Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 26. Februar. + + + Redaktionsschluss ist der 21. Februar. + + +

Baeke Stapel150119Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 01/2019 vom 15. Januar 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Im Sommer bezugsfertig:

Wohnblock in der Zehlendorfer Straße


TELTOW. Im Sommer 2018 erfolgte die Grundsteinlegung und Anfang Dezember prangte der Richtkranz über dem Neubau in der Zehlendorfer Straße. 

Auf dem 2000 Quadratmeter umfassenden Gelände neben dem öffentlichen Parkplatz entsteht im Auftrag der Wohnungsbaugesellschaft Teltow (WGT) ein Wohnblock  mit 20 Wohnungen. 15 davon sind nach Angaben von WGT-Geschäftsführer Michael Kuschel mietpreisgebunden. Gefördert wird dieses Objekt des sozialen Wohnungsbaus vom Land Brandenburg.
„Wir haben uns in der Höhe und Gestaltung am alten Postgebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite orientiert“, so Kuschel zur Ausführung des Baus. Damit entsteht von der Nordspange her eine attraktive Eingangssituation in die Teltower Altstadt. An dieser Stelle hatten Archäologen den historischen Stadtgraben Teltows entdeckt. Alle Funde seien dokumentiert worden. Der Baugrund habe sich als nicht so schlecht wie befürchtet herausgestellt. Die Baufläche liege zwar dort, wo sich einst der Schönower See ausbreitete, doch mit dem Grundwasser habe es keine nennenswerten Probleme gegeben, sagte der WGT-Geschäftsführer. Er rechne damit, dass die Wohnungen im Sommer 2019 übergeben werden können.  
Das viergeschossige Gebäude wird zwei Eingänge haben und mit Aufzügen ausgestattet  sein. Die Wohnungen im Erdgeschoss sollen barrierefrei hergerichtet werden. Im Hof werden 20 Parkplätze entstehen, außerdem wird er begrünt und erhält einen Spielplatz.
Unübersehbar wird an vielen Ecken in Teltow Geschossbau betrieben, doch entstehen dadurch vor allem Eigentumswohnungen. Deshalb betonte Bürgermeister Thomas Schmidt in seiner Richtfest-Ansprache erneut die Wichtigkeit des sozialen Wohnungsbaus für die rasant wachsende Stadt. „Wir legen Wert auf bezahlbare Mieten und tun als Kommune alles dafür, dass der soziale Wohnungsbau vorankommt.“ Dafür stünden auch weitere Flächen zur Verfügung. Deshalb sei er sich sicher, dass dies nicht die letzte Baustelle der WGT sein werde.
In den vergangenen zehn Jahren hat sie bereits rund 140 neue Wohnungen errichtet. Manuela Kuhlbrodt

 

Foto: PM

 

Ressort: Regionales, Soziales

BC Angebot Header

 

  Ladypower verlängert Fitness-Angebot bis zum 26.02.2019:

 

Ladypower

  

 

 

 

 

  Mein kleines Hörgeheimnis von DIE HÖRWELT

 

Mein kleines Hörgeheimnis

 

 

 

  

 
  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Favoriten verteidigten ihren Titel

    Deutsche Meisterschaft im Querfeldein in den Kiebitzbergen ausgetragen

     

    KLEINMACHNOW. Das Wetter meinte es am vergangenen Wochenende nicht gut mit Radsportlern und Zuschauern. Doch trotz des Regens wurden auf der 2,9 Kilometer langen Strecke in den Kiebitzbergen Höchstleistungen vollbracht, kamen mehrere tausend Besucher.

    Weiterlesen...  
  • Bürgermeistergrüße und -wünsche für 2019

     

    Liebe Leserinnen und Leser,

    ich möchte den Jahresbeginn dazu nutzen, ein herzliches Dankeschön zu sagen für die gute Zusammenarbeit, die Unterstützung und die zahlreichen Anregungen, die der Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf insgesamt, wie auch mir als Bezirksbürgermeisterin persönlich, von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, im vergangenen Jahr zuteil geworden sind!

    Weiterlesen...  
  • Ausbildungsmesse mit Ausstellerrekord

    Pressekonferenz mit Schirmherr Kabarettist Hans Werner Olm

     

    TELTOW. Am 19. Januar findet die nunmehr 12. „Regionale Ausbildungsmesse Teltow“ statt, wieder im OSZ Technik Teltow, wieder mit einem Ausstellerrekord und wieder mit einem Promi als Schirmherr.

    Weiterlesen...  
  • Im Sommer bezugsfertig:

    Wohnblock in der Zehlendorfer Straße


    TELTOW. Im Sommer 2018 erfolgte die Grundsteinlegung und Anfang Dezember prangte der Richtkranz über dem Neubau in der Zehlendorfer Straße. 

    Weiterlesen...  
  • Rathaus, Wohnungen und Schnellradrouten

    Neue Bauprojekte angestoßen

     

    ZEHLENDORF/LANKWITZ. Die Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf befasst sich demnächst mit neuen Bauprojekten.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok