Header 2016 1



+ + + Der nächste BÄKE Courier erscheint am 21. November. + + + Anzeigenschluss ist der 16. November. + + +

Baeke Stapel071117Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 17/2017 vom 07. November 2017.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen

 
BC spezial rathausmarkt




BC News Header

Platz der Städtepartnerschaft eingeweiht

32. Ahlener Stadtfest mit Vertretern aus den Partnerstädten gefeiert

 

TELTOW/AHLEN. Zu einem Erlebnis besonderer Art wurde für die Delegation des Vereins „Teltow ohne Grenzen“ (ToG) das 32. Ahlener Stadtfest.

Es stand in diesem Jahr – mit gleich drei Jubiläen - ganz im Zeichen der Städtepartnerschaften, die Ahlen mit Differdingen in Luxemburg seit 35 Jahren, mit Teltow seit 25 Jahren, mit Penzberg in Bayern seit 10 Jahren und am längsten mit dem Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg pflegt.
Dazu hatte sich nicht nur der Gastgeber etwas Besonderes einfallen lassen. Teltow schickte beispielsweise mit Bodo Kotzomb und Reinhard Frank zwei „Vorreiter“ auf den Weg. Nach ihrem Start am Dienstag vor dem Stadtfest vom Marktplatz am Neuen Rathaus, legten die beiden ToG-Mitglieder die Strecke von 431 Kilometer bis ins westfälische Ahlen etappenweise mit dem Fahrrad zurück. Am Freitagnachmittag trafen sie, wie geplant, um 15 Uhr auf dem dortigen Marktplatz ein. Die anderen Teltower – sowohl die Delegation um Bürgermeister Thomas Schmidt als auch der Stadtbus mit den Vereinsmitgliedern, kamen etwas verspätet, doch rechtzeitig zum Bieranstich an, mit dem der Ahlener Bürgermeister Dr. Alexander Berger das 32. Stadtfest eröffnete.
Wie immer hatten sich die Organisatoren eine originelle Dekoration einfallen lassen. So flatterten diesmal Dutzende von aufgeblasenen bunten XXL-Flipflops (Badelatschen) über dem Festgelände. Den karibischen Klängen der „Sunshine Coconuts“ folgte ein musikalisches Bühnenprogramm, das Unterhaltung bis in die späten Abendstunden bot. Bei einem Bier, einem Glas Wein oder einem Cocktail fanden die Gäste aus den verschiedenen Partnerstädten Gelegenheit, sich kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Am Sonnabend um die Mittagszeit wurde anlässlich der Jubiläen eine Feierstunde auf dem neu gestalteten „Platz der Städtepartnerschaft“ abgehalten. Hier ist beispielsweise ein Mauerteil zu finden, das Teltow den Ahlenern schenkte und das von der ehemaligen Gesamtschülerin Selinay Kamali farblich gestaltet wurde. Nach einer Würdigung der langjährigen freundschaftlichen Beziehungen unterzeichneten die Bürgermeister Urkunden, die die Städtepartnerschaften bekräftigten. Anschließend wurden Gastgeschenke ausgetauscht. Vom Ahlener Bürgermeister erhielten die Gäste ein Bild mit Stadtansichten des Malers Martin Hatcher, der auch schon in Teltow ausgestellt hat. Das gewaltigste Präsent an die Ahlener war eine 35jährige Eiche aus Differdingen, die in dem Park ihren Platz finden soll. In den Reden der Bürgermeister wurde nicht zuletzt das Engagement der Städtepartnerschaftsvereine gewürdigt. Zum Abschluss ergriff der ToG-Vorsitzende Alain Gamper das Wort, um einiges zu der Fahrradaktion der Teltower zu sagen und künftige gemeinsame Unternehmen anzuregen.
Den Abend verbrachten die Gäste aus den Partnerkommunen wieder feuchtfröhlich und in geselliger Runde auf dem Stadtfest. Am Sonntagmorgen hieß es dann für die Teltower: Ab nach Hause! Die beiden Radfahrer mussten diesmal nicht strampeln, sondern konnten die Fahrt in ihrem Wohnwagen genießen. Manuela Kuhlbrodt

 

Foto: MCK

 

Ressort: Kultur, Politik, Jubiläen

BC Angebot Header

 

Vierfachimpfschutz gegen Grippe

 

59166bild3Foto-djdSanofithx

 

 

 



Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!


Flyer Angebot

BC Top Themen Header2

  • Volle Kraft zurück – und nun?

    Kreisgebietsreform von Ministerpräsident Woidke gestoppt

     

    REGION. Der Eisberg war lange Zeit in Sicht, doch das schien für den Kapitän und seine Mannschaft kein Grund zu sein, den Kurs zu ändern. Erst als eine Kollision drohte, riss er das Steuer herum, um nicht mit Mann und Maus unterzugehen.

    Weiterlesen...  
  • Erste Informationsveranstaltung für Eltern

    Neue Gesamtschule fängt im kommenden Schuljahr in der jetzigen Mühlendorf-Oberschule an

     

    REGION. Die erste Informationsveranstaltung für Eltern, die an einer Einschulung ihrer Kinder an der zweiten staatlichen Gesamtschule in TKS interessiert sind, ist für diesen Monat geplant.

    Weiterlesen...  
  • Einen Tag lang Kunstgenuss pur

    45 Kunstschaffende zeigten ihre Arbeiten in die Altstadt


    TELTOW. Traditionell am ersten Sonntag im November verwandelt sich die Teltower Altstadt in eine riesige Galerie, in der es Bilder, künstlerische Fotografie, Collagen sowie Skulpturen aus Materialien wie Holz oder Stahl und vieles mehr zu sehen gibt.

    Weiterlesen...  
  • Geschäfte in der Grauzone

    Abzocke vor allem von Rentnern in TKS – Aufklärung und Ahndung bleibt unrealistisch

     

    KLEINMACHNOW. Wer eine scheinbar kostenlose „Kaffeefahrt“ mitmacht und sich von Gewinnen und Versprechungen überreden lässt, erwacht leider schnell in einem Alptraum. Auch in unserer Region finden unseriöse Reiseanbieter genügend ältere Menschen, um ihre Abzocke durchzuziehen.

    Weiterlesen...  
  • Entwicklungstendenzen

    Im Gespräch mit Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt

     

    TELTOW. Am 15. Oktober setzte sich in einer Stichwahl Thomas Schmidt (SPD) erneut als Teltower Bürgermeister durch. Der BÄKE Courier nutzte den Besuch zur neuen Wahlperiode am 26.10., um sich über seine Pläne für die neue Amtsperiode zu informieren.

    Weiterlesen...  
  • Zum Beitrag „Techno-Park ausgebucht“

    Leserbrief der Bürgerinitiative „Anwohner Striewitzweg“

     

    STAHNSDORF. Über den sehr interessanten Bericht „Techno-Park ausgebucht“ (siehe BC 16/2017) mit der bildlichen Darstellung der Verkehrswege sind wir sehr erfreut und danken Ihnen sehr dafür.

    Weiterlesen...  
  • FUBIC-Bebauungsplan beschlossen

    Themen der BVV im Oktober

     

    ZEHLENDORF. Vor einigen interessierten Bürgern fand am 18. Oktober die Bezirksverordnetenversammlung im Zehlendorfer Bürgersaal mit reichlich Themenvielfalt statt.

    Weiterlesen...  

Schenken Sie uns ein Like auf Facebook!

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

BÄKE Courier auf Google+    Finden Sie uns auf Google+!