Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 26. Februar. + + + Redaktionsschluss ist der 21. Februar. + + +

Baeke Stapel150119Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 01/2019 vom 15. Januar 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Streit um Schulen

Eltern kritisieren Planungen

 

ZEHLENDORF/LICHTERFELDE. Direktoren wissen es: Eine engagierte Elternschaft kann ganze Schulen retten. So scheint es auch im Falle der Pestalozzi-Schule in der Hartmannsweilerweg 47 zu sein.

Anfang Februar wurden „interne Verwaltungsgespräche“ zwischen dem Schulamt und der Schulaufsicht öffentlich, in denen geplant wurde, die dortige Grundschule sowie das Förderzentrum aufgrund geringer Nachfrage einfach auslaufen zu lassen. So kam es am 12. Februar zu einer Demonstration von Eltern, Schülern und Lehrern für den Erhalt der Einrichtungen. In Folge kam es zu einer teilweisen Revidierung der Pläne durch die Schulaufsicht. Doch erst am 21. Februar entschied die Bezirksverordnetenversammlung, dass das Bezirksamt keine weiteren Schritte zur Schließung der Schule einleiten soll. Die SPD kritisierte das Amt, die Schulplanung jahrelang vernachlässigt zu haben.
Ein anderer Streit um Grundschulpläne betraf im Januar den entstehenden neuen Kiez auf dem ehemaligen „Parks Range“-Gelände in Lichterfelde (siehe BC 11/17). Der Bezirkselternausschuss kritisierte den Investor und Grundstückseigentümer Groth-Gruppe, der für die notwendige Grundschule Bauland an der Anhalter Bahn mit erheblicher Lärmbelästigung vorsieht. Ein Antrag von FDP und LINKEN, im Bebauungsplanverfahren den Schulstandort in der Mitte des Planungsgebietes und nicht an der Eisenbahnlinie vorzusehen, wurde im Ausschuss für Schule, Bildung und Kultur am 6. Februar von den übrigen Fraktionen abgelehnt. Conrad Wilitzki

 

Foto: UV

 

Ressort: Soziales, Bildung, Kinder

BC Angebot Header

 

  Ladypower verlängert Fitness-Angebot bis zum 26.02.2019:

 

Ladypower

  

 

 

 

 

  Mein kleines Hörgeheimnis von DIE HÖRWELT

 

Mein kleines Hörgeheimnis

 

 

 

  

 
  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Favoriten verteidigten ihren Titel

    Deutsche Meisterschaft im Querfeldein in den Kiebitzbergen ausgetragen

     

    KLEINMACHNOW. Das Wetter meinte es am vergangenen Wochenende nicht gut mit Radsportlern und Zuschauern. Doch trotz des Regens wurden auf der 2,9 Kilometer langen Strecke in den Kiebitzbergen Höchstleistungen vollbracht, kamen mehrere tausend Besucher.

    Weiterlesen...  
  • Bürgermeistergrüße und -wünsche für 2019

     

    Liebe Leserinnen und Leser,

    ich möchte den Jahresbeginn dazu nutzen, ein herzliches Dankeschön zu sagen für die gute Zusammenarbeit, die Unterstützung und die zahlreichen Anregungen, die der Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf insgesamt, wie auch mir als Bezirksbürgermeisterin persönlich, von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, im vergangenen Jahr zuteil geworden sind!

    Weiterlesen...  
  • Ausbildungsmesse mit Ausstellerrekord

    Pressekonferenz mit Schirmherr Kabarettist Hans Werner Olm

     

    TELTOW. Am 19. Januar findet die nunmehr 12. „Regionale Ausbildungsmesse Teltow“ statt, wieder im OSZ Technik Teltow, wieder mit einem Ausstellerrekord und wieder mit einem Promi als Schirmherr.

    Weiterlesen...  
  • Im Sommer bezugsfertig:

    Wohnblock in der Zehlendorfer Straße


    TELTOW. Im Sommer 2018 erfolgte die Grundsteinlegung und Anfang Dezember prangte der Richtkranz über dem Neubau in der Zehlendorfer Straße. 

    Weiterlesen...  
  • Rathaus, Wohnungen und Schnellradrouten

    Neue Bauprojekte angestoßen

     

    ZEHLENDORF/LANKWITZ. Die Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf befasst sich demnächst mit neuen Bauprojekten.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok