BÄKE Courier informiert

Weitere Demo

Linke bezweifeln Objektivität

STAHNSDORF.   Weil die Demonstration am kommenden Samstag um 10 Uhr am Dorfplatz Stahnsdorf sich ausschließlich gegen Antisemitismus richtet, gibt es Kritik und eine weitere Demo, diesmal gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit. Wörtlich heißt es in einem Schreiben, das dem BÄKE Courier vorliegt:„ Weil zu befürchten steht, dass Ihr Kampf gegen den Antisemitismus nicht um seiner selbst willen geführt wird, sondern im Dienst der Kritik an der aus Ihrer Sicht verfehlten Zuwanderungspolitik steht, kann ich mich Ihrer Demonstration nicht guten Gewissens anschließen. Denn wenn der Kampf gegen den Antisemitismus die Form eines Feigenblatt (sic) annimmt, nivelliert das den Anschein jeder guten Absicht. Ich danke Ihnen aber für den wertvollen Impuls, den ich allzu gern aufgreife! Das Netzwerk, in dem ich mitarbeite, bereitet derzeit eine Demonstration vor, die sich gleichermaßen gegen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit ausspricht, um das darunterliegende Geschwür freizulegen: den Hass selbst.“

Diese Gegenveranstaltung findet am Freitag, den 21.05.2021, am Friedrich-Weißler-Platz um 18.00 Uhr statt.

Share on facebook
Facebook