BÄKE Courier informiert

Ortszentrum wird gewünscht STAHNSDORF.   Bei der zweiten Umfrage zum Thema Ortsentwicklung haben fast 900 Bürger teilgenommen. Jeweils weit über 80 Prozent der Befragten wünschen sich an der zukünftigen S-Bahnstation einweiterlesen

Höchste Zeit für mehr Plätze STAHNSDORF.  „Boule“ nennen viele das auf öffentlichen Plätzen ausgetragene Kugelspiel. Allerdings ist der korrekte Name Pétanque. Die Sportart genießt auch in Deutschland immer mehr Popularität.weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Wasserstraßenneubauamt zur Wiedereröffnung Rammrathbrücke REGION.  Im Juni wird die Rammrathbrücke fertig. Wann genau, steht noch nicht ganz fest, teile der Leiter des Wasserstraßenneubauamtes, Rolf Dieter, mit. Ein Fest wird esweiterlesen

Verein wirbt um Mitglieder und plant Grillfest STAHNSDORF.   Der Anfang April 2021 gegründete Verein „PRO S-BAHN STAHNSDORF e.V.“ ist vor einigen Tagen ins Vereinsregister des Amtsgerichtes Potsdam eingetragen worden. Damitweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Technisches Denkmal betretbar KLEINMACHNOW.   Die drei von der Schleusnerbude sind wieder da! Die sinkenden Inzidenzen erlauben die Öffnung des Informationszentrums auf der Planie der Kleinmachnower Schleuse. Vom kommenden Sonnabend anweiterlesen

Kreuzung soll entschärft werden STAHNSDORF.  An der Kreuzung Quermathe/Ruhldorfer Straße kracht es häufiger. Die CDU-Fraktion hat deshalb eine Beschlussvorlage eingebracht, die die Errichtung eines Kreisverkehrs vorsieht. Alternativ soll eine Ampelanlageweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Aber kein Aufwuchs in den Heimen POTSDAM-MITTELMARK.   In Potsdam-Mittelmark wohnen zurzeit nach Angaben der Kreisverwaltung über 2000 Flüchtlinge. In diesem Jahr sollen weitere 259 dazu kommen. Dennoch plant die Verwaltungweiterlesen

Erfahrungen eines Flüchtlings S. (Name der Redaktion bekannt) lebt in einem der Heime in TKS. Er hat in lockerer Folge über sein Leben als Flüchtling in Deutschland berichtet. Zum Abschlussweiterlesen

Asphalt nicht erwünscht STAHNSDORF.   Von den Grünen war der Neubau eines Geh- und Radweges über die Upstallwiese gefordert worden. Nun sollte es an die Umsetzung gehen. Doch die Grünen stimmtenweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Sinkende Inzidenzzahlen machen es möglich KLEINMACHNOW.   Am Montag, den 31. Mai, öffnete das Bürgerbüro im Rathaus Kleinmachnow nach langer Pause wieder regulär seine Türen, auch wieder an jedem ersten Sonnabendweiterlesen

Sportforum wieder eröffnet KLEINMACHNOW. Sport- und Fitnessbegeisterte sowie Wellnessfreunde können ab sofort wieder nach Herzenzlust ihrer Leidenschaft frönen. Seit dem 1. Juni geöffnet, lädt das Sportforum Kleinmachnow dazu ein, dieweiterlesen

Wie weiter mit dem Ruhlsdorfer Platz? TELTOW.   Olaf Scholz ist Direktkandidat der SPD für den Wahlkreis 61 zu dem auch Teltow gehört. In dieser Funktion besucht er am 14. Juniweiterlesen

Konstruktive Arbeit angestrebt STAHNSDORF.   Seit der Vorsitzende Hans-Jürgen Klein die Geschicke des Ortsverbands der FDP Stahnsdorf lenkt, herrscht eine gute Atmosphäre, berichten Teilnehmer des Ortsparteitags vom 28.05.2021 im Geranienhof. Außerdemweiterlesen

Anmeldung zum 1. Kinosommer-Termin beginnt STAHNSDORF.   Der Kinosommer „Babelsberg-Produktionen“ läuft an. Mittlerweile sind die Rahmenbedingungen für Veranstaltungen unter freiem Himmel weitestgehend geklärt, da die Landesregierung am 25. Mai die jüngsteweiterlesen

Ein Kommentar STAHNSDORF.  Der Wahlkampf im Wahlkreis 61 ist herausfordernd. Hier wollen sowohl Olaf Scholz (SPD) als auch Annalena Baerbock (Grüne) ein Direktmandat gewinnen. Und beide sind Kanzlerkandidaten ihrer Parteien.weiterlesen

