Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 30. April. + + + Redaktionsschluss ist der 25. April. + + +

Baeke Stapel020419Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 04/2019 vom 02. April 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Ausbildungsmesse mit Ausstellerrekord

Pressekonferenz mit Schirmherr Kabarettist Hans Werner Olm

 

TELTOW. Am 19. Januar findet die nunmehr 12. „Regionale Ausbildungsmesse Teltow“ statt, wieder im OSZ Technik Teltow, wieder mit einem Ausstellerrekord und wieder mit einem Promi als Schirmherr.

Das hat inzwischen Tradition – mehr Unternehmen, die händeringend Auszubildende suchen und interessante Angebote präsentieren und Schirmherrinnen und -herren, die jeder aus Funk und Fernsehen kennt.Was die Wenigsten wissen, all die bekannten Schirmherrschaften haben einst ein solides Handwerk erlernt, so auch der diesjährige: Hans Werner Olm (Kabarettist, Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher) hat als Bäcker und Konditor anfangs kleine Brötchen gebacken. Wäre er nicht dem Ruf der Bühne gefolgt, hätte er heute womöglich als Meister seinen eigenen Laden oder ein Café. Und das ist auch die Botschaft – ein erfolgreiches Berufsleben beginnt mit einer guten Ausbildung. Die Vielfalt der Ausbildungsberufe reicht von der Altenpflege über Fachangestellte für Bäderbetriebe, Mechatroniker bis zu Zollbeamten im mittleren Dienst – insgesamt werden rund 220 Berufe und Studiengänge vorgestellt. Neben den regionalen Unternehmen präsentieren sich auch weiterführende Bildungseinrichtungen und leisten Hilfestellung bei der Suche und Wahl des passenden Berufes. Für alle, die nach ihrem Abitur vor der Frage stehen, was sie studieren sollen, werden 70 Studienrichtungen vorgestellt und angeboten. Es ist nahezu unmöglich, nichts Passendes zu finden. Auch wenn die Veranstaltung den Namen „Regionale Ausbildungsmesse Teltow“ trägt, heißt das nicht, dass hier nur die drei Kommunen Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf aktiv sind. Die Nachbargemeinden Ludwigsfelde, Großbeeren, Nuthetal sind ebenso im Boot wie der Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die auch in diesem Jahr mit der Organisation und Durchführung beauftragte Werbe- und Eventagentur brando um Chefin Stefanie Herfurth hat wieder große Unterstützer und Sponsoren aus der regionalen Wirtschaft, sowie in Henri Danker, Schulleiter Oberstufenzentrum Technik Teltow und Gastgeber, einen zuverlässigen Partner. Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt wird die Messe am Samstag um 10 Uhr eröffnen. Anschließend können sich die Besucher bei 131 Ausstellern auf zwei Etagen informieren und ins Gespräch kommen sowie interessante Vorträge verfolgen. Wer "zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchte", kann gleich seine Bewerbungsunterlagen mitbringen. "Und dann mach dein Ding" – wie der Schirmherr so treffend in seinem Grußwort formuliert. Claudia Anschütz

 

Foto: CA

 

Ressort: Bildung, Jugend

BC Angebot Header

 

 

  Hubertus-Krankenhaus-Veranstaltung:
  Neue Lebensqualität dank künstlichem Gelenk

 

Hubertus Logo

 

 

 

 

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • Spatenstich für „Biomalzspange“

    Baubeginn für letztes Teilstück des Teltower Spangensystems

    TELTOW/STAHNSDORF. Viele Jahre lag das Vorhaben auf Eis, doch Mitte März erfolgte mit dem symbolischen ersten Spatenstich der Baustart für die künftige „Biomalzspange".

    Weiterlesen...  
  • Wahlen 2019

    Parteien und Listen zur Kommunalwahl

    REGION. Am 26. Mai stehen die Kommunalwahlen an und die Bürger haben in Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf ein großes Spektrum an zugelassenen Parteien: 13, 10 und 7. Das teilten die Wahlleiter der drei Kommunen am 26. März mit.

    Weiterlesen...  
  • 2019 – Hälfte/Hälfte

    29. Brandenburgische Frauenwoche im Zeichen echter Gleichberechtigung

    STAHNSDORF/REGION. Einhundert Jahre Frauenwahlrecht allein macht noch keine Gleichberechtigung. Auch nicht das 1919 verabschiedete Paritätsgesetz, das eigentlich gewährleisten soll, dass Frauen in Deutschlands Parlamenten gleichberechtigt vertreten sein sollen.

    Weiterlesen...  
  • Neues Erwachen für den Gutshof

    Lokale Agenda will Gebiet wieder herrichten lassen

    TELTOW/RUHLSDORF. Südöstlich vom Schweinemuseum und Eiskeller liegt das Gelände des einstigen Gutshofs in Ruhlsdorf. Es umfasst den Alten Mühlenberg mit dem ehemaligen Gutsfriedhof und die Naturdenkmäler Bernadotte-Linde und Stieleiche.

    Weiterlesen...  
  • Perfekter Start in den Frühling

    Open Air-Saison auf dem Rathausmarkt eröffnet

    KLEINMACHNOW. Als wäre das fantastische Wetter bestellt gewesen, verwöhnten am Sonnabend des letzten Märzwochenendes milde Temperaturen und herrlichster Sonnenschein die Akteure und Besucher bei Kleinmachnows neuem Event auf dem Rathausmarkt.

    Weiterlesen...  
  • Neuer Theaterleiter

    Dieter Hallervorden holt Markus Lorenz ans Schloßpark Theater

    STEGLITZ. Seit Ende Februar hat sich Intendant Dieter Hallervorden einen neuen Partner in die Geschäftsleitung des Schloßpark Theaters geholt: Markus Lorenz vom Hamburger Ohnsorg Theater.

    Weiterlesen...  
  • Wie schütze ich mein Eigenheim?

    Fachliche Tipps auf der PotsdamBau 2019

    POTSDAM-BABELSBERG. Pünktlich zum Start der dreitägigen Messe „PotsdamBau 2019“ besuchte die BÄKE Courier-Redaktion am 1. März die Metropolis Halle und mischte sich unter die Bauherren, Hausbesitzer und Anbieter rund ums Thema Hausbau.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok