Zurückhaltendes Gedenken

In Kleinmachnow Feierlichkeiten am ODF-Platz

REGION.  In Stahnsdorf wurde gestern des Weltkriegsendes vor 77 Jahren gedacht. Erinnert wurde dabei auch an die Opfer der russischen Aggression in der Ukraine. Kränze wurden auch in Kleinmachnow niedergelegt. Allerdings fand die entsprechende Veranstaltung nicht am sowjetischen Ehrenmal, sondern am ODF-Platz statt, um die Kranzniederlegung so wenig kontrovers wie möglich zu gestalten, so die Gemeindessprecherin aus Kleinmachnow, Martina Bellack.

Bild: sowjetisches Ehrenmal in Stahnsdorf (Bild Gemeinde Stahnsdorf)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn