Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 26. Februar. + + + Redaktionsschluss ist der 21. Februar. + + +

Baeke Stapel150119Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 01/2019 vom 15. Januar 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Waldgeister und Gemeinschaftsgarten

Auf Entdeckertour: Die 9. Lange Nacht mit Musik, Theater, der Natur und vielen Fahrrädern

 

KLEINMACHNOW. Um Mitternacht war kein Fahrradparkplatz mehr vor dem Landarbeiterhaus Z200 zu haben. Die laue Sommernacht machte den Erfolg der längsten Kulturveranstaltung des Jahres auch möglich und beim jung gebliebenen Publikum herrschte beste Stimmung.

„Eyes on Funk“, die Band mit Musikschullehrer Hagen Grahlow, heizte auf dem Hof unter alten Bäumen ein und die Lange-Nacht-Veranstalterin Christiane Heinke sowie Musikschulleiterin Uta Hoffman-Thoben waren ebenso zufrieden wie überrascht: „So viele Leute  kamen bisher noch nie zur Langen Nacht ...“
Die erste Entdeckung machten die Kleinmachnower Kulturgenießer im Wald an den drei Eichen zwischen dem Z200 und dem Weinberg-Gymnasium, wo die Geister der Steglitzer Tanztangente wie aus dem Nichts auftauchten. Für die Kleinmachnower Künstlerin Julia Ehrt bergen die Bäume Kindheitserinnerungen: „Wir mussten im Sportunterricht unsere Runden hier um die Eichen drehen.“ Über ihren Kontakt konnte jetzt die Tanzperformance zum ersten Mal an den Ort geholt werden – eine echte Entdeckung. Auf der Hof-Bühne ging es mit dem meistgereistesten Ensemble des Abends weiter: Das Theater am Weinberg stellte zur Freude des Publikums seine neueste Eigenproduktion vor.
Ein Ausflug zum Protolab und den Prototypen, die gemeinsam mit dem KuKuWe im Meiereifeld 33 zuhause sind, garantiert immer Überraschendes. In diesem Jahr führte Franz Harfenmeister Interessierte durch den beachtenswerten neu angelegten Kräuter-, Gemüse- und Bienengarten. Jeder kann mitmachen, immer Dienstag nachmittags trifft sich Franz mit Hobby-Gärtnern aller Altersgruppen. „Wir haben hier auf Wunsch der Straßen-Anwohner sogar ein tolles Nachbarschaftstreffen veranstaltet“, berichtet der passionierte Gärtner. Nicht nur Radieschen, Kohlrabi, Ruccola oder Koriander fühlen sich sehr wohl im Meierfeld 33.
Eine weitere Entdeckung war für viele der neue Gemeindesaal der Kirche im Alten Dorf. Der Kleinmachnower Gospelchor Swinging Hearts trat hier zum ersten Mal auf und war begeistert von der Atmosphäre und der Akustik. Mit „Der Mond ist aufgegangen“ von Matthias Claudius verabschiedeten sich die Kirche und der Chor sehr stimmungsvoll von dieser Nacht. Gesine Michalsky

 

Foto: GM

 

Ressort: Kultur, Unterhaltung

BC Angebot Header

 

  Mein kleines Hörgeheimnis von DIE HÖRWELT

 

Mein kleines Hörgeheimnis

 

 

 

 

 

 

  "Mein Schlosspark Theater"

 

Steglitz-Museum

 

 

 

 
  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Favoriten verteidigten ihren Titel

    Deutsche Meisterschaft im Querfeldein in den Kiebitzbergen ausgetragen

     

    KLEINMACHNOW. Das Wetter meinte es am vergangenen Wochenende nicht gut mit Radsportlern und Zuschauern. Doch trotz des Regens wurden auf der 2,9 Kilometer langen Strecke in den Kiebitzbergen Höchstleistungen vollbracht, kamen mehrere tausend Besucher.

    Weiterlesen...  
  • Bürgermeistergrüße und -wünsche für 2019

     

    Liebe Leserinnen und Leser,

    ich möchte den Jahresbeginn dazu nutzen, ein herzliches Dankeschön zu sagen für die gute Zusammenarbeit, die Unterstützung und die zahlreichen Anregungen, die der Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf insgesamt, wie auch mir als Bezirksbürgermeisterin persönlich, von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, im vergangenen Jahr zuteil geworden sind!

    Weiterlesen...  
  • Ausbildungsmesse mit Ausstellerrekord

    Pressekonferenz mit Schirmherr Kabarettist Hans Werner Olm

     

    TELTOW. Am 19. Januar findet die nunmehr 12. „Regionale Ausbildungsmesse Teltow“ statt, wieder im OSZ Technik Teltow, wieder mit einem Ausstellerrekord und wieder mit einem Promi als Schirmherr.

    Weiterlesen...  
  • Im Sommer bezugsfertig:

    Wohnblock in der Zehlendorfer Straße


    TELTOW. Im Sommer 2018 erfolgte die Grundsteinlegung und Anfang Dezember prangte der Richtkranz über dem Neubau in der Zehlendorfer Straße. 

    Weiterlesen...  
  • Rathaus, Wohnungen und Schnellradrouten

    Neue Bauprojekte angestoßen

     

    ZEHLENDORF/LANKWITZ. Die Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf befasst sich demnächst mit neuen Bauprojekten.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok