BÄKE Courier informiert

Drogen in Sporttasche

Zwei Personen festgenommen

STEGLITZ.   Am 3.September nahmen Polizeieinsatzkräfte zwei mutmaßliche Drogenhändler in Steglitz fest. Gegen 17 Uhr überprüften sie die 18-Jährige und ihren 22-jährigen Begleiter auf dem Gehweg in der Karl-Stieler-Straße. Der Mann hatte zu diesem Zeitpunkt eine Sporttasche dabei, in der die Einsatzkräfte rund sieben Kilogramm mutmaßliche Drogen, Cannabis und Haschisch fanden und beschlagnahmten.

Bei anschließenden Durchsuchungen der Wohnungen des Mannes und der Frau fanden Polizisten weitere mutmaßliche Drogen: Über zwei Kilo Cannabis und etwas Haschisch beschlagnahmten sie in der Wohnung der 18-Jährigen in der Mörchinger Straße. Auch bei der Durchsuchung der Räume des 22-Jährigen in der Straße Laehr’scher Jagdweg wurden die Beamtinnen und Beamten fündig. Hier beschlagnahmten sie ein Tütchen mit mutmaßlich Cannabis, eine Feinwaage und über 500 Euro mutmaßlichen Handelserlös. Der Mann und die Frau wurden anschließend der Kriminalpolizei der Direktion 4 (Süd) überstellt, welche die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen hat.

PM

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn