BÄKE Courier informiert

Wahlhelfer gesucht

Helfer für Bundestagswahl benötigt

STAHNSDORF.  Pandemiebedingt wird ein hoher Anteil an Briefwählern erwartet – Stahnsdorf richtet daher sieben Briefwahllokale ein. Weitere 14 (Präsenz-)Wahllokale mit Wahlvorständen sind ebenfalls zu besetzen. Dazu sucht die Gemeinde Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 26.9.2021.


Wahlhelfe bei der Bundestagswahl müssen entsprechend der gesetzlichen Regelungen
─ die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen,
─ am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sein und
─ ihre Zustimmung zur Speicherung der persönlichen Angaben in der Wahlhelferdatei der Gemeinde erteilen.
Darüber hinaus werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt. Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden rechtzeitig vorab geschult.

Interessenten wenden sich bitte vorzugsweise schriftlich an die Gemeinde. Dies ist sowohl über ein Webformular auf stahnsdorf.de unter dem Menüpunkt „Wahlen und Volksbegehren“ als auch per Post an Gemeinde Stahnsdorf, SB Wahlen, Annastraße 3, 14532 Stahnsdorf oder per E-Mail an wahlhelfer@stahnsdorf.de möglich.

PM

Share on facebook
Facebook