SPD fordert Jagdbeauftragten STAHNSDORF.   Die Stahnsdorfer SPD-Fraktion hat einen Antrag in die Gemeindevertretung eingebracht, der die Einsetzung eines Jagdbeauftragten zur Eindämmung der Wildschweinpopulation vorsieht. Die Anwesenheit der Wildschweine in Stahnsdorfweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Soll Rederecht verweigert werden? STAHNSDORF   Laut Tagesordnung soll Herr Sven Riedel von der Sputendorfer Grün e.V. am 01.06. im Bauausschuss zum Projekt “Fit4Green” – Bewegungspark in Stahnsdorf sprechen. Riedel setztweiterlesen

Erster Naturnistplatz für Honigbienen in Stahnsdorfer Waldorf-Kita aufgestellt REGION. Der Honigbiene es Recht zu machen und ihre Umgebung so zu gestalten, dass sich das beliebte Insekt wirklich zuhause fühlt –weiterlesen

Ein Kommentar Der Stahnsdorfer Hof ist unbestritten ein Standort, der besondere Aufmerksamkeit verdient. Er liegt im Eingangsbereich von Stahnsdorf und prägt das Ortsbild erheblich. Zurzeit eher negativ. Seit 40 Jahrenweiterlesen

Arbeiten an Rammrathbrücke in den letzten Zügen Wasserstraßen-Neubauamt stellt vorfristige Öffnung in Aussicht TELTOW/KLEINMACHNOW. Seit November 2019 sind die Warthestraße und der Thomas-Müntzer-Damm – zumindest für den PKW- und LKW-Verkehrweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Ein Team dafür hat sich gefunden REGION.  Im regionalen Gewerbeverein (RGV TKS) wird am 1. Juni 2021 eine Vorstandswahl stattfinden. Der langjährige Vorsitzende, Georg Lehrmann, steht nach vielen Jahren Vorstandsarbeitweiterlesen

Düppel-Pfuhl muss dauerhaft mit Sauerstoff versorgt werden KLEINMACHNOW. Frösche quaken, die Blesshühner passen auf ihren mobilen Nachwuchs auf und der Reiher macht am Ufer mit voller Konzentration Beute. Klein fälltweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Vor sechs Jahren 15.000 STAHNSDORF.   Vor gut sechs Jahren feierte Stahnsdorf seinen bis dato letzten runden Einwohner-Geburtstag. Bürgermeister Bernd Albers begrüßte seinerzeit die 15.000-ste Bürgerin. Mehr als sechs Jahre später,weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Online Umfrage Stahnsdorf STAHNSDORF.   Körperliche und psychische Gesundheit, aber auch das Thema Digitalkompetenz gehören zu denzentralen Themenfeldern der nächsten Online-Befragung, die seit 17. Mai und noch bis einschließlich Juni 2021weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Weinbergschnecke wichtiger STEGLITZ-ZEHLENDORF.   Die Senatsverwaltung für Stadtendwicklung und Wohnen Berlin hat in einem Schreiben vom 14.05.2021 bekannt geben, dass man auf den Bau einer Flüchtlingsunterkunft am Dahlemer Weg 247 verzichtet.weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Gemeinde übernimmt Kosten KLEINMACHNOW.  Unter dem Motto „Kleinmachnow muss schwimmen“ hat die Gemeinde Kleinmachnow mit der Freibad Kiebitzberge GmbH eine Vereinbarung zur Förderung von Schwimmkursen für Kinder getroffen. Demnach werdenweiterlesen

Es geht ums Klima STAHNSDORF.  Zum ersten Mal nimmt die Gemeinde Stahnsdorf an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Bei dieser Kampagne des „Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr“ treten seitweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Intervention bis jetzt nicht erfolgt STAHNSDORF.  Während der Proteste Mitte April vor der Baustelle der Kita Dahlienweg machten einige Lokalpolitiker gewichtige Versprechungen. So erklärte der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Wolfgang Brenneis,weiterlesen

Hühner nicht artgerecht gehalten TELTOW.   Am Donnerstag-Mittag protestierte die Albert Schweitzer Stiftung vor der Niederlassung der Rewe Group in der Rheinstraße 8 sowie vor einem Rewe-Markt in Teltow gegen Tierquälerei.weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Linke bezweifeln Objektivität STAHNSDORF.   Weil die Demonstration am kommenden Samstag um 10 Uhr am Dorfplatz Stahnsdorf sich ausschließlich gegen Antisemitismus richtet, gibt es Kritik und eine weitere Demo, diesmal gegenweiterlesen

Stahnsdorfer stören Grundsteinlegung mit Radau STAHNSDORF.  Am heutigen Nachmittag wurde in Anwesenheit des Bürgermeisters der Gemeinde Stahnsdorf, Bernd Albers, Mitarbeitern der Verwaltung, Bauleitung und Bauleuten sowie Pressevertretern der Grundstein fürweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Mutmaßlicher Täter stellt sich ZEHLENDORF.  Wie die Polizei Berlin mitteilt, wurde am 15.Mai ein 19-Jähriger durch Messerstiche an der Idsteiner Straße / Ecke Seibtweg  schwer verletzt. Später erlag er seinenweiterlesen

