Neonazi auf dem Friedhof STAHNSDORF.  Im August wurde ein bekannter Holocaust-Leugner und Neonazi, Henry Hafenmayer, in Stahnsdorf begraben. Da in dem Grab ehemals ein Musikwissenschaftler lag, der jüdische Vorfahren hatte,weiterlesen

Zu viele Fehlwürfe STAHNSDORF.  Während im letzten Jahr im Herbst die großen Säcke für die Laubentsorgung genutzt werden konnten, wird es dieses Jahr nur wenige BigBags geben. Wie die Gemeindeweiterlesen

Ein Kommentar In TKS liegen nun die Listen zum Volksbegehren „Sandpisten“ aus. Auf denen steht: „Der Landtag wird aufgefordert, die gemeindlichen Erschließungsbeiträge für sogenannte „Sandpisten“ abzuschaffen, d. h. für Erschließungsanlagenweiterlesen

Goetz erster Kandidat POTSDAM-MITTELMARK.  Ein Landrat ist oberster Kommunalbeamter in PM. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Beschlüsse des Kreistages umzusetzen. Weil der Landrat des Kreises PM, Wolfgang Blasig, jüngstweiterlesen

Rote Karte für RSV-Spieler STAHNSDORF.   Im Achtelfinale des Landespokal begegneten sich am letzten Samstag der RSV Eintracht 1949 und Babelsberg 03. Der Oberligist aus Stahnsdorf, der eine starke Saison spielt,weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Übergabe der Petition am 2. November STAHNSDORF.  „Für den Erhalt der Grünfläche an der Sputendorfer Str. & gegen einen Bebauung!“, so lautete die openPetition, die mit über 1.200 Unterschriften große Zustimmungweiterlesen

Preisverleihung auf dem Telekom-Gelände STAHNSDORF.   Katharina Kebelmann, Sabrina Krühning, Klaus Engel und Joachim Klein aus Stahnsdorf gehören zu den Preisträgern beim Wettbewerb „Insektenfreundlicher Garten“, den die Gemeinde mit Unterstützung einerweiterlesen

Zeitzeugenführung mit Hartmut Richter entlang des Teltowkanals REGION.  Rund um den Tag der Deutschen Einheit fanden entlang des Teltowkanals zwischen Stahnsdorf und Kleinmachnow Führungen mit einem besonderen Zeitzeugen der deutsch-deutschenweiterlesen

Spitzenspiel am kommenden Samstag STAHNSDORF.  Der SV Babelsberg 03 spielt in der Regionalliga Nord-Ost auf dem sechsten Platz. Der RSV erste Männer ist in der 1. Oberliga Nord unterwegs. Beideweiterlesen

Kreisstraße 6959 betroffen STAHNSDORF.   Der Kreisstraßenstraßenbetrieb Potsdam-Mittelmark plant auf der Kreisstraße 6959, die sich von der Abfahrt Stahnsdorf der Landesstraße 40 (nähe Elisabeth-Sanatorium) bis zum Kreisverkehr Kienwerder erstreckt, dringende Arbeitenweiterlesen

Ein Bühnenstück in Kleinmachnow KLEINMACHNOW.  Im Original heißt das Stück von Yasmina Reza „Le Dieu du carnage“. Carnage kann man mit Massaker übersetzen. Es fließt zwar kein Blut im Stück,weiterlesen

Ein Kommentar Die Gemeindevertretung Stahnsdorf hat mehrheitlich im Januar 2021 beschlossen, einen zweiten Pavillon am Schwarzen Pfuhl zu errichten. Kaum war der Pavillon errichtet, wurde er schon beschädigt. Da ergingweiterlesen

Einführung ab Oktober POTSDAM-MITTELMARK.   Statt in Gelben Säcken werden Leichtverpackungen (LVP) ab 1. Januar 2022 in Gelben Tonnen gesammelt. Denn der Gelbe Sack hat nach 30 Jahren ausgedient. Die Einführungweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Baugenehmigung abgelaufen STEGLITZ-ZEHLENDORF.  Am 22.09.21 entschied die 13. Kammer der Verwaltungsgerichts Berlin, dass die drei Baugenehmigungen für Gemeinschaftsunterkünfte in den Gebäuden der ehemaligen Lungenklinik Heckeshorn abgelaufen seien. Wörtlich heißt esweiterlesen

Nachfolger gesucht POTSDAM-MITTELMARK.   Am Wochenende wurde bekannt, dass der Landrat von Potsdam-Mittelmark, Wolfgang Blasig (SPD), seinen Rücktritt angekündigt hat. Wie Ntv unter Berufung auf die MAZ berichtet, soll der Rücktrittweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Cerstin Richter-Kotowski bleibt Bezirksbürgermeister STEGLITZ-ZEHLENDORF   Trotz geringer Verluste bleibt Cerstin Richter-Kotowski Bürgermeister in Steglitz-Zehlendorf. Die CDU errang in dem Bezirk 27,3 %. Die SPD musste ebenfalls einen leichten Rückgang hinnehmenweiterlesen

Wetter perfekt TELTOW.  Bei strahlendem Sonnenschein kamen am heutigen Sonntag viele Gäste zum beliebten Rübchenfest in Teltow. Dass man wegen der Baustellen nicht direkt zum Ortsteil Ruhlsdorf fahren konnte, tatweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Neue Regeln ab November BRANDENBURG.   Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat am 22. September beschlossen, dass die Länder spätestens ab dem 1. November 2021 Personen ohne Corona-Impfschutz im Quarantäne-Fall keine Entschädigungsleistungen nachweiterlesen

Pardemannvilla soll nicht verkauft werden STAHNSDORF.   In der gestrigen Bauausschuss-Sitzung wurde das neuste Bauprojekt der Gemeinde vorgestellt. Geplant ist ein vierstöckiges, avantgardistisches Gebäude dem evangelischen Gymnasium gegenüber. Es entspricht inweiterlesen

Mehr Spielfreude ist das Ziel STAHNSDORF.   Hinter dem Gemeindezentrum werden nun endlich die Fußballtore aufgestellt, die im Frühjahr bestellt worden sind. Der Bauhof TKS brauchte dafür etwas länger. Durch dieweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Briefaktion läuft aus dem Ruder STEGLITZ-ZEHLENDORF.   Der Direktkandidat der CDU in Steglitz-Zehlendorf, Thomas Heilmann, steht in der Kritik. Laut BZ und Tagesspiegel seien Wahlbriefe an Bürger verschickt worden, in denenweiterlesen

Mit dem Auto kein Hinkommen RUHLSDORF.   Nachdem im letzten Jahr das Rübchenfest ausfallen musste, wird das 22. Teltower-Rübchenfest unter den Gesichtspunkten der derzeit gültigen Covid-19 Verordnungen geplant. Die Vorbereitungen laufenweiterlesen

Garten am Dorfplatz zerwühlt STAHNSDORF.   Aux Delices Normands heißt der Bäcker am Dorfplatz in Stahnsdorf. Beliebt ist er nicht nur wegen der Kuchen. Man sitzt auch ganz hervorragend in demweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Vorlage knapp gescheitert TELTOW.   In der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Teltow wurde von Freie Wähler BIT-BFB folgende Beschlussvorlage eingebracht: „Die vorhandenen Straßen, auch die sogenannten Sandpisten in Teltow Seehof, werdenweiterlesen

Anwohner fordern Abbau STAHNSDORF. Seit einige Jahren steht hinter dem Gemeindezentrum ein Pavillon. Dieser wird vorwiegend von jungen Leuten genutzt. Anwohner haben nun genug von diesem „Jugendtreff“. Sie beklagen sichweiterlesen

Teuteberg schaute auch vorbei STAHNSDORF.   Am heutigen Samstag haben sich einige Mitglieder der FDP eingefunden, um Straßenwahlkampf am Busbahnhof Wannseestraße in Stahnsdorf zu machen. Besonders viele Menschen waren allerdings nichtweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Bürgermeister Cerstin Richter-Kotowski (CDU) tritt noch einmal an STEGLITZ-ZEHLENDORF.  Am 26. September 2021 werden neue Bezirksverordnete im Berliner Südwesten gewählt. Zurzeit gibt es in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf sechs Fraktionen: Dieweiterlesen

Ausstellung noch bis zum 21.10.2021 im Rathaus KLEINMACHNOW.   LOST PLACES, verwunschene und verlassene Orte fotografiert von Mario Wilpert im Rathaus Foyer. Wer wissen will, was sich zum Beispiel hinter demweiterlesen

Ein Kommentar Der Enkeltrick geht so: Man betrügt alte Leute um ihr Geld, indem man ihnen vormacht, man wäre ein Enkel in Not. Das funktioniert. Die Grünen fordern jetzt Kinderweiterlesen

Kreis schlägt harten Ton an POTSDAM-MITTELMARK.   Im Focus vom 10.09.2021 steht wörtlich: „Sollten sie den der Absonderung für ihr Kind betreffenden Anordnungen nicht nachkommen, so hat die Absonderung zwangsweise durchweiterlesen

Noch nicht alle integriert REGION.   Sechs Jahre nach der großen Grenzöffnung werden immer noch Ehrenamtler gesucht, die Flüchtlingen oder Geflüchteten in der Region helfen. Es geht dabei um die Gestaltungweiterlesen

Nette Gespräche im Genuss Nummer 7 GÜTERFELDE.   Bei schönem Wetter fand am 11.09. das traditionelle BÄKE Courier Sommerfest in Güterfelde Genuss Nummer 7 statt. Gekommen waren diesmal viele Leser. Aberweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Brandenburg greift Reserven an BRANDENBURG.   Die BZ meldet, dass Brandenburg nun auf seine Rücklagen zurückgreifen müsse, da es keine neuen Kredite mehr gibt. Die Schulden Brandenburgs seien von insgesamt gutweiterlesen

