Header 2016 1



+ + + Neuer BÄKE Courier erscheint am 25. September, Redaktionsschluss: 17. September. + + +

Baeke Stapel280818Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 09/2018 vom 28. August 2018.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Mit Schwung ins neue Jahr

Landrat Wolfgang Blasig stellt seine Ziele für 2018 vor

 

BEELITZ-HEILSTÄTTEN. Der Landrat Wolfgang Blasig (SPD) zog bei einem Gespräch am 20. Dezember im Feuerwehrtechnischen Zentrum in Beelitz-Heilstätten ein positives Fazit für das Jahr 2017 im Landkreis Potsdam-Mittelmark (PM).

Zur Jahresmitte 2018 wolle der Landkreis seinen 25. Geburtstag mit seinen Bürgern feiern und habe aktuell eine gute Haushaltslage vorzuweisen, was sich auch im kommenden Doppelhaushalt 2019/2020 zeigen soll. In diesen Doppelhaushalt werden zudem die Ergebnisse des anstehenden Kreisentwicklungsforums im März 2018 einfließen.
Beim Thema Beschäftigung stellte Blasig fest, dass die Kreisverwaltung als Arbeitgeber zwar einen guten Ruf genieße, aber dennoch wie viele Branchen vom Fachkräftemangel betroffen sei.
Der Landrat versprach, die kommunale Zusammenarbeit zu stärken und den Wohnraum in der Metropolenregion durch neue Bauflächen voranzutreiben.
Beim Thema Verkehr erklärte er, die Linien RE 1 und RE 7 hätten längst ihre Kapazitätsgrenzen erreicht, weshalb eine Verbesserung des Angebotes nicht bis 2022 warten könne. Er wies auf die Einführung der neuen Angebote „PlusBus“ und „PoWerBus“ hin und kündigte für Januar 2018 den Start der Verbindung zwischen Beelitz und Kloster Lehnin namens „regiobus PM“ an.
Im Bereich Datenverkehr wurden 2017 Vorbereitungen für den Breitbandausbau getroffen. Die bevorstehenden Arbeiten sollen mit Hilfe der Bundes- und Landesförderung im Jahr 2019 abgeschlossen werden, um auch den ländlichen Raum mit 50 Mbit zu versorgen. Dazu bemerkte Blasig, dass auch die Digitalisierung der Kreisverwaltung weiter getrieben werden müsse.
Den Neubau der Gesamtschule in Teltow wurde von Blasig als wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der Schullandschaft angesichts wachsender Einwohnerzahlen gewürdigt.
Als Beispiel für die Ausrüstung der Feuerwehren im Landkreis bot sich die Übergabe der zwei neuen Gefahrgut-Gerätewagen nach Teltow und Bad Belzig an: „Die Sicherheit der Kameraden bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe genießt hohe Priorität.“ Der Landkreis investierte in beide Fahrzeuge insgesamt 914.000 Euro, wobei 294.000 Euro vom Land Brandenburg beigesteuert wurden.
Die Stelle des Kreisbrandmeisters PM sei in einem Auswahlprozess ab Januar neu zu besetzen sein, da Herbert Baier in den Ruhestand ging. PM/BC

 

Foto: Kai Schwinzert

 

Ressort: Politik, Soziales

BC Angebot Header

 

  TCR-Stellenanzeige

TCR Stellenanzeige

 

 

 

 
  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Kaum Regen in Sicht

    Folgen der Dürre spüren  Feuerwehr, Bauhof und Gartenbesitzer

     

    KLEINMACHNOW/REGION. Die Trockenheit, mit der unsere Region seit April zurechtkommen muss, ist ein dauerhaftes Gesprächsthema.

    Weiterlesen...  
  • Mehrheit wartet gespannt auf Freizeithafen

    Etwa 1000 Besucher beim Tag der offenen Baustelle

     

    TELTOW. An Informationen mangelte es nicht am Tag der offenen Baustelle, zu dem die Stadt am 25. August auf das Gelände der zukünftigen Marina eingeladen hatte.

    Weiterlesen...  
  • Mit allen Sinnen genießen

    Tag der offenen Höfe begeisterte Jung und Alt

     

    TELTOW. Schon während der Eröffnung des Festes durch Bürgermeister Thomas Schmidt, Manuela Paletta als Organisatorin seitens der Interessengemeinschaft der Hofbesitzer sowie und dem „Alten Fritz“ Hermann Lamprecht als Vertreter des Teltower Heimatvereins hing der Duft nach Kaffee, Grillwurst und Räucherfisch über dem Altstadtmarkt in der Luft und machte Appetit auf die zahlreichen kulinarischen Angebote der Feinschmeckermeile.

    Weiterlesen...  
  • Gesamtschule eröffnet

     

    TELTOW. Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 startete die ehemalige Mühlendorf-Oberschule im Wohngebiet am Ruhlsdorfer Platz als Gesamtschule Teltow.

    Weiterlesen...  
  • Ein steiniger Weg

    Rückblick auf die Neugestaltung des Alfred-Grenander-Platzes am U-Bhf. Krumme Lanke

     

    ZEHLENDORF. Die Baumaßnahmen am Alfred-Grenander-Platz stehen kurz vor Abschluss. Der BÄKE Courier sprach deshalb mit dem Vorsitzenden der Krumme Lanke Interessen Gemeinschaft (KLIG), Christian Zech, über den langwierigen Umgestaltungsprozess.

    Weiterlesen...  
  • Ärger und Jubel zum „Parks Range“

    Wohnbauprojekt beschlossen

     

    LICHTERFELDE. Am 31. Juli unterschrieben das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf und das Immobilienunternehmen Groth-Gruppe einen städtebaulichen Vertrag für eines der größten Wohnungsbauprojekte Berlins.

    Weiterlesen...  
  • „Eine Ode an die Freude“

    Die 9. Kunstmeile steht bevor

     

    STAHNSDORF. „Kunstbetrieb ist vor allem Netzwerken“, heißt eine Maxime, die die regionalen Künstler verinnerlicht haben. Seit fast zehn Jahren nutzen sie die „Kunstmeile“, um zusammen zu arbeiten und ihr Publikum zu finden.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok