Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 30. April. + + + Redaktionsschluss ist der 25. April. + + +

Baeke Stapel020419Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 04/2019 vom 02. April 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Im Alter gemeinsam aktiv

Seniorenbegegnungsstätte wird gut angenommen

 

STAHNSDORF. Der unwiderstehliche Duft nach frischgebackenen Plätzchen hängt in der Luft. In der kleinen Küche sind die Frauen der „Kuchen- und Keksmanufaktur“ am Werk.

Mit Schokolade und Zuckerguss verzieren sie das noch warme Backwerk. Im Saal deckt derweil Sabine Rothe die Tische ein. Wie an jedem Montagnachmittag  werden hier gleich die Gäste des „Clön-Cafés“ eintreffen...
Die Leiterin der Seniorenbegegnungsstätte kann zufrieden sein. Erst vor zwei Monaten wurden die neuen Räume im Parterre des Hauses Lindenstraße 22 eingeweiht, doch schon jetzt ist der Zuspruch groß. Das liegt nicht zuletzt am vielfältigen Angebot.  Sei es sportliche Betätigung, Gedächtnis- oder Präventionstraining,  kreatives Malen und Gestalten, Lesungen  oder einfach nur das gemütliche Beisammensitzen und Plaudern bei einer Tasse Kaffee – es findet sich für jeden Geschmack etwas Passendes.
„Wir befinden uns noch in der Probierphase“, sagt Sabine Rothe. „Die Ideen zu den Freizeitaktivitäten kamen vom Klubbeirat und von den Senioren selbst. Was sich bewährt, wird beibehalten, doch sind wir für Neues immer offen.“
So gibt es seit November monatlich einen „Männertreff“ und 2019 wird ein Kurs zum Umgang mit Smartphone und Notebook starten.
Bis zu 30 Personen finden in der neuen Seniorenbegegnungsstätte  Platz. „Wir haben damit einen zentral gelegenen Treff geschaffen, wo Senioren gemeinsam Zeit aktiv verbringen können“, freut sich Bürgermeister Bernd Albers. „Bisher stand dafür nur das Dachgeschoss im Gemeindezentrum zur Verfügung.“
Gegenwärtig  ist ein Großteil der Veranstaltungen thematisch auf die Vorweihnachtszeit ausgerichtet. Innerhalb der Aktionen  zum „Lebendigen Adventskalender“ steht am 4. Dezember von 15 bis 19 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ mit Glühwein, Grillwürstchen und Waffeln auf dem Programm und am 11. Dezember lädt der Seniorenbeirat  um 15 Uhr zu einer „Reise um die Welt mit Sitten und Bräuchen rund um die Weihnachtszeit“ ein.
Leseratten kommen am 6. Dezember auf ihre Kosten. Um 12 Uhr können Bücher getauscht werden und um 14.30 Uhr liest Christa Mühe aus ihrem Buch „Seniorenknast –wir kommen!“
Am 18. Dezember von 14 bis 16 Uhr animiert Rosemarie Kaersten zum Adventssingen und am 20. Dezember startet um 14 Uhr die Seniorenweihnachtsfeier.
Die Seniorenbegegnungsstätte ist geöffnet: Mo, Do 10-13  und  14-17 Uhr; Di, Mi 10-12 und 14-16 Uhr; Fr 10-13 Uhr. Fragen beantwortet Sabine Rothe gern unter Tel. (03329) 646 217. Außerdem würde sie sich über engagierte ehrenamtliche Helfer freuen. Manuela Kuhlbrodt

 

Foto: MCK

 

Ressort: Senioren, Kultur

BC Angebot Header

 

 

  Hubertus-Krankenhaus-Veranstaltung:
  Neue Lebensqualität dank künstlichem Gelenk

 

Hubertus Logo

 

 

 

 

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Spatenstich für „Biomalzspange“

    Baubeginn für letztes Teilstück des Teltower Spangensystems

    TELTOW/STAHNSDORF. Viele Jahre lag das Vorhaben auf Eis, doch Mitte März erfolgte mit dem symbolischen ersten Spatenstich der Baustart für die künftige „Biomalzspange".

    Weiterlesen...  
  • Wahlen 2019

    Parteien und Listen zur Kommunalwahl

    REGION. Am 26. Mai stehen die Kommunalwahlen an und die Bürger haben in Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf ein großes Spektrum an zugelassenen Parteien: 13, 10 und 7. Das teilten die Wahlleiter der drei Kommunen am 26. März mit.

    Weiterlesen...  
  • 2019 – Hälfte/Hälfte

    29. Brandenburgische Frauenwoche im Zeichen echter Gleichberechtigung

    STAHNSDORF/REGION. Einhundert Jahre Frauenwahlrecht allein macht noch keine Gleichberechtigung. Auch nicht das 1919 verabschiedete Paritätsgesetz, das eigentlich gewährleisten soll, dass Frauen in Deutschlands Parlamenten gleichberechtigt vertreten sein sollen.

    Weiterlesen...  
  • Neues Erwachen für den Gutshof

    Lokale Agenda will Gebiet wieder herrichten lassen

    TELTOW/RUHLSDORF. Südöstlich vom Schweinemuseum und Eiskeller liegt das Gelände des einstigen Gutshofs in Ruhlsdorf. Es umfasst den Alten Mühlenberg mit dem ehemaligen Gutsfriedhof und die Naturdenkmäler Bernadotte-Linde und Stieleiche.

    Weiterlesen...  
  • Perfekter Start in den Frühling

    Open Air-Saison auf dem Rathausmarkt eröffnet

    KLEINMACHNOW. Als wäre das fantastische Wetter bestellt gewesen, verwöhnten am Sonnabend des letzten Märzwochenendes milde Temperaturen und herrlichster Sonnenschein die Akteure und Besucher bei Kleinmachnows neuem Event auf dem Rathausmarkt.

    Weiterlesen...  
  • Neuer Theaterleiter

    Dieter Hallervorden holt Markus Lorenz ans Schloßpark Theater

    STEGLITZ. Seit Ende Februar hat sich Intendant Dieter Hallervorden einen neuen Partner in die Geschäftsleitung des Schloßpark Theaters geholt: Markus Lorenz vom Hamburger Ohnsorg Theater.

    Weiterlesen...  
  • Wie schütze ich mein Eigenheim?

    Fachliche Tipps auf der PotsdamBau 2019

    POTSDAM-BABELSBERG. Pünktlich zum Start der dreitägigen Messe „PotsdamBau 2019“ besuchte die BÄKE Courier-Redaktion am 1. März die Metropolis Halle und mischte sich unter die Bauherren, Hausbesitzer und Anbieter rund ums Thema Hausbau.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok