BÄKE Courier informiert

Ein Kommentar In Güterfelde gibt es Ärger. Autos parken dort im Landschaftsschutzgebiet in der Nähe des Güterfelder Haussees Höhe Potsdamer Straße. Leider auch nicht immer ganz ordnungsgemäß. Die Fläche gehörtweiterlesen

Gezeigt werden Babelsberg-Produktionen REGION. Der TKS-Kinosommer kehrt nach einer pandemiebedingten Pause im Vorjahr zurück. Zusätzlich zu den üblichen zwei Veranstaltungen in jeder Kommune wird es 2021 einen dritten Kinoabend jeweilsweiterlesen

Bürgermeister macht Umsetzungsvorschläge STAHNSDORF.   Die CDU in Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf hat sich jüngst für den Bau einer Schwimmhalle in TKS ausgesprochen. Begründet wird diese unter anderem mit dem Schulsportbedarf.weiterlesen

Nachbarschaftswiderspruch eingegangen STAHNSDORF. Neue Wendung in der Causa Kita Dahlienweg? Mehrfach haben Vertreter der Anlieger in der Öffentlichkeit darauf hingewiesen, dass sie nicht gegen die Kita haben, die auf demweiterlesen

Hundekot besonderes Problem KIENWERDER.   Wie Regina Schwarz vom BUND mitteilte, haben sich am heutigen 8. Mai 15 Bürger getroffen, um den Frühjahrsputz in Kienwerder nachzuholen. Und dies schien auch dringendweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Ein Kommentar „Gott kann die Geschichte nicht ändern, das können nur Historiker.“ Dieses Zitat von Samuel Butler soll wohl bedeuten, dass Geschichte immer wieder neu interpretiert und gesehen wird. Undweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Präventionsmaßnahmen umfangreich STAHNSDORF.  Gewalt gegen Kinder, ist das in Stahnsdorf ein Problem? Im letzten Sozialausschuss wurden dazu Mitarbeiter des Paragraphen 13 e.V. sowie der Direktor der Lindenhof-Grundschule geladen, um Auskunftweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Vorsitzende in der Kritik STAHNSDORF.  In der Ausschuss-Sitzung des Stahnsdorfer Bauausschusses vom 6. Mai 2021 wurde der Tagesordnungspunkt Tourismuskonzept nach circa 90 Minuten Beratung aufgerufen. Die AfD, von der dieweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Kritik von Bürgern STAHNSDORF.  Wegen der Eindämmungsverordnung ist es der Gemeinde Stahnsdorf nicht gestattet, das Gemeindezentrum für Publikumsverkehr zu öffnen. Das betrifft auch das Meldewesen. Probeweise wurde deshalb ab demweiterlesen

Ein Kommentar Während in der öffentlichen Meinung oft der Eindruck vorherrscht, dass sich Linke und AfD als extreme politische Gegner sähen, verbindet die beiden Parteien viel mehr, als man aufweiterlesen

Telefonnummeränderung! TELTOW.   Die Stadtbibliothek Teltow lädt ein zu einer Auto-Lesung mit Bestsellerautor Andreas Winkelmann und seinem aktuellen Buch „Der Fahrer“. Analog zum allseits bekannten Konzept „Autokino“ wird diese spezielle Formweiterlesen

Rückblick auf drei Jahrzehnte TELTOW.  Mit einer besonderen Aktion erinnert die Stadt Teltow an die Pflanzung hunderter japanischer Kirschbäume vor 30 Jahren auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Seehof und Sigridshorst.weiterlesen

Alkohol ist teuflisch Briefe aus dem Flüchtlingsheim S. (Name ist der Redaktion bekannt) lebt schon seit Jahren in einem Heim in TKS. Er meint, er gehöre zu den Vergessenen. Umweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Baden im Sommer wieder möglich GÜTERFELDE.  Auch wenn es zurzeit gar nicht so aussieht, irgendwann ist wieder Badewetter. Dann kann auch im Güterfelder Haussee geschwommen werden, ohne dass der Gemeindeweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Zu wenig Nachfrage als Grund angegeben GÜTERFELDE.  Die Teststellen in Güterfelde und am Zille-Sportplatz in Stahnsdorf waren von den Neuen Kammerspielen betrieben worden. Die Stelle in Güterfelde musste aber bereitsweiterlesen

Stahnsdorf-Park

INSEK hat Folgen STAHNSDORF. Nachdem das Stahnsdorfer INSEK-Verfahren schon fortgeschritten ist, gibt es erste Ergebnisse. So ergab die Bürgerumfrage, dass innerörtliche Grünflächen und ortsnahe Naherholungsräume auf Platz zwei im Prioritätenrankingweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Es soll noch mal aufgestockt werden TELTOW.  Obwohl das Heim in der Potsdamer Straße 5 durchaus seine Probleme hat, sollen dort noch mehr Flüchtlinge untergebracht werden. Zurzeit wohnen in dieserweiterlesen

Gemeinschaftsküche und andere Katastrophen S. lebt schon seit Jahren in einem Heim in TKS. Er meint, er gehöre zu den Vergessenen. Um ihm aber eine Stimme zu geben, haben wirweiterlesen

Nun auch in Potsdam-Mittelmark PM   In Potsdam-Mittelmark und Potsdam hat sich die Liberale Mittelstandsvereinigung PM-Potsdam gegründet. Der Verein ist organisatorisch und finanziell unabhängig von der FDP und offen für jeden,weiterlesen

Nachbarschaftswiderspruch und Kompromiss-Suche STAHNSDORF.   Die Bauarbeiten sind in vollem Gange. Dennoch hoffen die Anlieger des Dahlienwegs, dass die Politik noch Lösungen für die befürchteten Verkehrsprobleme findet, die durch den Neubauweiterlesen

Ausstellerliste für Berlin-Brandenburg bunt gemischt TELTOW.   Die Teltower Ausbildungsmesse für die Region Berlin-Brandenburg findet am 7. und 8. Mai 2021 erstmals im virtuellen Raum statt.Interessant ist die Teilnahme nicht nurweiterlesen

Bürger fordern Platzneugestaltung STAHNSDORF.  Oft fragt man sich, warum so wenig Kinder auf dem Platz hinter dem Gemeindezentrum in der Annastraße Fußball spielen. Das Gelände ist groß und Jugendliche gibtweiterlesen

Friedrich-Naumann-Straße wieder unter Wasser STAHNSDORF.   „Hier wird noch Wasser bei Starkregen stehen, wenn ich tot bin.“, meinte ein Anwohner sarkastisch. Und tatsächlich ist das nicht das erste Starkregenereignis, bei demweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Auch Direktkandidatin im Wahlkreis 61 WAHLKREIS 61.   Annalena Baerbock ist vom Parteivorstand der Grünen zur Kanzlerkandidatin erklärt worden. Damit entscheiden auch die Bürger in TKS über die Frage, wer inweiterlesen

Ramadan im Heim S. (Name ist der Redaktion bekannt) lebt schon seit Jahren in einem Heim in TKS. Er meint, er gehöre zu den Vergessenen. Um ihm eine Stimme zuweiterlesen

Themen: Wahlkampf und Schienenverkehr KLEINMACHNOW    Am Dienstag, den 27.04.2021, trifft sich der StammBahnTisch (Schreibweise BI) von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr in einer Zoom Konferenz. Insbesondere wird diesmal das Themaweiterlesen

Bürger werden aufgefordert, Kerzen ins Fenster zu stellen KLEINMACHNOW Am 18. April 2021 findet um 13 Uhr im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt eine zentrale Gedenkfeier für die infolge der Corona-Pandemieweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Sicherheit geht vor STEGLITZ-ZEHLENDORF.   Ob Fahrrad oder Zufußgehende (SPD-Schreibweise), die Sozialdemokraten in Steglitz-Zehlendorf wollen für dieses Klientel mehr tun. Sie fordern entsprechend auf der Schloßstraße Tempo 30. Auch auf demweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Auslastung insgesamt gut REGION.  In TKS wird nach Auskunft des Stahnsdorfer Pressesprechers, Stefan Reitzig, von den Testmöglichkeiten in den Zentren gut Gebrauch gemacht. Nur in den Ortsteilen wie Güterfelde gebeweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Landrat soll Bestellung vornehmen POTSDAM-MITTELMARK Potsdam-Mittelmark soll laut Bürgermeister Bernd Albers (Stahnsdorf) dem Beispiel Märkisch-Oderlands folgen und die schleppende Impfaktivität durch das seit Monaten erfolgreich im Einsatz befindliche Vakzin steigern.weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Vereinsgründung beschlossen STAHNSDORF    Am 08.04.2021 haben zehn Bürger aus Stahnsdorf und Umgebung den Verein „PRO S-BAHN STAHNSDORF“ gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten unter anderem die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Saskia Ludwig sowieweiterlesen

Toilettenprobleme und anderes Ungemach REGION.   S. (Name ist der Redaktion bekannt) lebt schon seit einigen Jahren in einem Heim in TKS. Er meint, er gehöre zu den Vergessenen, besonders inweiterlesen

Anwohner sind sauer STAHNSDORF.   Am Freitag Nachmittag trafen sich gegen 17.00 Uhr über 20 Anwohner des Dahlienwegs und der umliegenden Straßen. Sie sind verärgert. Gebaut werden soll an der Stelleweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Aufgabenfeld breit gefächert STAHNSDORF.  Der Gemeinde Stahnsdorf ist es relativ zeitnah gelungen, eine Nachfolgerin für die ehemalige Hauptamtsleiterin, Andrea Rennebarth, zu finden. Rennebarth ist mit Gründung des Zweckverbands Bauhof TKSweiterlesen

Bürgermeister reicht Antragsunterlagen ein STAHNSDORF.   Nach einem mehrmonatigen Beratungsprozess in den Gremien, bei der die kostenträchtigste Variante als Ergebnis erzielt worden ist, hat nun der Bürgermeister der Gemeinde, Bernd Albers,weiterlesen

Der ADFC erteilt nur eine Vier TELTOW   In der Schule gibt es Noten. Auch der ADFC, der Fahrradclub verteilt Zensuren, allerdings im Fach Fahrradklima. So heißt es in der Presseerklärungweiterlesen

Ein Kommentar STAHNSDORF   “Die Mysteryserie „Souls“ ist eine achtteilige Serie, in der die drei Frauen Allie, Hanna und Linn im Mittelpunkt stehen. Ihr Leben wird für immer auf den Kopfweiterlesen

Kay Kudell

Vorsitzender des Sozialausschusses TELTOW. Er ist mit Leib und Seele Kommunalpolitiker. „Dort, wo man sieht, was man verändern kann“, meint der 49jährige Triebwagenführer. Begonnen, sich für die Belange anderer einzusetzen,weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Zwei Tote und zwei Verletzte ZEHLENDORF.  Im Behring-Krankenhaus kam es in der Nacht zu Karfreitag in einem Patientenzimmer zu einem Feuer, das zwei Tote gefordert hat. Außerdem wurden zwei Personenweiterlesen

Ein Kommentar Die meisten haben es schon bemerkt: Die Nachricht über die Rammrath-Brücke vom 1. April war ein Scherz. Es gibt keine Abrisspläne. Aber wie alle Aprilscherze, die funktionieren, warweiterlesen

Wandertipps zum Osterfest

Wandertipps zum Osterfest – Bockwindmühle und Blanker Teich MICHENDORF. Die Anfahrt über Rehbrücke mit dem Auto ist ein kleines Abenteuer. Die Schillerstraße wird zur Sandpiste, die für den Wagen durchausweiterlesen

Falscher Beton verwendet TELTOW.  Wie aus zuverlässiger Quelle zu erfahren ist, sind beim Bau der Rammrathbrücke schwere Fehler gemacht worden. Insbesondere der verwendete Beton sei ungeeignet für den Brückenbau. Beiweiterlesen

Neue Pfarrerin in der Kirchengemeinde St. Andreas TELTOW. Nach den Pfarrern Thomas Karzek und Arndt Klemp-Kindermann hat die evangelische Kirchengemeinde St. Andreas in Teltow seit Jahresbeginn wieder eine Pfarrerin. Alsweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Hinweise für Busfahrer REGION.  Aufgrund von Bauarbeiten an der Teltower Str. in Ruhlsdorf (L794) müssen die Linien 621 und 626 umgeleitet werden. Die Linie 621 verkehrt zwischen Teltow, Warthestr. undweiterlesen

Blick auf die Machnower Schleuse

Originalzustand des Jahrhundertbauwerks rückt nach 40 Jahren näher / Neue Baufirma beauftragt KLEINMACHNOW. Die Schleuse gehört zu den attraktivsten Ausflugszielen in Potsdam-Mittelmark: Viele Menschen beobachten gern von der Brücke aus,weiterlesen

Verlängerung bis Mexikoplatz gefordert ZEHLENDORF.  Die CDU Steglitz-Zehlendorf fordert auf Plakaten eine U-Bahn bis zum Mexikoplatz. Auf der Website der CDU wird das Projekt mit folgenden Worten angepriesen: „Hierdurch könnenweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Landesvorstand hofft auf den Finanzminister BRANDENBURG.   Der Landesvorstand der SPD Brandenburg hat nach einer Meldung des Tagesspiegel den Wunsch geäußert, Olaf Scholz zum Spitzenkandidaten der SPD Brandenburg zur Bundestagswahl imweiterlesen

Bilder machen TKS schöner REGION   Es ist kein Graffiti. Aber was ist es dann?  Nun es ist Kunsthandwerk, so Mario Winkler, der seit 15 Jahren mit seiner Firma Motiv-Wunsch imweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Kleinmachnow sieht Verantwortung beim Kreis REGION. Vor ein paar Wochen wurde das Projekt Frauenhaus in TKS angestoßen. In dem jüngsten Regionalausschuss vom 22.03. hat der Bürgermeister der Gemeinde Kleinmachnow, Michaelweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Kommunalpolitikerin fühlt sich bedroht REGION.  Die Antifa TKS hat auf ihrer lokalen Facebook-Seite einen Betrag gebracht, der der Stahnsdorfer Gemeindevertreterin Sabine Lieb bedrohlich erscheint und der sachlich nicht richtig ist.weiterlesen