Bühnenprogramm vorgesehen ZEHLENDORF.   Ab dem 21. November 2022 findet vor dem Rathaus Zehlendorf, entlang der Dorfaue, der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Sechs Wochen lang kann man dort Schlittschuh fahren, Glühwein trinkenweiterlesen

Brief an Faeser ZEHLENDORF.   Angesichts der äußerst angespannten Situation bei der Unterbringung von Geflüchteten hat das Willkommensbündnis für geflüchtete Menschen in Steglitz-Zehlendorf Bundesinnenministerin Faeser in einem Brief gebeten, die schonweiterlesen

Rund 50 Menschen vor der iranischen Botschaft ZEHLENDORF.  Am vergangenen Samstag haben rund 50 Menschen gegen das islamistische System und die systematische Diskriminierung von Frauen im Iran demonstriert. Anlass warweiterlesen

Brandgeruch auch in der Region wahrnehmbar NIKOLASSEE. Im Grunewald ist es gestern zu einem Großbrand gekommen. Auslöser war wohl eine Explosion auf dem Sprengplatz Grunewald, einem Areal im Berlin Ortsteilweiterlesen

Feuerlöscher gegen Messer ZEHLENDORF.  In unmittelbarer Nähe der Tierklinik Düppel befindet sich im Hohentwielsteig eine Flüchtlingsunterkunft mit 340 Betten. Der Betreiber, die AWO, nennt es Refugium. Das bedeutet auf Deutschweiterlesen

Iltis war in Kämpfe verwickelt ZEHLENDORF.  In der Nähe der FU befindet sich die Iltisstraße. Benannt ist sie nach einem Kanonenboot, dass 1900 beim Boxeraufstand zum Einsatz kam. Die Boxerweiterlesen

Gruppenangebot im Hans-Rosenthal-Haus ZEHLENDORF.  Im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Str. 5, 14167 Berlin in der Nähe vom Dahlemer Weg, kann man wieder Skat spielen. Dies meldet das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf. Skat gespielt wirdweiterlesen

Mutmaßlicher Täter steht jetzt vor Gericht ZEHLENDORF.   Bogdan V., Bauhelfer aus Rumänien, wird vorgeworfen einige Einbrüche begangen zu haben. Am 28. Juni 2021 soll es bei einem der Raubzüge zuweiterlesen

Prozess am 1.März ZEHLENDORF.  Während man glauben möchte, dass Ast-Bruch und Folgen zum allgemeinen Lebensrisiko gehören, sieht das die Justiz anders. Vor zwei Jahren starb eine Autofahrerin durch einen umgestürztenweiterlesen

Rentnerin von LKW in Zehlendorf zu Tode geschleift ZEHLENDORF.  In Zehlendorf gedachte man am 2.1.2022 einer 80-jährigen Frau, die am 30. Dezember 2021 vor dem Edeka-Supermarkt in der Sundgauer Straßeweiterlesen

Autofahrer rastet aus ZEHLENDORF.   Es begann mit einer Nötigung am vergangenen Samstag in Zehlendorf-Mitte. Der Fahrer eines Pritschenwagens zwang einen Mini-Fahrer auf dem Teltower Damm anzuhalten. Darauf gab es einweiterlesen

Ein Kommentar Wie man der Presse entnehmen kann, hat der Berliner Senat beschlossen, auch die Waldsiedlung Zehlendorf auf die Weltkulturerbe-Liste setzen zu lassen. Es gibt allerdings bereits andere „Siedlungen derweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Mutmaßlicher Täter stellt sich ZEHLENDORF.  Wie die Polizei Berlin mitteilt, wurde am 15.Mai ein 19-Jähriger durch Messerstiche an der Idsteiner Straße / Ecke Seibtweg  schwer verletzt. Später erlag er seinenweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Zwei Tote und zwei Verletzte ZEHLENDORF.  Im Behring-Krankenhaus kam es in der Nacht zu Karfreitag in einem Patientenzimmer zu einem Feuer, das zwei Tote gefordert hat. Außerdem wurden zwei Personenweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Eröffnung schon in diesem Jahr ZEHLENDORF.  Demnächst wird die Schullandschaft in der Region noch größer werden. Es entsteht laut der Internetseite der evangelischen Schule in Zehlendorf eine neue Einrichtung. Abweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Ein Kommentar Die SPD in Steglitz-Zehlendorf fordert virtuelle BVV-Sitzungen. Dies kann sie auch gut begründen. Immerhin sind solche Formen des Beisammenseins in Corona-Zeiten weniger gefährlich als Präsenssitzungen. Allerdings scheint esweiterlesen

Noch gibt es keine abschließende Lösung REGION   Denkt man bei dem Wort Bürgermeister nur an einen Mann? Verschwindet sozusagen die Bürgermeisterin in dem Wort Bürgermeister? Nun, die gendergerechte Sprache willweiterlesen

Nach Feuer in der U-Bahnstation Onkel-Toms-Hütte wurde Fahrbetrieb wieder aufgenommen. ZEHLENDORF.  Nach dem Großbrand in der Ladenzeile der U-Bahnstation Onkel-Toms-Hütte konnte der Fahrbetrieb nun aufgenommen werden. Die U 3 fährtweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Vortrag zu Zehlendorfer Innovationen ZEHLENDORF/STEGLITZ. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Berlin SÜDWEST 2020 – 100 Jahre Berlin SÜDWEST“ hält am 10. September um 19 Uhr Gabriele Schuster, Vorstandsvorsitzende Heimatverein Steglitz e.weiterlesen

BÄKE Courier informiert

LANKWITZ/ZEHLENDORF. Am 1. September wird es italienisch im Bezirk. Um 15 Uhr findet das Konzert „Bella Italia“ mit dem Tenor Christoph Schröter und der Pianistin Christina Hanke-Bleidorn im Maria-Rimkus-Haus, (Gallwitzalleeweiterlesen

BÄKE Courier informiert

ZEHLENDORF. Am 25. August wird es musikalisch im Bezirk. Zunächst findet um 15 Uhr ein Country-Nachmittag im Hertha-Müller-Haus (Argentinische Allee 89) statt. Claudia Himmel präsentiert Musik von Dolly Parton undweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Gedenken an Mauerbau KLEINMACHNOW/ZEHLENDORF. Am 13. August finden Kranzniederlegungen aus Anlass des Jahrestages des Mauerbaus am 13. August 1961 statt. Dabei sein werden die Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, Mitglieder des Bezirksamtesweiterlesen

Wie aus Vergessenen Patienten wurden ZEHLENDORF. Wer in Zehlendorf wohnt, kennt den Heinrich-Laehr-Park. Doch wer war dieser Mann, nach dem die waldähnliche Grünfläche benannt wurde? Vor circa 170 Jahren kamweiterlesen