BÄKE Courier informiert

Grüne Jugend in PM

Einsatz für Annalena Baerbock im Wahlkampf

POTSDAM-MITTELMARK.  Die Grüne Jugend in PM meldet, dass man nach Gründung des Verbands nun daran gehe, Potsdam-Mittelmark nach seinen „Visionen“ zu verändern. Außerdem nimmt man für sich in Anspruch, Politik in Zukunft noch interessanter zu gestalten. Dazu gehörten auch Aktionen auf der Straße. Denn Politik bestehe, wie man mitteilt, nicht nur aus langweiligen Sitzungen. Auch habe man einen Bildungsauftrag gegenüber den Kindern und Jugendlichen, dem man nachkommen möchte.

Man habe außerdem, so erklärt der Sprecher der Grünen Jugend in PM, Eik Sandau, sich schon in Demonstrationen gegen Rechtsextremismus beteiligt. Im Übrigen unterstütze man Fridays for Future. Schließlich sei durch den Verband auch schon Müll in Beelitz-Heilstätten beseitigt worden. Als Sprecher der Grünen Jugend arbeiten Sandau und Vincent Suchardt. Suchhardt ist konkret Sprecher für Frauen, Inter- und Transpersonen. Intersexualität bezeichnet beispielsweise Abweichungen der Geschlechtschromosomen, wie sie bei Zwittern vorkommen. Transsexualität dagegen bedeutet, dass sich die betroffene Person trotz eindeutiger Geschlechtsmerkmale dem entgegengesetzten Geschlecht zugehörig fühlt. Dennoch nimmt Suchhardt im Wesentlichen  dieselben Aufgaben wie der andere Sprecher wahr.

PM/Kü

Share on facebook
Facebook