BÄKE Courier informiert

Neuer Vorstand gewählt

Förderverein Südwestfriedhof weiterhin sucht Spender

STAHNSDORF.   Am 21. August 2021 konstituierte sich der neue Vereinsvorstand des Fördervereins Südwestfriedhof. Die elf Jahre amtierende Vorsitzende Gabriele Ihlefeldt zog sich aus privaten Gründen vom Vorsitz zurück. Auch wenn es gegenwärtig schwierig sei, Menschen zu finden, die verantwortungsvolle Positionen in gemeinnützigen Organisationen ehrenamtlich übernehmen, sei es gelungen, einen neuen Vorsitz zu wählen, wird mitgeteilt.

Die 47-jährige Anett Jozefowski aus Stahnsdorf wurde durch die Versammlung einstimmig gewählt. Somit ist die Vereinsarbeit zur Förderung des Denkmalschutzes auf dem Südwestkirchhof gesichert. Im Vorstand wirkt weiterhin Olaf Ihlefeldt, Friedhofsleiter der zweitgrößten Friedhofsanlage Deutschlands, mit.

Stellvertretend für die inzwischen 338 Mitglieder aus ganz Deutschland und Europa beschloss die Versammlung Projekte, an denen noch im Herbst 2021 baudenkmalpflegerisch gearbeitet wird. Für das Sammelprojekt “Goldfischteich” werden 130.000 Euro Spenden verwandt. Die Spendensammlung bleibe wegen des hohen Mittelbedarfs eine der prioritären Aufgabe.

PM

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn