Infos zum aktuellen Stand LICHTERFELDE.  Lichterfelde Süd ist mit ca. 2.500 Wohneinheiten eines der größten Wohnungsbauprojekte Berlins. An der Osdorfer Straße/Réaumurstraße entsteht auf dem ehemaligen Truppenübungsgelände der Amerikaner ein neuesweiterlesen

Fünf Minuten waren genug LICHTERFELDE.  Vor drei Tagen in der Nacht. Der Fahrradständer wurde als Rammbock eingesetzt. Der gestohlene Opel fuhr mit Wucht dagegen. Das Schutzgitter und die Ladentür brachenweiterlesen

Geschäftsleute sauer LICHTERFELDE. Die 1909 errichtete Moltkebrücke am S-Bahnhof „Botanischer Garten“ war bereits ab 2017 für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger nur noch eingeschränkt nutzbar. Da der bauliche Zustand mittlerweile alsweiterlesen

Zusammenhang mit Prozess wird vermutet LICHTERFELDE.  Wer meint, dass Clankriminalität weit weg wäre von TKS, der sieht sich nun getäuscht. Und dabei geht es nicht nur um halbseidene Personen, dieweiterlesen

Ein Kommentar Manches ist zu schäbig, um wahr zu sein. Dazu gehört die jüngst gestellte Forderung der SPD-Fraktion Steglitz-Zehlendorf, das Ehrengrab des letzten Reichskanzlers der Weimarer Republik Kurt von Schleicherweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ermutigt zum Durchhalten LICHTERFELDE.  Für viele Menschen aus Steglitz-Zehlendorf ist er aus dem Bezirk nicht mehr wegzudenken: der „Rumpelbasar“ im Ortsteil Lichterfelde am Stichkanal. Seit Jahrzehnten finden liebenswerterweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Totes Tier in Steglitz-Zehlendorf gefunden STEGLITZ-ZEHLENDORF.  Wie die Morgenpost meldet, ist nun der erste Fall von Geflügelpest in diesem Winter  in der Region zu verzeichnen. Eine tote Wildgans sei inweiterlesen

Endgültige Entscheidung erst im Herbst 2021 LICHTERFELDE.   Die Entscheidung über einen Abriss des ehemaligen Tierversuchslabors wird erst im Herbst 2021 getroffen werden. Bis dahin soll geklärt werden, welche Nutzung möglichweiterlesen

BÄKE Courier informiert

LICHTERFELDE. Am 2. September startet um 12 Uhr die musikalische Country- und Westernshow „Der Himmel über dem Wilden Westen“ im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West (Hans-Sachs-Str. 4 d). Es ist einweiterlesen

Ausschreibung für Standortmanagement wohl keine Abhilfe mehr LICHTERFELDE. Am 30. September schließt der beliebte Ferdinandmarkt im Kranoldkiez für immer. Die HGHI Holding GmbH kündigte 12 Händlern, wie das „Abendblatt“ Endeweiterlesen