Fördervereine konnten wieder werben STAHNSDORF.   Das traditionelle Familienfest in Stahnsdorf am 11.09.2021 wurde sehr gut angenommen. Gegen 16.30 Uhr war es sogar schon fast zu voll. Der Pressesprecher der Gemeinde,weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Knappe Mehrheit entscheidet STAHNSDORF.   Nachdem der Wehrführer der Gemeinde, Steffi Pietzner, in der letzten Gemeindevertretersitzung deutlich gemacht hat, dass die Feuerwehr eine Unterkellerung der neuen Wache zur Unterbringung von Verwaltungsmitarbeiternweiterlesen

Bürger können sich beteiligen REGION.  Am 8. September startet die Onlinebeteiligung auf www.potsdam-mittelmark.de zum Thema Radschnellverbindungen. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark, die Landeshauptstadt Potsdam und das Land Berlin bündeln ihre Aktivitäten, umweiterlesen

Nun Bodenverdichtung? STAHNSDORF.   Seit Jahren bemüht man sich um einen Fahrradweg durch das Landschaftsschutzgebiet. Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) hat in diesem Zusammenhang empfohlen, den Weg vom Dorfplatz Stahnsdorf zurweiterlesen

Vorbereitungen für Gedenklauf am Sonntag, 12. September, auf Hochtouren KLEINMACHNOW.  Der Nordahl-Grieg-Lauf findet am kommenden Sonntag zum 14. Mal statt. Unter der Schirmherrschaft des norwegischen Botschafters Petter Ølberg und desweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Beschlussfassung liegt vor STAHNSDORF.   Im Oktober 2020 bekam der gemeinnützige Verein SputendorferGrün Stahnsdorf e.V. in Verbindung mit der openPetition ein Abmahnschreiben vom Rechtsanwalt der Eigentümer der Fläche Sputendorfer Straße. Derweiterlesen

Gemeinde Kleinmachnow mit Hinweisen KLEINMACHNOW.  Die Gemeinde Kleinmachnow weist in ihren aktuellen Mitteilkungen darauf hin, dass sich die Wildschweine im Ort wohler fühlen, weil in befriedeten Bezirken wie Kleinmachnow Ortweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Zwei Personen festgenommen STEGLITZ.   Am 3.September nahmen Polizeieinsatzkräfte zwei mutmaßliche Drogenhändler in Steglitz fest. Gegen 17 Uhr überprüften sie die 18-Jährige und ihren 22-jährigen Begleiter auf dem Gehweg in derweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Förderverein Südwestfriedhof weiterhin sucht Spender STAHNSDORF.   Am 21. August 2021 konstituierte sich der neue Vereinsvorstand des Fördervereins Südwestfriedhof. Die elf Jahre amtierende Vorsitzende Gabriele Ihlefeldt zog sich aus privaten Gründenweiterlesen

Gewerbetreibende springen ab   STAHNSDORF.   Am 14.08.2018 beschloss die Stahnsdorfer Gemeindevertretung einen Wochenmarkt. Die Verwaltung schuf die entsprechenden Voraussetzungen am Friedrich-Weißler-Platz. Die Suche nach einem Betreiber für den Markt führteweiterlesen

Du machst Dir kein Bild Neustart nach dem Lockdown KLEINMACHNOW.   Zwei erfolgreiche Vorstellungen „Homeoffice“ von Bernd Spehling des Kammertheaters Kleinmachnow im Herbst 2020. Am 08.11.2020 sollte die dritte und letzteweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Auch Vorwurf der Wahlfälschung REGION.  Die AfD-Politikerin Kornelia Kimpfel steht nach einer Meldung der B.Z. am 17. September wegen Wahlfälschung vor dem Potsdamer Amtsgericht. Kimpfel soll in Brandenburg kandidiert haben,weiterlesen

Bürgermeister fragt nach Bogenjagd STAHNSDORF.   Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) fand sich auf dem Selgros Parkplatz ein, um auf Einladung des RGV mit Gewerbetreibenden und anderen Bürgern ins Gespräch zu kommen.weiterlesen

Stahnsdorferin kandidiert im Wahlkreis 61 STAHNSDORF. Bekannt ist sie so manchem als diejenige, die zur 750-Jahrfeier den Imagefilm für Stahnsdorf gemacht hat, und natürlich als Schriftstellerin. Zur Partei die „Basis“weiterlesen

Wanderung mit abschließender Feier REGION.   Thomas Ehrich (FDP), der Vorsitzende des Vereins Pro S-Bahn, freute sich über die fast 100 Personen, die am Samstag zum Sommerfest der Pro S-Bahn gekommenweiterlesen

Stahnsdorf muss sich entscheiden STAHNSDORF   Vor ein paar Wochen wurde den Stahnsdorfer Gemeindevertretern ein Hotel-Projekt von dem Projektentwickler Friedjof Rachel vorgestellt. Das Hotel soll den Stahnsdorfer Hof ersetzen, vier Stockwerkeweiterlesen