BÄKE Courier informiert

Flüchtlingsheim kommt nicht

Weinbergschnecke wichtiger

STEGLITZ-ZEHLENDORF.   Die Senatsverwaltung für Stadtendwicklung und Wohnen Berlin hat in einem Schreiben vom 14.05.2021 bekannt geben, dass man auf den Bau einer Flüchtlingsunterkunft am Dahlemer Weg 247 verzichtet. Als Grund dafür wird unter anderem angeführt, dass die seltene Weinbergschnecke dort ein Habitat hat. Die Senatsverwaltung fordert in dem Schreiben nun den Bezirk auf, einen alternativen Standort zu benennen. Das verwilderte Gelände an der ehemaligen Goerzbahn war jahrelang hart umkämpft. Laut BUND ist nun der über drei Jahre lange Streit darüber entschieden, ob dort ein Heim in moduler Bauweise errichtet wird.

PM/Kü

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn