Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 30. April. + + + Redaktionsschluss ist der 25. April. + + +

Baeke Stapel300419Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 05/2019 vom 30. April 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Initiativen warten auf die Politik

Aufwertung von Steglitz gefordert

 

STEGLITZ/DAHLEM. Die Verkehrsbelastung ist stark im Bezirk. Doch an Ideen zur Aufenthaltsverbesserung mangelt es nicht.

So drängte beispielsweise beim 2. Kleinmachnower Mobilitätsforum im Frühling der ADFC dazu, die Osdorfer Straße zum Schnellradweg auszubauen (siehe BC, 4/18). Die Planung der Radschnellrouten liegt seitdem federführend bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.
Am 22. September wärmte eine kleine Kundgebung einen Vorschlag von TU-Studenten von vor 10 Jahren auf, eine Straßenbahn nach Steglitz zu führen. Wenn es nach den rund 30 Demonstranten ginge, würde eine Tramlinie vom Alexanderplatz bis zum Rathaus Steglitz führen. Die LINKE fordert die Verlängerung der M4. Derartige Überlegungen könnten auch in die Diskussion um den Hermann-Ehlers-Platz einfließen, die durch einen SPD-Antrag angestoßen wurde. Dieser forderte einen Ideenwettbewerb zur Umgestaltung des Platzes, der mit seinem engen, starken Verkehr, den vielen Bäumen und dem entstellten Wappen-Mosaik vielen Bürgern missfällt. Nach der Behandlung in der BVV am 17. Oktober soll sich der Bezirk darum kümmern.
Ähnlich wie beim Ludwig-Beck-Platz in Lichterfelde, fordern Anwohner des Breitenbachplatzes in Dahlem seit Jahren eine grundlegende Erneuerung. Um diesen aufzuwerten, sei der Abriss der Autobahnbrücke nötig. Die 2012 von Ulrich Rosenbaum gegründete Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz hatte bei ihrer ersten Anwohnerversammlung am 18. September mit rund 80 Teilnehmern auch alle Parteien dafür auf ihrer Seite. Mehrere Platzbegehungen sind geplant. Nun liegt es wiederum an der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz diesen Entschluss zu fassen. Zudem hat die BI neben der Tempo-30-Zone einige Ideen zur Begrünung und Belebung des Platzes. Die bevorstehende Sanierung des Tunnels unter der Schlangenbader Straße könnte einen Anstoß dafür geben. Conrad Wilitzki

 

Foto: CW

 

Ressort: Regionales, Verkehr, Soziales

BC Angebot Header

 

 

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • 5000. Besucher auf der Hakeburg begrüßt

    Seit fast drei Jahren Führungen vom Turm bis zum Bunker

     

    KLEINMACHNOW. Seit 21. Juli 2016 führen "Burgherr" Dr. Rudolf Mach und sein "Gefolge", Mitstreiter des Kleinmachnower Heimat- und Kulturvereins e.V., jeden ersten und dritten Sonntag im Monat interessierte und neugierige Besucher durch die alten Gemäuer der Neuen Hakeburg.

    Weiterlesen...  
  • Sommerluft und heiße Rhythmen

    Online-Voting für den Open-Air-Kinosommer 2019 gestartet

    TKS. Nachdem im vergangenen Jahr die Bürgermeister der drei Kommunen ihre Favoriten für den gemeinsamen Kinosommer wählen durften, bestimmen 2019 wieder die Einwohner Teltows, Kleinmachnows und Stahnsdorfs via Internet, wo die Musik spielt.

    Weiterlesen...  
  • Die „Digitale Welt“ im Focus

    Industriemuseum gestaltet Erlebnisnachmittag für die ganze Familie

    TELTOW/KLEINMACHNOW. Am Sonntag dem 19. Mai 2019 findet weltweit der Internationale Museumstag statt. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“.

    Weiterlesen...  
  • Neue Fußgängerzone am Bahnhof

    Kleiner Teltower Damm ab jetzt autofrei

    ZEHLENDORF. Direkt am Bahnhof wurde der erste Schritt zur Veränderung der Dorfaue getan: Am Mittag des 9. April erklärten Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) und die Bezirksstadträtin für Tiefbau, Maren Schellenberg (GRÜNE), den „Kleinen Teltower Damm“ zur sicheren Fußgänger- und Fahrradzone.

    Weiterlesen...  
  • Wer tanzt, bekommt keine Demenz

    „Tanz im Bürgersaal“ Am 15. Mai mit dem Hans-Nehm-Duo

    KLEINMACHNOW. Einmal im Monat trifft man sich ab 16 Uhr zum Tanztee. Freunde des vielseitigen Vergnügens schätzen die Tanz-Nachmittage im Kleinmachnower Rathaussaal als einen Höhepunkt in ihrem ganz persönlichen Terminkalender.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok