Neues von der Feuerwache Stahnsdorf

Eisspeicherheizung überflüssig?

STAHNSDORF.  Nachdem bekannt geworden ist, dass es vom Land keine Zuwendung gibt, bemüht sich nun die Verwaltung der Gemeinde um eine kostengünstigere Lösung für den Bau der Feuerwache in der Annastraße. Die Verwaltung schlägt vor, auf den geplanten Keller und den sogenannten Eisspeicher zu verzichten.

Keller gibt es keinen in der aktuellen Wache. Auch in der neuen Wache wird er nicht unbedingt gebracht. Die umstrittene Eisspeicherheizung dagegen soll in den nächsten 60 Jahren für eine gewisse Energieersparnis sorgen, die nicht näher beziffert werden kann. Für beide Erweiterungen gab es in der Gemeindevertretung eine Mehrheit.

Wie nun verfahren wird, wird im nächsten Finanzausschuss der Gemeinde am 24.08.2021 besprochen.

Bild: zukünftiger Standort Feuerwache (Foto: Kü)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn