Header 2016 1



+ + + Der nächste BÄKE Courier erscheint am 30. Mai. + + + Anzeigenschluss ist der 24. Mai. + + +

Baeke Stapel160517Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 8/2017 vom 16. Mai 2017.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

 
BC spezial rathausmarkt




BC News Header

„Kleine Augenweide“ bekommt Gesellschaft

Bauvorhaben am Ruhlsdorfer Platz startete

 

TELTOW. Auf alten Fotos ist gut zu erkennen, dass der Ruhlsdorfer Platz früher eindrucksvoll von zumeist zweigeschossigen Bürgerhäusern eingerahmt war, von denen jedoch ein Großteil bei Kriegsende zerstört wurde.

Abriss und Bausünden zu DDR-Zeiten taten ein Übriges, um das ursprüngliche Gesicht des Platzes und seiner Umgebung zu verändern. Spätestens mit Sanierungsbeginn der Altstadt Mitte der 1990er Jahre, richtete sich das Augenmerk wieder auf den Erhalt noch vorhandener Bausubstanz. Ein gelungenes Beispiel der jüngsten Zeit ist das Wohn- und Geschäftshaus Berliner Str. 4, das 2016 fertiggestellt, einen Glanzpunkt in die Umgebung setzte. Nun erhält es zunächst linkerhand Gesellschaft. Nach Beendigung der Abrissarbeiten am Flachbau, der als Standort von Brillen-Läden Tradition hatte, wird dort ebenfalls ein Wohn- und Geschäftshaus, zweigeschossig mit Dachausbau, entstehen. Bauherr ist der Architekt Sinan Parmakerli, der das Grundstück vor einigen Jahren vom Bund erwarb. Der Diplom-Ingenieur arbeitet seit 1997 in seinem Büro in Kleinmachnow und hat in der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf mehrere Projekte realisiert, wie etwa gegenwärtig den Umbau des Objekts Bäkemühle für private Nutzung. Zwar gehört zu seinem Leistungsspektrum das Entwerfen und Planen gewerblicher, öffentlicher und privater Projekte mit dem Schwerpunkt im Bereich Bauten für soziale Einrichtungen, doch reizte ihn die Möglichkeit, an zentraler Stelle in der Teltower Altstadt einen Akzent zu setzen.
Gebaut wird auf alten Fundamenten, wenn diese freigelegt sind. Dann steht auch ein Besuch seitens der Bodendenkmalspflege an, die nach Spuren der frühen Geschichte Teltows suchen wird. Trotzdem soll eine Bauzeit von 12 Monate ausreichen und das Gebäude im kommenden Frühling fertiggestellt sein. Parterre stehen dann etwa 150 Quadratmeter Gewerbefläche zur Vermietung sowie im Obergeschoss und Dach jeweils eine 70 Quadratmeter große Wohnungen. Auf dem Gelände hinter dem Haus könnten Flachbauten mit diversen Nutzungsmöglichkeiten entstehen, außerdem sind dort PKW-Stellplätze vorgesehen.
Für eine der Wohnungen hat bereits eine Fachärztin zur Einrichtung einer Praxis Interesse angemeldet. Für die Nutzung der Gewerbefläche in bester Lage könnte sich der Bauherr durchaus eine gastronomische Einrichtung vorstellen, ebenso ein Ladengeschäft mit attraktivem Angebot. Daran mangele es im Umfeld doch sehr. Um Einheimische und Besucher zu einem Bummel durch die Altstadt zu verlocken, müsse in dieser Richtung noch einiges getan werden. Dazu will Architekt Sinan Parmakerli mit dem neuen Wohn- und Geschäftshaus nicht nur optisch beitragen.  Manuela Kuhlbrodt

 

Foto: MCK

 

Ressort: Regionales

BC Angebot Header

 

Stellenanzeige der Fleischerei Bleich

 

M1 bleich 090517b




Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!


Flyer Angebot

BC Top Themen Header2

  • Anlieger können aufatmen

    Ruhlsdorfer Straße: Fertigstellung 1. Bauabschnitt absehbar

     

    TELTOW. Nach der witterungsbedingten Winterpause in den Monaten Januar und Februar sowie den ersten Wochen im März, geht es nun mit der Sanierung der Ruhlsdorfer Straße wieder zügig voran.

    Weiterlesen...  
  • Von der Magistrale zur grünen Kreisstraße

    Potsdamer Allee wird zweispurig ohne Bushaltebuchten

     

    STAHNSDORF. Noch in diesem Sommer soll es losgehen mit dem Umbau der Potsdamer Allee zu einer zweispurigen Straße von der Heidestraße bis zum Stahnsdorfer Hof. „Die Fahrbahn ist sehr marode. Dass etwas getan werden muss, ist unstrittig“, erklärt Stahnsdorfs Pressesprecher Stephan Reitzig. Zudem entlaste die neue Schnellstraße L40 die Potsdamer Allee deutlich.

    Weiterlesen...  
  • Weine, Mode und viel Musik

    Winzerfest auf dem Rathausmarkt erwies sich als Publikumsmagnet

     

    KLEINMACHNOW. Was am Freitagnachmittag kühl und wenig gemütlich startete, wandelte sich in sonniges Festtagswetter – so, wie man es sich für ein Ereignis wie das Winzerfest wünscht. Zur Eröffnung hatten sich viele Neugierige auf dem Rathausmarkt eingefunden, um zu erkunden, was es an Musikalischem und Lukullischem zu genießen gäbe.

    Weiterlesen...  
  • 33 333. Teilnehmer an Bord

    Heimatfreundeskreis feierte 30jähriges Bestehen

     

    TELTOW. Der Bus startet pünktlich um 8:25 Uhr von der JET-Tankstelle in Teltow und sammelt nach und nach die Teilnehmer an der Geburtstagsfahrt des Heimatfreundekreises Teltow ein. Es geht über die Niederlausitz ins schöne Sachsenland.

    Weiterlesen...  
  • Handwerk und Wissenschaft

    Selber Bierbrauen findet immer mehr Freunde im Südwesten Berlins

     

    REGION/KLEINMACHNOW. Es muss nicht immer der eigene Weinberg sein, es reicht auch eine Küche – Hopfen, Malz und Wasser, und schon hat man sein eigenes Bier gebraut. Ganz so einfach geht es dann aber doch nicht, wie der Kurs „Bier brauen“ der Kreisvolkshochschule unter der Leitung des Hobby-Brauers Dirk Nolte zeigte.

    Weiterlesen...  
  • Neuer Standort der Reiterstaffel der Bundespolizei eröffnet

    Umzug von Berlin-Grunewald nach Stahnsdorf bereits im März erfolgt

     

    STAHNSDORF. 28 000 Quadratmeter groß ist die neue Liegenschaft der Reiterstaffel in der Alten Potsdamer Landstraße 92. Die neuen Stallungen samt Schmiede, Auslaufflächen, Reitanlagen und der neuen Dienstgebäude haben rund 7 Millionen Euro gekostet. Die Besucher des Tags der offenen Tür am 13. Mai durften sie ausgiebig besichtigen.

    Weiterlesen...  
  • Kunst vom Keller bis zum Dach

    Über 200 Besucher bei ArtEvent -Vernissage

     

    STAHNSDORF. Es war zweifellos das Kunstereignis der Region, als am 13. Mai die Mitglieder der Künstlergruppe ArtEvent und ihre Gäste (siehe BÄKE Courier 7/2017) die Ergebnisse ihres diesjährigen Workshops präsentierten.

    Weiterlesen...  

Schenken Sie uns ein "Gefällt mir"!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!

       bc gewinnspiel button    
Die Gewinner der aktuellen Ausgabe!