Wanderung entlang der S-Bahntrasse und Umfrage REGION.  Wie Pro S-Bahn e.V. mitteilt, gab es am 13.06.2024 ein zweites Anwohnertreffen im Geranienhof. Dabei ging es nicht nur um die Abstellgleisanlage, sondernweiterlesen

Ruhiger, als man erwartet REGION.  Auch in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow treten zur Kommunalwahl Kandidaten der AfD an. So sind in Stahnsdorf fünf Bewerber auf der Liste zur Kommunalwahl, inweiterlesen

TKS „verteidigt“ die Demokratie REGION.  Am 26.05. gibt es eine Demo anlässlich des Jahrestages des Grundgesetzes. Auf dem Parkplatz des Freibads Kiebitzberge in Kleinmachnow versammeln sich interessiert Bürger ab 15.00weiterlesen

Ev. Kirche neutral REGION.  Der Kirchenkreis organisiert verschiedene Veranstaltungen in der Region, um unter anderem die Europa-Kandidaten der Parteien vorzustellen. So wird es am 02. Mai in der Emmaus-Kirche inweiterlesen

Das Bäketal aus Sicht des Künstlers KLEINMACHNOW. Der allseits bekannte Maler und engagierte Stahnsdorfer Eberhard Trodler hat der neuesten Ausstellung seiner Bilder den Titel „Die Ergriffenheit ist die Grundlage jeglichenweiterlesen

Kosten erheblich REGION.  Nach derzeitiger Planung wird mit Investitionskosten von ca. 320 Mio. Euro gerechnet. Unter Berücksichtigung eines positiven Nutzen-Kosten-Verhältnisses übernimmt der Bund 75%, das Land Brandenburg 25% der Kosten.weiterlesen

In Teltow und Stahnsdorf Info-Veranstaltungen REGION.  Die erste Bürgerinformationsveranstaltung zum i2030-Projekt S 25 Süd, Verlängerung der S-Bahn von Teltow Stadt nach Stahnsdorf, Sputendorfer Straße findet am 13. März in Teltowweiterlesen

Ausfälle auf vielen Linien REGION. Im Zuge der aktuell laufenden Verhandlungen zum Tarifvertrag der Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr ist ein Aufruf von ver.di zum Warnstreik erfolgt. Damit wird auch regiobusweiterlesen

Bürgermeisterkandidaten positionieren sich REGION.  Bereits am 05.01. gab es in Teltow den Neujahrsempfang der SPD unter Teilnahme von Bundeskanzler Olaf Scholz. Der Landtagsabgeordnete Tobias Rüter wünschte sich anlässlich des Treffens,weiterlesen

Mit dem BUND den Ausbau-Stand der Uferwege verfolgen REGION. Am Sonntag, 15. Oktober, lädt die Regionalgruppe TKS des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zur gemeinsamen Radtour am Teltowkanal vonweiterlesen

S-Bahnausschuss auch in Teltow REGION.   Wie die BI Pro S-Bahn Stahnsdorf e.V. mitteilt, wird am 8. Juni 2023 ein Anwohnertreffen im Geranienhof im Geranienweg 6 stattfinden. Zwischen 19.30 Uhr undweiterlesen

Gute Stimmung in Stahnsdorf REGION.  Während in Kleinmachnow das traditionelle Osterfeuer nicht stattfinden durfte, kamen in Stahnsdorf in der Annastraße am Ostersamstag circa 500 Personen zusammen, um dem Osterfeuer beizuwohnen.weiterlesen

Das Leid der Mutter REGION.   Die Stahnsdorfer Pfarrerin, Daniela Marquardt, hat in ihrer Predigt zu Karfreitag das Leid der Mutter ins Zentrum ihrer Betrachtungen gestellt. Maria musste zusehen, wie ihrweiterlesen

Forderung nach zentraler Bahnhofslage REGION.  Der Verein Pro S-Bahn Stahnsdorf erklärte in seinem Grußwort zum Jahresende, dass einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für das S-Bahn Projekt Stahnsdorf die Kosten-Nutzen-Analyse sei. Jeweiterlesen

Ein Kommentar Die Autobahnblockierer haben vor zwei Tagen wieder zugeschlagen. Auch in unserer Region. So war nach Angaben des Tagesspiegels auch der Abzweig Steglitz der Stadtautobahn von Klimaklebern betroffen. Dasweiterlesen

Ausnahmen gibt es praktisch nicht mehr REGION.  Die Gemeinde Stahnsdorf behandelt im kommenden Bauausschuss, was auch andere Gemeinde betrifft: Während der Vegetationszeit unterliegen Bäume, Gebüsch, Hecken und Gehölze außerhalb desweiterlesen

Täter konnte entkommen REGION.  Unerwartete Nacktheit an öffentlichen Orten, die andere belästigt: Das ist Exhibitionismus. Allerdings muss man dabei auch noch Lust empfinden. Sonst ist der Tatbestand nicht erfüllt. Wennweiterlesen

Starke Reaktionen im Internet REGION.   Christine H. schrieb gestern ein paar Zeilen in die regionale Facebook-Gruppe. Darin fragte sie, warum die Radsportler nicht die schönen neuen Fahrradwege entlang der Straßeweiterlesen

Region soll Wasser sparen REGION.  Der Landkreis Potsdam-Mittelmark als Untere Wasserbehörde hat aufgrund des aktuellen Wassermangels in der Natur eine Allgemeinverfügung erlassen, die auch für private Gartenbesitzer von Bedeutung ist,weiterlesen

Es geht so und so REGION.  In Berliner Freibädern kommt es immer wieder zu Konflikten. In der Vergangenheit wurden deshalb im Prinzenbad und im Columbiabad in Berlin Kreuzberg Lotsen eingestellt.weiterlesen

Trotzdem bereitet sich Feuerwehr auf Waldbrandsaison vor REGION.  Endlich gab es etwas Regen. Die akute Waldbrandgefahr ist so gebannt. Dennoch probten vor wenigen Tagen mehr als 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr,weiterlesen

Rieselfelder könnten bebaut werden REGION.  Wie die B.Z. meldet, plant die Deutsche Bahn ein neues ICE-Werk. Auch die Rieselfelder zwischen Güterfelde und Sputendorf fallen in die Betrachtung der Planer. Dabeiweiterlesen

Ausschuss oder Arbeitsgruppe? STAHNSDORF.  Im Vorfeld gab es wilde Drohungen von Seiten der CDU im Bauausschuss. Man werde die Resultate des INSEK-Verfahrens (städtebauliche Strategieplanung) ablehnen, weil die Verwaltung die CDUweiterlesen

Einladung für Mitglieder und Interessierte REGION.   Am Dienstag, den 15. März 2022 findet von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr als Zoom-Konferenz ein Stammbahn-Stammtisch statt. Dazu ist eine namentliche A Nweiterlesen

Das Müll-Monster soll bekämpft werden REGION.   Nach dem pandemiebedingten Ausfall des Frühjahrsputzes 2020 und 2021 findet dieses Jahre wieder ein Frühjahrsputz in Stahnsdorf statt. Diesmal hat sich die Gemeinde einenweiterlesen

Kosten explodiert REGION.  Am 1. März erfolgte im feierlichen Rahmen die Grundsteinlegung des geplanten Bauvorhabens Betriebshof für den Zweckverband Bauhof TKS. Bürgermeister Bernd Albers traf sich mit seinen Amtskollegen ausweiterlesen

22 Einfamilienhäuser betroffen REGION. Die Berliner Morgenpost meldet, dass die Polizei am 4. Februar 2022 einen mutmaßlichen Serien-Einbrecher festgenommen hat. Der 29-Jährige soll in 22 Einfamilienhäuser eingestiegen sein, auch inweiterlesen

Stahnsdorf möchte kündigen REGION.  Im Jahre 1997 wurde zwischen den Kommunen Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf eine Vereinbarung getroffen, um der Stadt Teltow Kosten zu ersetzen, die zur Unterhaltung der Freiwilligenweiterlesen

Am 10.01. schon circa 700 Leute unterwegs REGION.  Am vergangenen Montag Abend fand wieder ein „Spaziergang“ von Impfskeptikern in der Region statt. Circa 700 Personen aus Kleinmachnow und Teltow trafenweiterlesen

Jugendliche haben Lösung für Zeitumstellung REGION.  Kleinmachnower und Großbeerener Schüler der Maxim-Gorki-Gesamtschule übergaben Bürgermeister Tobias Borstel pünktlich zur Umstellung der Uhren auf die Winterzeit eine selbsthergestellte gläserne Sonnenuhr. Der Großbeerenerweiterlesen

Gelber Sack nur noch bis 31.12.2021 REGION.   Statt in Gelben Säcken werden Leichtverpackungen (LVP) ab 1. Januar 2022 in Gelben Tonnen gesammelt. Der Gelbe Sack hat somit nach 30 Jahrenweiterlesen

Zeitzeugenführung mit Hartmut Richter entlang des Teltowkanals REGION.  Rund um den Tag der Deutschen Einheit fanden entlang des Teltowkanals zwischen Stahnsdorf und Kleinmachnow Führungen mit einem besonderen Zeitzeugen der deutsch-deutschenweiterlesen

Noch nicht alle integriert REGION.   Sechs Jahre nach der großen Grenzöffnung werden immer noch Ehrenamtler gesucht, die Flüchtlingen oder Geflüchteten in der Region helfen. Es geht dabei um die Gestaltungweiterlesen

Bürger können sich beteiligen REGION.  Am 8. September startet die Onlinebeteiligung auf www.potsdam-mittelmark.de zum Thema Radschnellverbindungen. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark, die Landeshauptstadt Potsdam und das Land Berlin bündeln ihre Aktivitäten, umweiterlesen

Deutschland soll jetzt helfen REGION.  In der Region TKS leben einige afghanische Familien und nach Schätzungen von Nabi S. 30 Einzelpersonen. Sie sind verteilt auf die Übergangswohnheime in Teltow undweiterlesen

Dietmar Otto für Fairness STAHNSDORF.  Angesichts der Beschädigungen von Wahlplakaten und Anzeigen in diesem Zusammenhang bittet Dietmar Otto, Fraktionsvorsitzender der SPD Stahnsdorf, um Fairness. Das Prinzip der Kollegialität unter Gemeindevertreternweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Region boomt weiter Region.   Dieses Jahr sind 33 Kinder mehr als im vergangenen Jahr in den Teltower Grundschulen eingeschult worden. In den Schulen Teltows lernen zurzeit über 1200 Kinder. Imweiterlesen

Erste Plakate hängen REGION. In der Nacht von Sonntag auf Montag waren schon die ersten Wahlhelfer unterwegs, um Wahlplakate aufzuhängen. In Stahnsdorf war die FDP aktiv, um ihren Direktkandidaten, Lindaweiterlesen

Neue Erkenntnisse zu Wildschweinpopulationen Region.  Wissenschaftler aus Neuseeland haben laut Deutschlandradio festgestellt, dass Wildschweine global so viel CO2 ausstoßen wie 1,1 Millionen Autos. Das liegt daran, dass sie die Bödenweiterlesen

Ein Kommentar Nach dem verheerenden Regen in West-Deutschland heißt es nun, man müsse jetzt schnell gegen den Klimawandel tun. Das sind die üblichen politischen Reflexe. Wir sollten aber ehrlich sein:weiterlesen

Tipps zum Wassersparen REGION.  Der Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH antwortet in einer Anfrage zum Umgang mit Wasser: Trinkwasser solle in erster Linie zum Trinken und Kochen, zur Körperpflege, zumweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Bauzeit erhebliich verkürzt REGION   Die Rammrathbrücke wird am kommenden Donnerstag, den 24.06.2021, um 13 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Damit entfallen alle Umleitungen. Mit einem Finanzierungsvolumen von 5,4 Millionenweiterlesen

BÄKE Courier informiert

„Die PARTEI“ hat einen Bewerber aus Stahnsdorf REGION.   „Die Partei“ ist ein merkwürdiges Partei-Projekt. Einerseits will man die Politik vorführen, andererseits gewinnt man Mandate und muss dann doch klassische Politikweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Auslastung insgesamt gut REGION.  In TKS wird nach Auskunft des Stahnsdorfer Pressesprechers, Stefan Reitzig, von den Testmöglichkeiten in den Zentren gut Gebrauch gemacht. Nur in den Ortsteilen wie Güterfelde gebeweiterlesen

Toilettenprobleme und anderes Ungemach REGION.   S. (Name ist der Redaktion bekannt) lebt schon seit einigen Jahren in einem Heim in TKS. Er meint, er gehöre zu den Vergessenen, besonders inweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Hinweise für Busfahrer REGION.  Aufgrund von Bauarbeiten an der Teltower Str. in Ruhlsdorf (L794) müssen die Linien 621 und 626 umgeleitet werden. Die Linie 621 verkehrt zwischen Teltow, Warthestr. undweiterlesen

BÄKE Courier informiert

Anmeldung nicht seniorengerecht REGION   Um einen Corona-Schnelltest in der Region durchzuführen, muss man sich elektronisch anmelden. Gabriélle Schiemann, Mitglied des Seniorenbeirats Stahnsdorf, übt daran Kritik. Sie habe Nachrichten von Seniorenweiterlesen