Header 2016 1



+ + + Der nächste BC erscheint am 30. April. + + + Redaktionsschluss ist der 25. April. + + +

Baeke Stapel300419Die aktuelle Ausgabe:

BÄKE Courier Nr. 05/2019 vom 30. April 2019.

Alte BÄKE Courier-Ausgaben aus dem Archiv lesen


bc-news Header4

 

Neue Fußgängerzone am Bahnhof

Kleiner Teltower Damm ab jetzt autofrei

ZEHLENDORF. Direkt am Bahnhof wurde der erste Schritt zur Veränderung der Dorfaue getan: Am Mittag des 9. April erklärten Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) und die Bezirksstadträtin für Tiefbau, Maren Schellenberg (GRÜNE), den „Kleinen Teltower Damm“ zur sicheren Fußgänger- und Fahrradzone.

Die Polizei sperrte die kurze Straße und musste PKW-Fahrer davon abhalten, den gewohnten Weg zu nehmen. Bereits nach einer Woche kassiere das Ordnungsamt Bußgelder von Falschparkern, erklärte Bezirksstadtrat Michael Karnetzki (SPD). Für die Belieferung der ansässigen Geschäfte wurde eine Sondergenehmigung von 8-10 Uhr erteilt, die zunächst einen Monat getestet wird. An der Martin-Buber-Straße 1 bis Ecke Martin-Buber-Straße/Teltower Damm wurde zudem eine Ladezone eingerichtet, so dass dort Lieferfahrzeuge, die außerhalb dieser Zeit erscheinen müssen, halten können. Schranken oder Poller sind nicht vorgesehen. Die Bürgerinitiative (BI) Zehlendorf Berlin regte zudem Fahrradständer, Blumenkübel und Sitzbänke sowie die Verlängerung des samstäglichen Wochenmarktes an. Die Idee für die autofreie Zone kommt ursprünglich vor allem von Jürgen Brombacher, der sie 2016/17 in seinen „Überlegungen zu einem integrierten Stadtentwicklungskonzept“ der BI und dem Bezirk vorstellte. Die Wünsche der BI zur Versetzung des Taxistands an der Dorfaue und der Einrichtung einer dortigen Fußgängerzone sind noch nicht so weit. Frühestens Anfang 2020 könne der Taxistand versetzt und vielleicht zunächst die Fahrtrichtung der Einbahnstraße geändert werden, so Richter-Kotowski. Conrad Wilitzki

 

Foto: CW

 

Ressort: Regionales, Politik

BC Angebot Header

 

 

  Angebot der Woche: Hier ist Platz für Ihre Werbung!

Flyer Angebot

bc-themen Header2

  • 5000. Besucher auf der Hakeburg begrüßt

    Seit fast drei Jahren Führungen vom Turm bis zum Bunker

     

    KLEINMACHNOW. Seit 21. Juli 2016 führen "Burgherr" Dr. Rudolf Mach und sein "Gefolge", Mitstreiter des Kleinmachnower Heimat- und Kulturvereins e.V., jeden ersten und dritten Sonntag im Monat interessierte und neugierige Besucher durch die alten Gemäuer der Neuen Hakeburg.

    Weiterlesen...  
  • Sommerluft und heiße Rhythmen

    Online-Voting für den Open-Air-Kinosommer 2019 gestartet

    TKS. Nachdem im vergangenen Jahr die Bürgermeister der drei Kommunen ihre Favoriten für den gemeinsamen Kinosommer wählen durften, bestimmen 2019 wieder die Einwohner Teltows, Kleinmachnows und Stahnsdorfs via Internet, wo die Musik spielt.

    Weiterlesen...  
  • Die „Digitale Welt“ im Focus

    Industriemuseum gestaltet Erlebnisnachmittag für die ganze Familie

    TELTOW/KLEINMACHNOW. Am Sonntag dem 19. Mai 2019 findet weltweit der Internationale Museumstag statt. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“.

    Weiterlesen...  
  • Neue Fußgängerzone am Bahnhof

    Kleiner Teltower Damm ab jetzt autofrei

    ZEHLENDORF. Direkt am Bahnhof wurde der erste Schritt zur Veränderung der Dorfaue getan: Am Mittag des 9. April erklärten Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) und die Bezirksstadträtin für Tiefbau, Maren Schellenberg (GRÜNE), den „Kleinen Teltower Damm“ zur sicheren Fußgänger- und Fahrradzone.

    Weiterlesen...  
  • Wer tanzt, bekommt keine Demenz

    „Tanz im Bürgersaal“ Am 15. Mai mit dem Hans-Nehm-Duo

    KLEINMACHNOW. Einmal im Monat trifft man sich ab 16 Uhr zum Tanztee. Freunde des vielseitigen Vergnügens schätzen die Tanz-Nachmittage im Kleinmachnower Rathaussaal als einen Höhepunkt in ihrem ganz persönlichen Terminkalender.

    Weiterlesen...  

       bc gewinnspiel button    
Hier die Gewinner des letzten BÄKE Courier-Rätsels!

        Twitterbutton  Folgen Sie uns auf Twitter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok