BÄKE Courier informiert

Kleinmachnow wird museal

Einladung zur Tagung

KLEINMACHNOW.  Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe »Die Zukunft unserer Geschichten« lädt das Museumsprojekt Kleinmachnow in Kooperation mit der Museumsinitiative Kleinmachnow e.V. zur Tagung am 24. Oktober von 10.30 bis 17.00 Uhr in der ehemaligen Auferstehungskirche ein. Die Adresse lautet: Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow

Das dabei vorzustellende Konzept bereitet die Museumsgründung durch einen Beschluss der Gemeindevertretung im
Dezember 2020 vor. Bei der Abschlusstagung werden die geladenen Gäste, Sonja Thiel (Kuratorin), Dr. Kenneth
Anders & Nora Scholz (Oderbruch Museum Altranft) und Udo Gößwald (Museum Neukölln)
über unterschiedliche Ausstellungsprojekte und Ansätze sowie Prozesse der Neubelebung und Neuerfindung von Museen berichten.

Im Wesentlichen wird es bei dem Konzept des Museums darum gehen, “die Schätze Kleinmachnows zu entdecken und zu erforschen: die historischen, natürlichen und kulturellen Besonderheiten ebenso wie Menschen, Ereignisse und Objekte, die mit diesem Ort verbunden sind.” So die Internetseite des Vereins. Wer Interesse an der Tagung hat, der meldet sich unter: mitmachen@museum-in-km.de. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber wegen der Pandemie sind die Plätze begrenzt.

PM

Share on facebook
Facebook