Noch ein “Jugendtreff”

Friedrich-Weißler-Platz als möglicher Standort

STAHNSDORF  Seit geraumer Zeit wird in Stahnsdorf diskutiert, mehr für Jugendliche zu tun. Auf der Sitzung des Sozialausschusses der Gemeinde Stahnsdorf wurde deshalb am Dienstag unter anderem über eine Aufenthaltslösung diskutiert. Dabei ging es um einen geeigneten Pavillon, der als Treff für Heranwachsene dienen soll. 

Dieser neue Unterstand soll sich dabei baulich an dem bereits bestehenden Pavillon neben neben dem Gemeindezentrum orientieren. Dieser ist besonders im Sommer ein beliebter Ort für junge Menschen. Die Mehrheit der Ausschussmitglieder hat sich nun dafür ausgesprochen, den zweiten Pavillon auf dem Friedrich-Weißler Platz aufzustellen. Dieser befindet sich ungefähr im Ortseingangsbereich der Gemeinde in der Nähe des Stahndorfer Hofes. Dort soll auch später der neue Stahnsdorfer Wochenmarkt stattfinden. Abschließend entscheiden wird allerdings erst in der Gemeindevertretersitzung im Februar.

AB

Foto: AB (Pavillon hinter dem Gemeindezentrum Stahnsdorf)

Share on facebook
Facebook