 16 Uhr, PM/BC, 11.05.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
65. Steglitzer Woche
25.05.-11.06.17 – STEGLITZ. Vom 25. Mai bis zum 11. Juni findet die 65. Steglitzer Woche im Bäkepark am Teltowkanal statt. Das beliebte Volksfest lockt in diesem Jahr wieder mit reichlich Fahrgeschäften und Attraktionen. Am 25. Mai sticht um 18 Uhr bei der feierlichen Eröffnung die Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski das Bierfass an. Auf der Showbühne werden in diesem Jahr wieder größere Acts wie die Münchener Freiheit, Phil Bates und Keith Tynes auftreten. Das Festgelände ist täglich ab 14 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 17.05.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Abendmahl und Folktanz
26.05.17 – TELTOW. Die evangelische Gemeinde veranstaltet am 26. Mai ab 18 Uhr im Rahmen des Kirchentages ein Feierabendmahl auf der Wiese neben der Andreaskirche. Ab 19 Uhr spielt die Dickband zum Folktanz auf dem Marktplatz auf. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 22.05.17

KULTUR
Ausstellung „paradiesisch…“

Bis 28.05.17STEGLITZ. Noch bis zum 28. Mai zeigt das Gutshaus Steglitz (Schloßstr. 48) die Ausstellung „paradiesisch…“. Diese vereint Bilder und Zeichnungen von Ben Kamili und Martin Noll sowie Skulpturen von Stefan Pietryga. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. PM/BC, 19.04.17


KULTUR, UNTERHALTUNG
Junges Theater im Gutshaus Steglitz
28.05.17 – STEGLITZ. Am 28. Mai spielt das Junge Schlosspark Theater (YAS) eine offene und szenische Probe um 16 Uhr im Gutshaus Steglitz (Schloßstraße 48). Aufgeführt wird die Komödie „Die Möwe“ von Anton Tschechow. Der Eintritt kostet 5 Euro. PM/BC, 18.05.17

BILDER
Licht-Show im Babelsberger Park
BABELSBERG. In Babelsberg wurde zu Ehren des Schlosses, das nach seiner Sanierung schöner nicht aussehen kann, eine spektakuläre Licht-Show über dem Tiefen See gezeigt. Weltkulturerbe als Kulisse ganz nebenbei für alle Besucher des Babelsberger Parks. GM, 20.05.17


KULTUR
Ausstellung „LichtSpielKunst und Fotografie
Bis 08.06.17KLEINMACHNOW. Im Rathaus ist noch bis zum 8. Juni die Ausstellung „LichtSpielKunst und Fotografie“ von Karin Müller-Grunewald zu sehen. Sie ist kostenfrei
. PM/BC, 19.04.17


KULTUR
Ausstellung „Werte_Gemeinschaft“
Bis zum 11.06.17 – STEGLITZ. Noch bis zum 11. Juni ist in der Schwarzschen Villa (Grunewaldstraße 55) die Gruppenausstellung „Werte_Gemeinschaft“ zu sehen. Sie versammelt 29 Künstler. Am 26. April und 17. Mai finden jeweils um 17 Uhr Führungen statt. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 06.04.17

KULTUR
Ausstellung „Schall und Rauch“
0
2.05.-29.09.17 – STEGLITZ. Das Boulevard Berlin zeigt die Ausstellung „Schall und Rauch“. Sie vereint Installationen von Julia Sossinka und Jerry Kowalsky und ist noch bis zum 29. September zu sehen. Führungen finden am Mittwoch, den 31. Mai, am 28. Juni und am 12. Juli, jeweils um 18 Uhr stattPM/BC, 24.04.17

Kommende Woche: 29.05.-04.06.17

BILDUNG, JUGEND
Suchtprävention
Bis 07.06.17 – STEGLITZ/SCHÖNOW/LICHTERFELDE. Vom 17. Mai bis zum 7. Juni finden im Bezirk Steglitz-Zehlendorf verschiedene Veranstaltungen zur Suchtprävention von Jugendlichen statt. Am 30. Mai ist um 19 Uhr eine Diskussionsveranstaltung zum Thema “exzessiv bis kreativ - Mediennutzung heute“ im Medienkompetenzzentrum Steglitz-Zehlendorf (Marshallstraße 3) geplant. Am 1. Juni gibt es ab 14 Uhr einen öffentlichen Informationsnachmittag mit der Polizei, dem Runden Tisch Mitte und Jugendfreizeiteinrichtungen aus dem Bezirk am S-Bahnhof Zehlendorf. Am 2. Juni veranstaltet OtiS mit dem Titel „Rausch ab?“ Aktionen rund ums Thema Sucht. Zum Abschluss finden am 7. Juni viele Aktionen wie Stenceln, Slackline, Wikingerschach mit Rauschbrille vor dem Ikarus-Denkmal in Lichterfelde statt. PM/BC, 08.05.17

KULTUR
Jugendaustausch Deutschland-Israel
Bis 30.05.17 – ZEHLENDORF. Das Haus der Jugend Zehlendorf fährt mit Jugendlichen bis 16 Jahren aus Steglitz-Zehlendorf in den Herbstferien 2017 nach Israel und ist bei der Rückbegegnung 2018 in Berlin der Gastgeber. In Israel werden sie in Familien in Kibbuz Bror Chail wohnen, Jerusalem und die Gedenkstätte Yad Vashem besichtigen und Zeit in Tel Aviv und der Partnerstadt des Bezirks Kiriat Bialik verbringen. Während ihres Aufenthalts werden sie von israelischen Jugendlichen begleitet. 2018 kommen diese dann nach Steglitz-Zehlendorf und lernen hier die Familien der deutschen Teilnehmer und Berlin kennen. Anmeldungen bis zum 30. Mai unter der 030/80909913 oder tanya.dagostino(at)ba-sz.berlin.de. Die Kosten für die Fahrt betragen 410 Euro. PM/BC, 22.05.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Voting für den 6. Open-Air-Kinosommer
01.-31.05.17 – REGION. Vom 15. Juli bis zum 26. August findet wieder die Open-Air-Kinoreihe vor den Rathäusern der Region TKS statt. Welche Filme gezeigt werden, können die Bürger vom 1.-31. Mai auf den Webseiten der Gemeinden bzw. der Stadt abstimmen. PM/BC, 06.04.17


KULTUR
Art in movie
01.06.17 – KLEINMACHNOW. Am 1. Juni zeigt der Kunstverein „Die Brücke“ um 20 Uhr den Film „Caravaggio“ von Derek Jarman im Landarbeiterhaus Kleinmachnow (Zehlendorfer Damm 200). Der Eintritt ist wie immer frei. PM/BC, 22.05.17

KULTUR

Ausstellung „farbenfroh“
Bis 02.06.17 – TELTOW. Anlässlich ihres 70. Geburtstages wurde am 2. April die Künstlerin Angelika Watteroth ab 11 Uhr im Bürgerhaus mit einer Ausstellung geehrt. Diese ist noch bis zum 2. Juni zu sehen. Der Eintritt ist frei. PM/BC, 27.03.17

UMWELT, NATUR
Exkursion in die Teltowkanal-Aue
02.06.17 – KLEINMACHNOW. Am 2. Juni veranstaltet die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg eine Exkursion, die die Naturschönheiten der Teltowkanal-Aue verdeutlichen soll. Um 15 Uhr geht’s los ab der Schleuse auf dem Parkplatz vor der Museumseisenbahn. Die Tour ist kostenlos. PM/BC, 22.05.17

KULTUR, UNTERHALTUNG
Sommerkonzerte im Stadtpark Steglitz
03.06.-16.07.17 – STEGLITZ. Die Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf verwandelt die Sommerwochenenden im Stadtpark Steglitz (an der Albrechtstraße) in Konzerterlebnisse: Vom 3. Juni bis zum 16. Juli sind jeweils um 16 Uhr unterschiedliche Ensembles der Musikschule im Musikpavillon bei freiem Eintritt zu erleben:
- Samstag 03.06., 16 Uhr: Die Drumline
- Sonntag 04.06., 16 Uhr: Latin Jazz mit Volker Fry & Band
- Samstag 10.06., 16 Uhr: Rock im Stadtpark: Liquid Stone
- Sonntag 11.06., 16 Uhr: Ensemble Vielsaitig
- Samstag 17.06., 16 Uhr: Das Oktrohnett
- Sonntag 18.06., 16 Uhr: Compass Big Band
- Samstag 24.06., 16 Uhr: Akkordeon Ensemble
- Sonntag 25.06., 16 Uhr: Ensemble für Musik des Mittelalters
- Sonntag 02.07., 16 Uhr: Holzbläser Ensemble
- Samstag 08.07., 16 Uhr: Summer Jazz: Bad Boys Club 57
- Sonntag 09.07., 16 Uhr: Jazz im Stadtpark: Thursday Night Regulars
- Samstag 15.07., 16 Uhr: Deutsch-polnischer Chor SPOTKANIE
- Sonntag 16.07., 16 Uhr: Der Berliner liebt Musike: Studio für Musiktheater
. PM/BC, 22.05.17

BC Angebot Header

 

Stellenanzeige der Fleischerei Bleich

 

M1 bleich 090517b




Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!


Flyer Angebot

BC Top Themen Header2

  • Anlieger können aufatmen

    Ruhlsdorfer Straße: Fertigstellung 1. Bauabschnitt absehbar

     

    TELTOW. Nach der witterungsbedingten Winterpause in den Monaten Januar und Februar sowie den ersten Wochen im März, geht es nun mit der Sanierung der Ruhlsdorfer Straße wieder zügig voran.

    Weiterlesen...  
  • Von der Magistrale zur grünen Kreisstraße

    Potsdamer Allee wird zweispurig ohne Bushaltebuchten

     

    STAHNSDORF. Noch in diesem Sommer soll es losgehen mit dem Umbau der Potsdamer Allee zu einer zweispurigen Straße von der Heidestraße bis zum Stahnsdorfer Hof. „Die Fahrbahn ist sehr marode. Dass etwas getan werden muss, ist unstrittig“, erklärt Stahnsdorfs Pressesprecher Stephan Reitzig. Zudem entlaste die neue Schnellstraße L40 die Potsdamer Allee deutlich.

    Weiterlesen...  
  • Weine, Mode und viel Musik

    Winzerfest auf dem Rathausmarkt erwies sich als Publikumsmagnet

     

    KLEINMACHNOW. Was am Freitagnachmittag kühl und wenig gemütlich startete, wandelte sich in sonniges Festtagswetter – so, wie man es sich für ein Ereignis wie das Winzerfest wünscht. Zur Eröffnung hatten sich viele Neugierige auf dem Rathausmarkt eingefunden, um zu erkunden, was es an Musikalischem und Lukullischem zu genießen gäbe.

    Weiterlesen...  
  • 33 333. Teilnehmer an Bord

    Heimatfreundeskreis feierte 30jähriges Bestehen

     

    TELTOW. Der Bus startet pünktlich um 8:25 Uhr von der JET-Tankstelle in Teltow und sammelt nach und nach die Teilnehmer an der Geburtstagsfahrt des Heimatfreundekreises Teltow ein. Es geht über die Niederlausitz ins schöne Sachsenland.

    Weiterlesen...  
  • Handwerk und Wissenschaft

    Selber Bierbrauen findet immer mehr Freunde im Südwesten Berlins

     

    REGION/KLEINMACHNOW. Es muss nicht immer der eigene Weinberg sein, es reicht auch eine Küche – Hopfen, Malz und Wasser, und schon hat man sein eigenes Bier gebraut. Ganz so einfach geht es dann aber doch nicht, wie der Kurs „Bier brauen“ der Kreisvolkshochschule unter der Leitung des Hobby-Brauers Dirk Nolte zeigte.

    Weiterlesen...  
  • Neuer Standort der Reiterstaffel der Bundespolizei eröffnet

    Umzug von Berlin-Grunewald nach Stahnsdorf bereits im März erfolgt

     

    STAHNSDORF. 28 000 Quadratmeter groß ist die neue Liegenschaft der Reiterstaffel in der Alten Potsdamer Landstraße 92. Die neuen Stallungen samt Schmiede, Auslaufflächen, Reitanlagen und der neuen Dienstgebäude haben rund 7 Millionen Euro gekostet. Die Besucher des Tags der offenen Tür am 13. Mai durften sie ausgiebig besichtigen.

    Weiterlesen...  
  • Kunst vom Keller bis zum Dach

    Über 200 Besucher bei ArtEvent -Vernissage

     

    STAHNSDORF. Es war zweifellos das Kunstereignis der Region, als am 13. Mai die Mitglieder der Künstlergruppe ArtEvent und ihre Gäste (siehe BÄKE Courier 7/2017) die Ergebnisse ihres diesjährigen Workshops präsentierten.

    Weiterlesen...  

Schenken Sie uns ein "Gefällt mir"!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!

       bc gewinnspiel button    
Die Gewinner der aktuellen Ausgabe!