Heimatverein bereitet Jubiläum vor

Mit kleineren Veranstaltungen präsent
TELTOW. Bedingt durch die Enge der Räumlichkeiten im Heimatmuseum wird es vorerst keine Öffnung des Hauses für Besucher geben. Auch die Beteiligung am beliebten “Feuer und Flamme”-Event muss deshalb in diesem Jahr ausfallen.
Um trotzdem Präsenz zu zeigen, setzt der Heimatverein in seinem 30. Jubiläumsjahr auf Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Neben den monatlichen Stadtführungen – die nächste ist am 8. August um 10 Uhr – wird im September Frank-Jürgen Seider sein Buch “Die Teltow-Chronik” vorstellen.
Die Jubiläumsfeier am 30. August, die auf dem Hof vor und in den Räumen des Heimatvereins (Archiv, Waschtechnik-Ausstellung) in der Ritterstr. 14 stattfinden soll, ist aber corona-bedingt vorwiegend den Vereinsmitgliedern vorbehalten. mck
Foto: mck

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter