Ausflug ins Grüne

Kunst vor Ort  STAHNSDORF. In diesem Jahr lädt die regionale Künstlergruppe dimension14 (vormals: ArtEvent) zu ihrem temporären „Kunst-Ereignis“ südlich von Berlin ein. Die inzwischen 20. Ausstellung dieser Art befasst sich unter dem Titel Ausflug ins Grüne mit der schon länger leer stehenden Waldschänke in Stahnsdorf. Ab dem 22. August sind die Ergebnisse der künstlerischen Aus­einandersetzung mit dem Thema Ausflug ins Grüne jeweils sonnabends und sonntags von 15-19 Uhr zu sehen. Die Eröffnung begleitet Nicolas Engel am Klavier und am 29. August ergänzt Richard Koch das Programm mit „Trompete und Performance“. Die Ausstellung endet mit einer Führung von Dr. Jürgen Bräunlein am 13. September 2020. Der Eintritt ist frei. Die Gruppe gibt bekannt, dass es es viele thematische Ansatz­punkte gebe und man sich die die Räume untereinander aufgeteilt habe. Bespielt werden diese  mit Malerei, Objektkunst, (Video-) Installationen und fotografischen Arbeiten.
PM

Bildquelle: dimension 14

Share on facebook
Facebook