BÄKE Courier informiert

Richtfest der Grace Hopper Gesamtschule in Teltow

Baufortschritt im Plan

TELTOW.  Am 22.07.2021 konnte der Landkreis zum Richtfest für den Neubau der Grace Hopper-Gesamtschule in Teltow einladen. Mit der geplanten Investitionssumme von rund 40 Millionen Euro ist das Neubauvorhaben das größte Bauprojekt in der Geschichte des Landkreises Potsdam-Mittelmark.

Landrat Wolfgang Blasig zeigte sich beeindruckt von dem Tempo der Baumaßnahme, die derzeit im Zeit- und Kostenplan liegt. Schulleiter Alexander Otto sprach von großen Freude unter den Schülern der Gesamtschule angesichts des modernen Neubaus.

Im Jahr 2022/2023 wird der vor einem Jahr begonnenen Neubau der Grace-Hopper-Gesamtschule auf dem rund 34.000 m² großen Grundstück an der Mahlower Straße mit dem neuen Campus und einer Zwei-Feld-Sporthalle mit Außenflächen entstehen. Die zukünftige Gesamtschule, die die Form eines fünfstrahligen Sterns haben wird, soll einmal vier- bis fünfzügig- darunter auch mit einer gymnasialen Zweig geführt werden. In den drei Geschossen der Gesamtschule werden zukünftig bis zu 870 Schüler von 62 Pädagogen in 29 Klassen unterrichtet.

PM

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn