BÄKE Courier informiert

Gemeindevertreter bestreitet Abriss

"So blöd ist man nicht"

STAHNSDORF   In dem Fall des angeblichen Abhängens eines Wahlplakats bestreitet der inkriminierte Gemeindevertreter der Grünen, daran beteiligt zu sein. Er habe das Plakat so vorgefunden. Überhaupt seien an der Stelle Plakate der AfD, aber auch der Grünen abgehängt worden. Dies sei wohl in der Nacht geschehen. Denn es sei ziemlich abwegig, dass man tagsüber Plakate abhänge. Einer Anzeige sehe er gelassen entgegen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn