BÄKE Courier informiert

Schloßstraße ohne Parkplätze?

STEGLITZ.  Die beliebte Einkaufsmeile, Schloßstraße, soll, wenn es nach dem Willen der SPD geht, bald keine Parkplätze mehr ausweisen. Begründet wird eine entsprechende Vorlage in der BVV damit, dass es für den Lieferverkehr wegen der rücksichtslosen Parker schwierig sei, vor die Geschäfte zu kommen, und es ausreichend Parkplätze in den anliegenden Parkhäusern gebe. Nur für Behinderte soll es eine Ausnahme geben. Auch andere Fraktionen sehen wohl das Problem. Die FDP scheint allerdings entschlossen, dem Antrag nicht zuzustimmen. Denn man müsse zumindest Kurzparkplätze einrichten, um die Begleitung Älterer zum Arzt zu ermöglichen. 

Share on facebook
Facebook