BÄKE Courier informiert

CDU vorn in Steglitz-Zehlendorf

Cerstin Richter-Kotowski bleibt Bezirksbürgermeister

STEGLITZ-ZEHLENDORF   Trotz geringer Verluste bleibt Cerstin Richter-Kotowski Bürgermeister in Steglitz-Zehlendorf. Die CDU errang in dem Bezirk 27,3 %. Die SPD musste ebenfalls einen leichten Rückgang hinnehmen und kam auf 21,7 %. Die Grünen zogen an der SPD vorbei und sind nun mit 22,4 % im Bezirksparlament vertreten. In der Vergangenheit arbeiteten CDU und Grüne in der BVV zusammen.

Weitere Ergebnisse: Die Linke lag bei 5 % (-1%), während die FDP 9,5 % erreichte und damit ihr Ergebnis im Wesentlichen hielt. Der größte Verlierer der Wahl war die AfD, die auf 5,1 % kam und 5,4 % im Vergleich zur letzen Wahl abgeben musste. Die Wahlbeteiligung war insgesamt bei der Wahl zur BVV gut, was auch auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass gleichzeitig Bundestagswahl war. Sie lag bei 77,5 %.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn