BÄKE Courier informiert

Weiterer Aderlass

AfD verliert einzigen Sitz in der Kleinmachnower Gemeindevertretung

KLEINMACHNOW. Auf der Seite der Gemeinde Kleinmachnow wird mitgeteilt, dass Frau Dr. Kimpfel als Gemeindevertreterin zum 31.12. zurückgetreten ist. Sie saß für die AfD als einzige Gemeindevertreterin in dem Gremium und hat keinen Nachrücker. Frau Dr. Kimpfel, die in dem Ort als Tierärztin arbeitet, vertrat ursprünglich die FDP im Kleinmachower “Parlament”. Nach erheblichen Kontroversen um ihre Person kam es 2014 zu einem Wechsel in die AfD. Sie wurde für diese Gruppierung  später sowohl in die Gemeindevertretung Kleinmachnow als auch in den Kreistag Potsdam-Mittelmark gewählt und wiedergewählt. Wie der Landesgeschäftsführer der AfD mitteilt, hat sie auch ihr Kreistagsmandat niedergelegt.

Share on facebook
Facebook