CO2-Abgabe wirkt

Müllgebühren steigen

POTSDAM-MITTEMARK. Im Landkreis Potsdam-Mittelmark werden voraussichtlich die Müllgebühren erhöht. So steht es zumindest in einer Beschlussvorlage der Kreisverwaltung für den Finanzausschuss. Wörtlich heißt es in der Vorlage: „Die zur Vorjahreskalkulation um 4,5 % höheren ansatzfähigen Gesamtkosten resultieren insbesondere aus den steigenden Abfallmengen, was einerseits auf den stetigen Bevölkerungszuwachs und andererseits auf ansteigende Pro-Kopf-Mengen zurückzuführen ist. Auch die deutliche Erhöhung der Dieselpreise einschließlich CO2-Abgabe wirken sich entsprechend auf die Kosten aus.“ Pro Person erhöhen sich die Kosten deshalb von 38,17 Euro auf 42,15 Euro.

Bild: Michael Schwarzenberger auf Pixabay


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn