Berliner Wohnbauunternehmen wollen immer mehr in Brandenburg bauen BRANDENBURG.   Die B.Z. meldet, dass die Bautätigkeiten der landeseigenen Berliner Wohnungsunternehmen im Umland immer stärker werden. Der Grund: Zu wenig Bauflächen inweiterlesen

Kritik an der überkommenen Form BRANDENBURG.   Auch in diesem Jahr trifft man sich in Brandenburg zu Ostermärschen. So zum Beispiel in Brandenburg an der Havel. Dort versammelt man sich unterweiterlesen

Es gab zu wenig Unterschriften BRANDENBURG.  Die Freien Wähler initiierten 2020 ein Volksbegehren in Brandenburg, um die Straßenerschließungskosten dem Steuerzahler aufzuerlegen. Damit ist man nun gescheitert. Grundstückeigentümer müssen auch weiterhinweiterlesen

Jeden Tag kommen tausende Flüchtlinge BRANDENBURG.   Die Zeitung die Welt meldet in ihrer gestrigen Ausgabe, dass etwas 5000 Personen aus der Ukraine jeden Tag in Frankfurt an der Oder undweiterlesen

Keine Extremisten vor Ort BRANDENBURG.  Karl-Heinz Schröter (SPD) war bis 2019 Innenminister in Brandenburg. Davor war er jahrelang Landrat in Oberhavel. Schröter hat nun nach Berichten der Berliner Zeitung anweiterlesen

Auch Brandenburg muss Daten erheben BRANDENBURG.  In Berlin und Brandenburg werden dieses Jahr ab Mitte Mai Daten erhoben, um die Statistik auf den neuesten Stand zu bringen. Rund 700.000 zufälligweiterlesen

Schausteller hart getroffen BRANDENBURG.   Der RBB meldet, dass in diesem Jahr keine Weihnachtsmärkte eröffnet werden dürfen. Die Weihnachtsmärkte, die bereits geöffnet sind, müssen praktisch bis Mittwoch um Mitternacht wieder schließen.weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Neue Regeln ab November BRANDENBURG.   Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat am 22. September beschlossen, dass die Länder spätestens ab dem 1. November 2021 Personen ohne Corona-Impfschutz im Quarantäne-Fall keine Entschädigungsleistungen nachweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Brandenburg greift Reserven an BRANDENBURG.   Die BZ meldet, dass Brandenburg nun auf seine Rücklagen zurückgreifen müsse, da es keine neuen Kredite mehr gibt. Die Schulden Brandenburgs seien von insgesamt gutweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Neue Staatszielbestimmungen BRANDENBURG.   Ein Staatsziel ist Ziel, das ein Bundesland zu erreichen sucht. Der Kampf gegen Antisemitismus und die Förderung jüdischen Lebens sollen nun als Staatsziele in Brandenburg aufgenommen werden.weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Land erhöht Grenze bei Inzidenz BRANDENBURG.  Die Ministerpräsidentenkonferenz hatte letzte Woche eine Inzidenz von 100 auf 100.000 Einwohner pro Woche für einen Lockdown vereinbart. Lockerungen sollten ab diesem Wert wiederweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Entwicklung in der Region und in Brandenburg BRANDENBURG/REGION.   Weiterhin entwickelt sich die Corona-Lage eher schwierig. Trauriger Spitzenreiter in unserem Bundesland sind der Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit 490,1 (Vorwoche: 553,2), Elbe-Elster 464,5weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Ein Kommentar BRANDENBURG.   Das Land Brandenburg gehört zu den Bundesländern, in denen die Zukunft der Kirchen schon Gegenwart ist. Nur 17 Prozent der Brandenburger sind evangelische Christen. Im Vergleich zuweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Strafen bis zu 25.000 Euro BRANDENBURG.  Wegen steigender Corona-Infektionszahlen verschärft Brandenburg seine Corona-Regeln. Ein Verstoß gegen die Umgangsverordnungen können dabei Geldbußen bis zu 25.000 Euro nach sich ziehen. Laut PNN,weiterlesen

BÄKE Courier informiert

Laut Karte drei Bodentypen geeignet  POTSDAM-MITTELMARK  Die Bundesgesellschaft für Endlagerung hat eine Karte veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass Potsdam-Mittelmark in weiten Teilen für ein Endlager zumindest theoretisch in Frage käme.weiterlesen