Kapelle Südwestkirchhof

Rummel auf dem Südwestkirchhof

Fans von der Serie Dark besuchen den Drehort  STAHNSDORF.  Während es noch Menschen gibt, die meinen, ein Friedhof habe als ausschließliche Bestimmung, Tote zur letzten Ruhe zu betten, wird der Stahnsdorfer Südwestkirchhof nun von  Besuchern aus aller Welt als Kultstätte ganz anderer Art gefeiert. Sie sind Fans der düsteren Netflixserie “Dark”, für die auf dem Friedhof gedreht wurde. Und sie kommen zum Teil von weit her, um diesen Drehort im Original zu sehen. Die MaZ schreibt, dass die Fans bei dem Besuch auf ihre Kosten kommen. Sie berichtet weiter, dass bis jetzt keine Trauerfeier gestört worden sei. Friedhöfe scheinen weltweit eine große Faszination für alle Fans des Unheimlichen zu besitzen. Erinnert sei nur an den Klassiker aller Totenackerfilme “Friedhof der Kuscheltiere”, der Millionen einspielte.

Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stahnsdorf,_Kirchhofkapelle.jpg

Share on facebook
Facebook