BÄKE Courier informiert

Däumelinchen in Kleinmachnow

Märchentage für groß und klein

KLEINMACHNOW.  Eine Frau wünscht sich ein Kind und bittet eine alte Hexe um Hilfe. Sie bekommt von ihr ein Gerstenkorn, welches sie anpflanzt. Daraus wächst ein kleines Mädchen, welches so groß als wie ein Daumen ist. Alle Welt nennt es Däumelinchen und hat es von Herzen gern. Eines Nachts kommt eine alte Kröte ins Zimmer und entführt Däumelinchen. Denn sie möchte, dass das Mädchen ihren hässlichen Sohn heiratet.

Wer wissen will, wie die Geschichte weitergeht, der findet sich am 8.11. 2020 im 15 Uhr im Rathaus Kleinmachnow ein. Vorher gilt es aber sich mit Karten einzudecken. Diese bekommt man entweder in der Natura-Buchhandelung am Rathaus-Markt oder im Rathaus selbst in der 3. Etage dienstags von 13-18 Uhr, I. OG links. Ebenfalls erhältich sind Karten unter www.kleinmachnow.de .

Das Stück, das im Rahmen der Kleinmachnower Märchentage stattfindet, dauert übrigens 45 Minuten und ist für Menschen ab vier Jahre geeignet. Der Eintritt kostet 6 Euro.

 

 

Share on facebook
Facebook