Bau der Kita verzögert sich STAHNSDORF.  Anfang Mai 2021 begannen die Erd- und Gründungsarbeiten für die Errichtung der Kita „Mäusenest“ auf dem Grundstück Wilhelm-Külz-Straße 118 d. Der dortige Neubau fürweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Was denken die Heimbewohner? REGION.  S. (Name ist der Redaktion bekannt) lebt schon seit Jahren in einem Heim in TKS. Er meint, er gehöre zu den Vergessenen. Um ihm aberweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Gegen Antisemitismus in Deutschland STAHNSDORF.  Viele haben die furchtbaren Bilder im Fernsehen gesehen. Junge Männer skandierten in Gelsenkirchen und Münster antisemitische Hassparolen. Man verbrannte israelische Fahnen und griff Synagogen an.weiterlesen

Idee kommt aus Kanada und den USA TELTOW.   Die Stadtbibliothek Teltow verleiht ab sofort „Sonnenschein“, „Wilde Apotheke“, „Bienenweide“ sowie die Saat historischer Kräuter. Erst vor wenigen Tagen hat die kleineweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Ein Kommentar In Güterfelde gibt es Ärger. Autos parken dort im Landschaftsschutzgebiet in der Nähe des Güterfelder Haussees Höhe Potsdamer Straße. Leider auch nicht immer ganz ordnungsgemäß. Die Fläche gehörtweiterlesen

Gezeigt werden Babelsberg-Produktionen REGION. Der TKS-Kinosommer kehrt nach einer pandemiebedingten Pause im Vorjahr zurück. Zusätzlich zu den üblichen zwei Veranstaltungen in jeder Kommune wird es 2021 einen dritten Kinoabend jeweilsweiterlesen

Bürgermeister macht Umsetzungsvorschläge STAHNSDORF.   Die CDU in Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf hat sich jüngst für den Bau einer Schwimmhalle in TKS ausgesprochen. Begründet wird diese unter anderem mit dem Schulsportbedarf.weiterlesen

Nachbarschaftswiderspruch eingegangen STAHNSDORF. Neue Wendung in der Causa Kita Dahlienweg? Mehrfach haben Vertreter der Anlieger in der Öffentlichkeit darauf hingewiesen, dass sie nicht gegen die Kita haben, die auf demweiterlesen

Hundekot besonderes Problem KIENWERDER.   Wie Regina Schwarz vom BUND mitteilte, haben sich am heutigen 8. Mai 15 Bürger getroffen, um den Frühjahrsputz in Kienwerder nachzuholen. Und dies schien auch dringendweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Ein Kommentar „Gott kann die Geschichte nicht ändern, das können nur Historiker.“ Dieses Zitat von Samuel Butler soll wohl bedeuten, dass Geschichte immer wieder neu interpretiert und gesehen wird. Undweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Präventionsmaßnahmen umfangreich STAHNSDORF.  Gewalt gegen Kinder, ist das in Stahnsdorf ein Problem? Im letzten Sozialausschuss wurden dazu Mitarbeiter des Paragraphen 13 e.V. sowie der Direktor der Lindenhof-Grundschule geladen, um Auskunftweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Vorsitzende in der Kritik STAHNSDORF.  In der Ausschuss-Sitzung des Stahnsdorfer Bauausschusses vom 6. Mai 2021 wurde der Tagesordnungspunkt Tourismuskonzept nach circa 90 Minuten Beratung aufgerufen. Die AfD, von der dieweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Kritik von Bürgern STAHNSDORF.  Wegen der Eindämmungsverordnung ist es der Gemeinde Stahnsdorf nicht gestattet, das Gemeindezentrum für Publikumsverkehr zu öffnen. Das betrifft auch das Meldewesen. Probeweise wurde deshalb ab demweiterlesen

Ein Kommentar Während in der öffentlichen Meinung oft der Eindruck vorherrscht, dass sich Linke und AfD als extreme politische Gegner sähen, verbindet die beiden Parteien viel mehr, als man aufweiterlesen

Telefonnummeränderung! TELTOW.   Die Stadtbibliothek Teltow lädt ein zu einer Auto-Lesung mit Bestsellerautor Andreas Winkelmann und seinem aktuellen Buch „Der Fahrer“. Analog zum allseits bekannten Konzept „Autokino“ wird diese spezielle Formweiterlesen

Rückblick auf drei Jahrzehnte TELTOW.  Mit einer besonderen Aktion erinnert die Stadt Teltow an die Pflanzung hunderter japanischer Kirschbäume vor 30 Jahren auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Seehof und Sigridshorst.weiterlesen

Alkohol ist teuflisch Briefe aus dem Flüchtlingsheim S. (Name ist der Redaktion bekannt) lebt schon seit Jahren in einem Heim in TKS. Er meint, er gehöre zu den Vergessenen. Umweiterlesen