Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 26. Februar. + + + Redaktionsschluss ist der 21. Februar. + + +

Baeke Stapel150119Die aktuelle Ausgabe:

BĂ„KE Courier Nr. 01/2019 vom 15. Januar 2019.

Alte BĂ„KE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Furiose Premiere

Sneak-Show begeisterte Publikum

 

TELTOW. Kann eine neue Reihe von Kulturveranstaltungen erfolgreicher starten? Wohl kaum, denn zur Sneak-Show am 19. Februar drängten sich die Besucher auf der Suche nach den besten Plätzen lange vor Vorstellungsbeginn in den Saal des Landhauses Diana.

Ihre Neugier auf das Kommende wurde nicht enttäuscht. Was Julia Gámez Martin, unterstützt von den Mitgliedern des neugegründeten Kulturvereins Teltow, organisiert hatte, brauchte keinen Vergleich zu scheuen.
Dem Varietécharakter der Premierenveranstaltung entsprechend, bezog Jens Heinrich Claassen das Publikum sofort in seine Moderationen ein und animierte es mitzusingen und zu schunkeln. Als erstes präsentierte er einen Mann der nur „eine Gitarre und ein Mikrofon“ braucht, um seine Zuhörer zu fesseln – den „unglaublichen“ Heinz Gröning. Seine Wortspielereien, gewürzt mit etwas schwarzem Humor und seine Vierzeilen-Lieder fanden Anklang.
Haben Sie schon einmal einen (angedeuteten) Striptease im Zeitlupentempo verfolgt? Mit einer Mischung aus Artistik und Pantomime zog Herr Niels alle Anwesenden in seinen Bann und begeisterte sie mit seiner außergewöhnlichen Körperbeherrschung mit der er die Schwerkraft scheinbar aushebelte.
Nach einer Pause sorgte ZauberkĂĽnstler Ben Profane,  der sich bei seinen KunststĂĽckchen von Personen aus dem Publikum assistieren lieĂź,  mit Kartentricks und mehr fĂĽr Staunen und Gelächter.
Nach den drei Herren mischten - last, but not least - als „Hallo Julia“ drei Damen aus Berlin den Saal auf. In extravagantem Outfit, mit einer Handvoll Requisiten und eher ungewöhnlichen Instrumenten trugen sie eigene deutsche Texte im Stil vergangener Jahrzehnte vor und mischten das Ganze mit Ulk-Momenten und einer gehörigen Portion Ironie. Phänomenal beispielsweise ihr „Hundehäufchen“-Song im Rock-`n-Roll-Arrangement.
Die zwei Stunden Sneak-Show waren in Nu vorüber und die Besucher so begeistert, dass einige von ihnen sogleich Anträge zur Aufnahme in den Kulturklub Teltow abgaben.
Fazit: Die Veranstalter können mehr als zufrieden sein. Die gebotenen Kultur-Häppchen haben Appetit auf mehr gemacht - und es wird weitere geben. (s. Kasten).
Übrigens sollen Karten für die Veranstaltungen demnächst auch in der Teltow-Information erhältlich sein. Manuala Kuhlbrodt

 

Foto: MCK

 

Ressort: Kultur, Unterhaltung

BC Angebot Header

 

  Mein kleines Hörgeheimnis von DIE HĂ–RWELT

 

Mein kleines Hörgeheimnis

 

 

 

 

 

 

  "Mein Schlosspark Theater"

 

Steglitz-Museum

 

 

 

 
  Angebot der Woche: Hier ist Platz fĂĽr Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Favoriten verteidigten ihren Titel

    Deutsche Meisterschaft im Querfeldein in den Kiebitzbergen ausgetragen

     

    KLEINMACHNOW. Das Wetter meinte es am vergangenen Wochenende nicht gut mit Radsportlern und Zuschauern. Doch trotz des Regens wurden auf der 2,9 Kilometer langen Strecke in den Kiebitzbergen Höchstleistungen vollbracht, kamen mehrere tausend Besucher.

    Weiterlesen...  
  • BĂĽrgermeistergrĂĽĂźe und -wĂĽnsche fĂĽr 2019

     

    Liebe Leserinnen und Leser,

    ich möchte den Jahresbeginn dazu nutzen, ein herzliches Dankeschön zu sagen für die gute Zusammenarbeit, die Unterstützung und die zahlreichen Anregungen, die der Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf insgesamt, wie auch mir als Bezirksbürgermeisterin persönlich, von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, im vergangenen Jahr zuteil geworden sind!

    Weiterlesen...  
  • Ausbildungsmesse mit Ausstellerrekord

    Pressekonferenz mit Schirmherr Kabarettist Hans Werner Olm

     

    TELTOW. Am 19. Januar findet die nunmehr 12. „Regionale Ausbildungsmesse Teltow“ statt, wieder im OSZ Technik Teltow, wieder mit einem Ausstellerrekord und wieder mit einem Promi als Schirmherr.

    Weiterlesen...  
  • Im Sommer bezugsfertig:

    Wohnblock in der Zehlendorfer StraĂźe


    TELTOW. Im Sommer 2018 erfolgte die Grundsteinlegung und Anfang Dezember prangte der Richtkranz ĂĽber dem Neubau in der Zehlendorfer StraĂźe. 

    Weiterlesen...  
  • Rathaus, Wohnungen und Schnellradrouten

    Neue Bauprojekte angestoĂźen

     

    ZEHLENDORF/LANKWITZ. Die Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf befasst sich demnächst mit neuen Bauprojekten.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok