BÄKE Courier informiert

Entscheidung zur Parkallee wird verschoben

Der Investor bittet um ein Gespräch  
STAHNSDORF.  Nachdem klar geworden ist, dass eine Zustimmung der Gemeindevertretung zu den Plänen einer Bebauung in der Parkallee in unmittelbarer Nähe der Upstallwiese unsicher ist, bittet nun der Investor, Karpowitz Immobilien, um die Verschiebung der Entscheidung, um in einem Gespräch abzuklären, ob ein Kompromiss möglich wäre. Dieser könnte darin liegen, dass man bei den Tiefgaragen auf einen großen Ausbau verzichtet und die Bebauung insbesondere der Parkallee so gestaltet, dass die Bäume erhalten werden. Der Investor möchte allerdings, dass die Gemeindevertretung dann in der letzten Sitzung des Jahres im Dezember entscheidet.

Share on facebook
Facebook