Kleine Chance auf echten Winter

Herbst wird ab Ende nächster Woche unterbrochen

REGION.  Seit 2013 gibt es in dieser Region keinen harten Winter mehr. Damals lag für Wochen Schnee, und zwar meterhoch. Doch seit damals glichen die Winter in TKS eher einem verlängerten Herbst. Auch in diesem Jahr scheint es nicht weit her zu sein mit der weißen Pracht.

Nun soll es aber doch aber Ende nächster Woche kälter werden und auch tagsüber unter dem Gefrierpunkt bleiben. Und vielleicht reicht es dann sogar für eine Schlittenabfahrt, wenn es vorher ausreichend Niederschläge gibt.

Rodelberge gäbe es durchaus ein paar in der Region. Da wäre zum Beispiel der ehemalige Müllberg in Kleinmachnow. Für diejenigen, die mehr riskieren, ist der Saarmunder Berg zu empfehlen. Allerdings sollte man sich in jedem Fall einen Helm mittnehmen und auch aufsetzen. Denn der Sport ist nicht ganz ungefährlich.

Zeichnung: Pauline Kümpel

Share on facebook
Facebook